» »

Fragen zu gesundem Müsli, Weizenkeime usw.

wphEite5 maxgic


Dankööööööö ich werd mal testen und berichten. :)_

T0echniikRer_#06


Eine internationale Klofrau würde sagen...

"die Griechen brauchen lange, die Deutschen etwas kürzer und bei den Amerikanern geht's am Schnellsten. Nach dem Verlassen ist das Kloh des Amerikaners vorgespritz, beim Deutschen sauber und beim Griechen schwimmen die Sonnenbrumenkerne noch drin mit mehrmaligen Spülen trotzdem nicht weggehen wollen!" ;-D

F/leZur2_0


Lieber Techniker,

könntest du das mit der Klofraugeschichte mal näher erklären. Die Amerikaner essen doch viel Fastfood und damit geht es doch nichts schnell auf der Toilette. Bitte um Erklärung. x:)

T"echnrikAer_06


Also die Amerikaner essen viel Fastfoot, also viel Fett (Fett ist wichtig für die Verdauung, sprich Flutsch-Effekt" und wenig Ballaststoffe (helles Brot viel Energie und schnell verdaulich) also nichts was den Stuhl festigt, der Deutsche ißt ausgewogen helles und dunkles Brot, gute Hausmannskost, mittlerer Ballaststoffkonsum, also normaler Stuhl, zwar ernährt sich der Grieche ähnlich, doch zwischendurch kloppen sie sich tütenweise Nüsse, ungeschälte Sonnenblumenkerne und andere Hülsenfrüchte rein, mit denen die Verdauung mehr als überlastet ist. Folge ein sehr harter Stuhl, hinter und wieder Verstöpfung! ;-D

Fvleur92x0


Ist eigentlich harter Stuhl das Gesündere oder weicher?

TdechnBikeDr_06


Fester ist gesund, Harter (tut weh) und weicher (zwar nicht, doch das abrubbeln greift den after an). :-o

b!iene0x07


Liebe Biene, benutzst du immer die selbe Mischung? Bereitest du diese Mischung wöchentlich vor? Dieser Tipp hat mir sehr gut gefallen. @:)

Ja genau, weil es mir morgens irgendwie zu viel Act war, hab ich mir mal so eine Mischung gezaubert, was für mich persönlich echt praktisch ist. :)z Die Zusammensetzung kann variieren, je nachdem, was ich daheim habe.

Was selbstgemachte Schrote angeht, wäre es am sinnvollsten schwarz- bzw. weißgereinigten Weizen und Roggen im Reformhaus zu kaufen und zu schroten.

Ich nehm immer die Alnatura 6-Korn-Mischung, was spricht gegen die? :)D

Ich hab übrigens mal irgendwo gelesen, dass man geschrotetes Getreide (als Frischkornbrei) mit Sahne und nicht mit Joghurt oder Milch anmachen soll, weil das vom Körper nicht gut vertragen wird oder so ähnlich. Ich weiß aber nicht, ob das stimmt! ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH