» »

Essenfaden für Normalos (Gewicht halten)

Fbilig}raxn7


@ beetlejuice

Ich hatte heute 1 Teller Spaghetti Bolognese und 3 Mandel-Marzipan Hörnchen... grübel... ja das war es bisher...

Siehst Du, bei so einem Tag könnte ich bei mir zusehen, wie die Zahlen auf der Waage runter rauschen. Ich verstehe nicht, wie man an einem ganzen Tag so wenig essen kann. Hattest Du denn gar kein Frühstück? Ich habe schon erlebt, fast ohnmächtig zu werden, weil ich ohne Frühstück aus dem Haus gegangen war.

Sagt ja auch keiner, es ging um das Verbot hier tagespläne zu schreiben wenn es nicht um "gewicht halten geht". Und wenn man das machen wollen würde, müsste ich sowohl dir wie auch filigran das schreiben auch verbieten... denn mich könnte man dann rollen

Im Titel steht aber "Gewicht halten", da wäre es inkonsequent und irreführend für die stillen Mitleser hier Diätpläne reinzustellen. Dazu gibt es unzählige "x Kilo müssen runter"-Fäden, oder? Davon abgesehen sind meine Pläne zum Gewicht halten. Ich stelle sie hier nur rein, damit man mal sehen kann, wie unterschiedlich der individuelle Bedarf sein kann.

@ Salina90

ich brauche eben 2500-3000kcal am Tag...jedem das Seine! Ich kann nicht am Tag von 200kcal leben, sorry

Ja, mir geht es genauso und ich wette, da findet man noch einige andere Personen.

S8ali na90


@ Filigran7

ich stimme dir vollkommen zu :)^ Endlich spricht das mal jemand aus!

Der eine braucht 1800kcal, der andere 2800kcal...aber mit Essplänen, die 2 Scheiben Brot und ne Rippe Schokolade am Tag enthalten, ist man beim "Normalo-Faden" wirklich fehl am Platz.

@ beetlejiuce

Wenn ich ohne Frühstück außer Haus gehe, meldet sich nach spätestens 20min. mein Kreislauf und ich bekomme alle Zustände!

Und: wir verbieten es natürlich niemandem, sich hier breit zu machen und mitzuteilen...das sind lediglich Anmerkungen bzw. Meinungen!

Zu meinem Essplan kam eben dazu

3 Scheiben Dinkelbrot, 1 Thunfischdose, Tzatziki-Aufstrich, 3 Sch.Schinken+Käse, Rohkost (Tomaten,Paprika,Pfefferoni);

später muss noch Süßes+Obstiges herhalten :-q

liebe Grüße an alle @:)

ATudrorxa


Im Titel steht aber "Gewicht halten", da wäre es inkonsequent und irreführend für die stillen Mitleser hier Diätpläne reinzustellen. Dazu gibt es unzählige "x Kilo müssen runter"-Fäden, oder? Davon abgesehen sind meine Pläne zum Gewicht halten. Ich stelle sie hier nur rein, damit man mal sehen kann, wie unterschiedlich der individuelle Bedarf sein kann.

Aber "Normalo" sein bedeutet ja nicht, dass man jeden Tag gleich viel essen muss. Es ist durchaus auch normal, an manchen Tagen weniger und an anderen mehr zu essen. Die Menschen sind eben unterschiedlich. Bei 3000 Kalorien am Tag würde ich sehr schnell zunehmen. Mein Gewicht halte ich mit ca 1600 kcal am Tag. Manchmal esse ich weniger, manchmal mehr – so gleicht sich das aus.

F,ilig$ra4n7


Aber "Normalo" sein bedeutet ja nicht, dass man jeden Tag gleich viel essen muss. Es ist durchaus auch normal, an manchen Tagen weniger und an anderen mehr zu essen. Die Menschen sind eben unterschiedlich. Bei 3000 Kalorien am Tag würde ich sehr schnell zunehmen. Mein Gewicht halte ich mit ca 1600 kcal am Tag. Manchmal esse ich weniger, manchmal mehr – so gleicht sich das aus.

Gegen mal weniger und mal mehr habe ich ja auch gar nichts, das ist bei mir doch genau so. Ich kann auch verstehen, dass man einfach manchmal nicht genug Zeit hat, aber so wenig wie 4 Scheiben Toast fand ich schon extrem wenig. Außerdem bezeichnen einige das als Diätplan und das schien mir fehl am Platze. Machst Du eigentlich Sport? Dein Bedarf ist ja gerade mal knapp über der Hälfte von meinem.

cZlai/ret


Zum Normalo-Dasein gehört es dazu, dass man an man keinen ausgeklügelten Wochenplan befolgt, sondern an manchen Tagen eher mehr (z.B. Weihnachten) und an anderen eher wenig (Stress, etc.) isst. Darüber hinaus ist der Kalorienbedarf und Essverhalten sehr individuell. Ich verstehe nicht, warum man da so drauf rumreiten muss. ":/

Heute:

Früh: 1 Banane + 1 Joghurt, Tee mit Milch

Mittag: 1 großes Stück Salamipizza + 1 Caffé Latte

Nachmittag: Tee + Weihnachtsplätzchen + Mandarine

Abends: wirds Auberginenlasagne + Salat geben

A'uroVrxa


Nein ich mache keinen Sport. 4 Toast jeden Tag wären tatsächlich diätgeeignet, aber es war nur ein Tag unter vielen. Ich frage mich aber, weshalb hier alles als Essplan bezeichnet wird? Ich verfolge keinen Plan beim Essen und mache mir kaum Gedanken darum ob zuviel oder zuwenig, ob gesund oder nicht.

t@ifos;a.mxd


Sie isst doch nicht jeden Tag 4 Scheiben Toast...Ihr könntet davon nicht auskommen einen Tag lang? Andere aber schon!!! Und wenn man am nächsten Tag wieder mehr isst, hat man auch nicht abgenommen...

Mir reichen auch so 1800kcal am Tag um das Gewicht zu halten. Das heißt aber nicht, dass ich jeden Tag genau 1800kcal esse!

Heute folgendes

Früh

1 1/2 Brötchen mit Leberwurst, Weichkäse und ungarischer Salami und ein Ei dazu einen großen Cappuccino

Mittag

mmh ist wohl ausgefallen, habe beim Brei kochen für meine kleine Tochter genascht...

Abend

2 Portionen Rösti mit Pangasius auf Rahmspinat

S alinaM90


Lassen wir die Diskussion einfach brach liegen und verbleiben mit dem Schluss, dass jeder seinen individuellen Bedarf hat und sich damit als "Normal" bezeichnet, einverstanden? :-D :)^

Bei mir kam eben ein Milka tender dazu. Jetzt gibts noch etwas Fruchtiges...

Schönen Abend euch @:)

bSeetle{juNicxe21


Ich hab noch nen kleinen salat gegessen und nasch gerade gummibärchen,

also das gabs zu den spaghetti um 11:00

Ich hab nachtschicht gehabt, da ess ich nie geregelt morgen / Mittag / abend...

Und ich hab es kurz Diät genannt, also das man es damit könnte... wenn man es viele Tage so nennt. Aber mehr auf die Erwiderung, dass man damit sofort im Krankenhaus landen würde...

Vier Toast mit gut Belag sind ja auch fast locker 900kcal.... nur mal für die, die da den Überblick vergessen. Ich hatte sicher heute auch 1700 bis 2000.... und das ist reichlich denn zunehmen ist mein Erklärtes NICHT-Ziel, aber ich mach sicher keine Diät, ich ess was ich will ;-)

s)il<v6ermxike


Samstag

Früh:

1 Sandwichscheibe mit Butter und Paprikalyoner

1 Sandwichscheibe mit Butter und Tilsiter

Vesper:

2 Volkornbrotscheiben mit Leberwurst

Mittag:

1 Teller Nudel-Paprika-Zwiebel-Wienerle-Pfanne

Kaffee:

1 Stück Himbeerkuchen

Abend:

1 Butterbrezel

1 Teller Kartoffel-Brokkoli-Mörchen-Cabanossi-Topf

S/ali$nxa90


@ beetlejuice

*lol* mit 4 Schieben Toast belegt auf 900kcal?? dann müsste man sich ja nicht mehr mit viel anderem ernähren um auf seinen Bedarf zu kommen! 4 trockene Scheiben haben gerade mal 200kcal. Du kannst mir NICHT erzählen, dass du nen Bestreich/Belag von 700kcal hast..das wären eineinhalb tafeln Schokolade... ;-D *lach* oder ne 100g Packung Butter... {:(

Wie gesagt, wollen wir diese Diskussion beenden, hm? :)

C=aroMdarixe


@ Salina90

Wie groß bist du denn bzw. wie schwer? Ist ja Wahnsinn wie viel du essen kannst. Machst du viel Sport? Ich bin ein bißchen neidisch...

Bei mir gab es gestern:

Frühstück: 1 Banane

Mittagessen: 2 Valess-Schnitzel mit Country-Potatoes und Gurkensalat

Abendessen: 1 Banane

ttifosax.md


4 trockene Scheiben haben gerade mal 200kcal.

Das stimmt nicht! :-X [[http://fddb.info/db/de/lebensmittel/golden_toast_golden_toast_dreikorntoast/index.html Toast]]

Wobei ich auch nicht weiß mit welchen Brotaufstrich man dann auf 900kcal kommen würde...Aber ist ja jetzt auch egal :)_

bleejtlejnuice21


ja gott dann kommt man eben auf 700kcal... schön Butter und Leberwurst, wäre kein Problem....

es ging doch nur um diesen komischen Spruch "dann läg ich sofort auf der ITS"... und das ist einfach humbug.. egal was man für nen Stoffwechsel hat. Du kannst auch 2 Tage lang nichts essen und bist nicht umgefallen, du hast nur Hunger... viele DIäten basieren auf weniger als 900kcal...

Aber es ist ja auch kein Diät faden hier (nochmal) es war ein ausnahmetag einer mitschreiberin..... und der tag fiel mir persönlich weniger auf als diese Berge die hier jugendliche Schüler posten und meinen es wäre ganz normal.... wirklich beneidenswert.

t/ifosva.md


Das unterschreib ich und denke wehmütig an die Zeiten zurück als ich noch 16 war und zweimal am Tag warm aß und Berge Schokolade ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen :°( :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH