» »

Essenfaden für Normalos (Gewicht halten)

B#aIsi!likxum1


Von heute:

Morgens: 1 große Scheibe Vollkorntoast mit Philadelphia Joghurt,

Schule: 1 Scheibe Vollkornbrot mit Kräuterquark, 1 Apfel

Mittags: 1 Portion Vollkornspaghetti mit Rahmspinat

Nachtisch: 1 Optiwell-Vanillepudding

Nachmittags: 1 Optiwell-Vanillepudding, 1.5L Eistee (zuckerfrei)

Abends: 2 große Vollkorntoasts mit Philadelphia Joghurt/Schnittlauch, 1 großer Apfel

Dad war's ;-)

CDaoimhxe


Sag mal, findest du deinen Speiseplan nicht irre langweilig? Nichtmal frisches Gemüse, nie was anderes als Vollkornspaghetti und Toast?

c*hno;pVf


Also wenn ich hier lese komm ich mir vor als machen die meisten hier Diät oder ich bin einfach eine Fressmaschine... ":/

F.iligrKan7


@ chnopf

Du bist mir sympathisch. Die selben Gedanken gehen mir auch immer durch den Kopf. Ich bin ehrlich gesagt der Meinung, dass sie ein wirklicher "Normalo" nicht halb so viele Gedanken um das Essen macht. Der weiß auch nicht mehr haargenau, was er gegessen und getrunken hat, wenn er sich abends an den Computer setzt (geschweige denn das er die Anzahl der halben Weintrauben kennt

c6hnmopf


@ Filigran7

Ja, das seh ich auch so, ich bin aber auch ein ewiger Naschtyp, ich ess soooo oft am Tag was zwischendurch (kleine Sachen, ne Traube hier, ein Stückchen Käse da, ein Keks dort)

Ich hab gestern angefangen auf fddb einzutragen, was ich so esse, um mich hier mal vergleichen zu können bzw. ob mein subjektiver Eindruck stimmt. Aber nur schon was ich alles zum Abendessen hatte, da muss ich echt nachdenken um nix zu vergessen. Soll ich meine Eisentablette auch aufschreiben, vielleicht hatte die 2 kcal? ]:D

SAaliUnpa9x0


@ chnopf

Aber hör' mal .. wenn hier vollkommen kalorienfreie Dinge aufgezählt werden, darfst du doch nicht deine EISENTABLETTEN vergessen!!!! kann mich vor Ironie nicht mehr halten ]:D ;-D

Ist schön zu sehen, dass es doch noch Leute gibt, die meine Meinung teilen :)_

c6laiDreYt


Gestern:

Frühs: Joghurt mit Haferflocken, Banane, Nescafé

Mittag: 2 Scheiben Brot mit Käse, 1 Babybel, halber Apfel, halbe Mandarine

Nachmittag: Latte Macchiato, 2 Oreos

Abend: Pasta mit Garnelen und Fenchel-Tomaten-Sauce

Dann noch ein paar M&Ms und Gewürztee mit Milch.

SYalinax90


Was ich mich auch frage: was macht man mit der zweiten Hälfte Obst, wenn man nur eine isst? ":/ Dann fang ich damit gar nicht an. Entweder ganz oder gar nicht :)z Kalorien braucht man damit nicht einsparen ]:D

c|hntopf


Salina, geeenaaau das hab ich mir auch gedacht...

s9unshsine83


Ich find echt krass, was hier abgeht. Ich meine, es ist doch nicht normal, Weintrauben zu zählen. Bei dem was hier so gepostet wird, fragt man sich, ob man nicht viel zu viel in sich herein stopft. Ich dachte immer ich esse normal, mein Gewicht ist auch im Normalbereich.

CbaNoim'hxe


'Frühstück': Rote Wurst im Brötchen (wir waren auf dem Markt) ;-)

Mittag fiel aus wegen Sättigung

Abendessen in ner Stunde: Auflauf mit Broccoli, Butternut, Paprika und Erbsen in Tomatensauce mit Salami und ein paar Volllkornfussili - überbacken mit Mozzarella :-D

Zwischendrin ein paar NicNacs von meinem Mann geklaut und ein Stück Birne.

ArutOumnY Rhyxthm


gestern:

frühstück: müsli mit quark, joghurt, obst & honig, milchkaffee

mittag: 2 brote (mit butter/salami/käse), rippe schoko

abend: burger mit süßkartoffel-pommes, snickers-dessert

FTiligrvan7


@chnops und Salina

Soll ich meine Eisentablette auch aufschreiben, vielleicht hatte die 2 kcal?

Da fragst Du noch? Diese zwei riesigen Kalorien mehr oder weniger sind doch nicht zu vernachlässigen.

Was ich mich auch frage: was macht man mit der zweiten Hälfte Obst, wenn man nur eine isst

DU glaubst es nicht, aber haargenau der gleiche Gedanke ging mir auch durch den Kopf Meine einzige Lösung wäre, dass es sozusagen eine Portion Obstsalat war und sie uns wissen lassen wollte, wie viel das in etwa entsprach. Aber ganz ehrlich, wenn ich mir schon die verdammte Mühe mache, so eine Mandarine zu schälen, dann esse ich sie auch gleich. Es ist immer schade, dass man 10 min mit dem Schälen und eine halbe mit dem Genießen verbringt.

@sunshine83

Bei dem was hier so gepostet wird, fragt man sich, ob man nicht viel zu viel in sich herein stopft. Ich dachte immer ich esse normal, mein Gewicht ist auch im Normalbereich.

Ja, fragt sich, wer hier die Normalos sind. Postet ein Normalo täglich seine exakten Essensmengen in irgendeinem Gesundheitsforum? Das bezweifle ich

S}yLnia


Du bist mir sympathisch. Die selben Gedanken gehen mir auch immer durch den Kopf.

Mir auch :)z

SKaliDna9x0


@ Filigran7

Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! :)z Mehr kann ich dem nicht zufügen! ??Das Beispiel mit der Mandarine ging mir auch durch den Kopf. Man schält die ab, isst nur etwa 4 Stückchen davon und lässt sie bis am nächsten Tag steif und runzelig werden..hmm..ergibt das einen Sinn ??? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH