» »

Mohrenkopf

Svweet 9Fan'ny Adaxms


In den östlichen Regionen Deutschlands gibts die beim Bäcker... ":/

m.oofnniGght


Krass, bei uns gibts Mohrenköpfe auch beim Bäcker, aber die sehen ganz anders aus wie die hier ":/ Die sind so spitzig und innen fast so wie Mohren..ähmm..Neger... ne hmm... Schokoküsse ":/ ;-D ;-D ;-D

E#dmBund


Naschwerk mit Migrationshintergrund!

leuomamreSn


@ Edmund:

Dabei könnte es sich aber auch um einen Amerikaner handeln... :=o

T7OFU


:-q :-q :-q :-q Da bekomm ich doch glatt Heisshunger auf

[[http://www.koehlerkuesse.de/]]

m#oondnight


Na toll... nachdem ich eh den Faden gelesen hab, musste ich an meinen Mohrenköpfe mit starker Beobachtung vorbei laufen... hat leider nicht ganz geklappt. Hab die Minis mit. :-q :-q

7o7eurgrexis


Welche Neggerküsse ;-D findet ihr am besten? Dickmanns ":/ ich eher Grabower *:)

H~erma[n_thKe_Germxan


Mohrenkopf finde ich nicht so rassistisch wie Negerkuss. Mohr ist eigentlich eine historische Bezeichnung für Maure, also ein Nordafrikaner. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Afrikaner solche Wörter viel gelassener sehen als Deutsche, die vorauseilend sofort Angst kriegen, eine politisch unkorrekte Äußerung von sich gegeben zu haben.

7$7erygrxeis


na was ist an einem kuss rasistisch?

Sowas sieht man nur in Germanien so eng ":/

b8unter_sc8hmettTeRrlixng


:-q

H.eliax 80


Ja toll, jetzt gelüstet mich auch.. >:(

Bei uns heißen die Schaum/Negerküsse übrigens manchmal auch Bumsköpf. ;-D

Am besten sind sie ausm Kühlschrank, und zwar die kleinen mit den Kokosraspeln drauf. *lechz* :-q

CzurVran


Herman, Neger kommt von Negro, also "schwarz". Im Grunde ist beides nicht schlimm und wenn ich über Schwarze rede, dann sag ich auch oft Neger. Ich mein das auch nicht böse oder rassistisch, aber ich verstehe diese Geaffe um das Wort einfach nicht. "Neger" und "Schwarzer" gleicht sich in meinem Sprachgebrauch aus, auch wenn einige das jetzt vielleicht schlimm finden mögen. Mich wollte deshalb noch nie jemand zusammenschlagen, also ist alles tutti. ;-)

-

Mohrenkopf und Negerkuss ist hier oben das gleiche. Die Mohrenköpfe, die hier angesprochen wurden, hab ich noch nie gesehen. Klingt aber lecker!

igxcxhQxdxqoxcxxh


Ganz allgemein: so ziemlich alles, was dicht in einem Schokoladenmantel steckt, kann man fast ewig essen! Wenn der Keks oder Waffel drunter man kätschig wird, auch noch kein grund. auch die Schokolade darf sogar weiss werden. – Jetzt kann man durch geschmackstest prüfen, ob noch essbar. Meist wird zunächst deer Keksbestandteil alt; wenn der also fahl oder ranzig schmeckt, dann ist es zwar noch essabr, würde ich aber aus Genussgründen wegtun.

Alles was die Lebensmittelindustie anzeigen will, dass es irgendwann wirklich "schlecht" ist, ist meist irgendwie so markiert oder mit einem indikator versehen, dass es sich z.B. in nicht Lebensmittelübliche Farben verfärbt oder einen "Schimmelpunkt" setzt. (Ich öffne 10 alte Jhogurts und alle aus der gleichen Charge haben alle an etwa der gleichen Stelle den gleichfarbigen Schimmelpunkt zwischen Becherrand und Produkt).

E4dmu=nd


Der [[http://www.male-nach-zahlen.de/images/product_images/popup_images/359_0.jpg Sarotti-Mohr]] würde sich im Grabe umdrehen vor Kopfschütteln! :-)

KGlein+ewQafldfxee


Bei uns heißen die Grabower Küsse. [[http://www.lebensmittel.de/productpics/la_139840007/w_400/h_400/1281168.jpg]]. Die wo richtig Dickmanns oder so drauf steht, schmecken meiner Meinung nach richtig eklig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH