» »

Essenfaden für Normalos (Gewicht halten)

GzehQtwja\ma*lgaMrnicxht


Morgens:

Stück Hefezopf mit Butterstreuseln

1 Tasse Milch

Vormittags:

Erdbeeren und Weintrauben

Mittags:

2 Fischfrikadellen, Krautsalat

Nachmittags:

4 Reiswaffeln

Erdbeeren

Abends:

Großer Salat mit Thunfisch und Käse, Panini

Ghl!amoqurmauxs


Heute

Morgens: 2 große VK-Brote. Eines mit Emmentaler und das andere it Hähnchenpastete.

Mittags: eine XL Pizza Hawaii

Abends: 1 Banane, 1 Orange

P0algibm_Palixm


@ Gehtsjamalgarnicht

Mikrowellen sind aber so konzipiert, Wassermoleküle in den Speisen in Schwingungen zu versetzen, was zur Erwärmung führt ;-)

G?ehtjAam+algarQnicxht


Hm, dann kann man sich den warmen Teller sparen, dann reicht die Hitze vom Reis zum verquirlen ;-)

GJeh\tjaOma|lgar>ni?cht


Heute gibts es:

Früh:

2 Quarkbrötchen (ohne Belag)

Vormittags:

1 Banane

Mittags:

Schale Zwieback mit warmer Milch

Nachmittags:

4 Zwieback

Weintrauben

Abends:

Selbstgebackene Pizza mit Thunfisch, Krabben, Zwiebeln und Peperoni

AFutumsn Rhytxhm


gestern:

frühstück: 3 toasts (1 mit aufstrich&käse, 2 mit nutella), milchkaffee frühstück war in diesem fall eher mittag, so gegen halb 12

zwischendurch: paar schokoknusper-dinger, ka was das war, war ein geschenk

abend 2 selbstgemachte burger, salat, oreo-schokolade, toffifees

G)eht9jam}algasrniwcht


Morgens:

1 Sesam-Bagel mit Schafskäse

Vormittags:

250g Magerquark mit Erdbeeren und Zimt

Mittags:

2 Teller Gemüseeintopf (alles, was so da war...habe für Salate Neues geholt, aber das Alte wäre für Salate nicht mehr frisch genug gewesen, aber wegwerfen wollt ichs nicht^^)

Nachmittags:

2 Scheiben Zwieback

Rest Erdbeeren

Abends:

Großer Salat mit Käse, Ei und Schinken, dazu entweder selbstgebackene Panini oder Roggenbrot, mal schauen

GHehtjaqmalgarnOichxt


Morgens:

Rührei mit Kochschinken und Zwiebel

1 Roggenbrötchen

Mittags:

2 Schalen Milchreis mit Kirschen ausm Glas

Nachmittags:

Weintrauben, Himbeeren

Abends:

Paella, dazu Ciabattabrot (wie viel weiß ich noch nicht)

A"utumBn Rhytxhm


gestern:

frühstück: 1 apfel, milchkaffee

mittag: schweinskotelette überbacken mit käse und schinken mit speckgemüse & rösti, milchkaffe

abend: 1 paar frankfurter mit viel salat, 3 scheiben brot, 2 rippen schoko

G ehtHjamalTga:rn_iczht


Morgens

Schale Haferflocken, Erdbeeren mit Milch und 1 TL Erdbeermilchpulver

Rührei

Mittags

Putenmedallions, Reis mit Tomatensauce (2 Teller)

Nachmittags

1 Banane

2 Schälchen Himbeeren (je 250g)

Abends

Großer Salat mit Käse, Ei und Schinken, dazu Panini

Amutumwn Rhyxthm


gestern:

frühstück: müsli mit joghurt, topfen & obst, milchkaffee

mittag: 1 paar frankfurter dazu 1 semmerl, milchkaffe

abend: viel gnocchi mit tomatensauce mit pesto rosso & ricotta,, dazu nen eimer salat

später ca. 1/2 tafel schokolade

GDehtja?malga-rnicxht


Frühstück: 2 Selbstgebackene Quarkbrötchen

Vormittags: 2 Tassen Kakao

Mittags: 1,5 Teller Hühnerfrikassee mit Reis

Nachmittags: Weintrauben, Ananas

Abends: Großer Salat mit Käse, Thunfisch und Panini

H<appEy Bqaxnana


früh: 4 Scheiben Vollkorntoast mit selbst gemachtem Kräuterquark und darauf je 2 Scheiben hauchfeinen Kochschinken

mittag: 2 Scheiben Toastbrot mit gleichem Belag wie früh

Abends: 1,5 große Teller Eierspätzle mit selbst gemachter Käsesoße :-q

G|ehrtjamaulgarnxicht


Kurze Frage..weiß einer was zu diesen Belvita Frühstücks Keksen? Sind die gut? Hatte die nur letztens im TV mal gesehen, aber noch nie probiert^^

AWutukmn Rfhcytxhm


heute:

frühstück: müsli mit obst, joghurt & topfen, milchkaffee

mittag: weckerl mit aufstrich/käse bzw. butter/salami, milchkaffee

abend: (4) bärlauch-teigtaschen auf ruccola-tomaten-salat mit parmesan

später: vermutlich noch schoggie :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH