» »

Stoffwechsel wieder hochfahren

pNu]ppex83


ich möchte ja nicht so weitermachen....

ich finde 500 kcal in knapp 2,5 monaten nicht sooo langsam! ich hab ja abgenommen auch nicht von heute auf morgen!

s unfVlo>w.ersx77


wie gesagt, ich verstehe dich puppe83 (witzig, meine tochter nenne ich auch immer puppe ;-) )

mach' sport und fang' mit powerwalken an. das ist nicht so heftig und wenn man hanteln dazu mitnimmt, formen sich gleichzeitig die oberarme schön :)z durch muskulaturaufbau, steigert sich der stoffwechsel und gleichzeitig die nahrungsaufnahme ohne böses erwachen.

ich glaube nämlich nicht, ohne in die Magersucht zu rutschen, dass man ewig so weitermachen kann

also, das finde ich jetzt etwas heftig! wenn man auf seine ernährung achtet, ist man doch nicht gleich magersüchtig :-o

ich kenne etliche damen, die maximal 500 kcl täglich zu sich nehmen und die sind sicher nicht magersüchtig! zwar haben sie nen vollschaden und sicherlich ein essproblem aber bis zur magersucht braucht es deutlich mehr! magersüchtige nehmen mitunter nicht mehr als 100 kcl zu sich und sehen entsprechend krank aus!

puppe83 bittet schließlich um rat wie sie ihre nahrungsaufnahme steigern kann und nicht wie sie am besten komplett auf's essen verzichtet ;-D

p%up^pe8-3


puppe83 bittet schließlich um rat wie sie ihre nahrungsaufnahme steigern kann und nicht wie sie am besten komplett auf's essen verzichtet ;-D

das scheinen hier einige überlesen zu haben ;-D wie man aufs essen verzichtet das weiß ich nun schon ;-D

dankesunflowers @:) @:)

s?unfloVwersx77


;-)

R5l<m;mp


also, das finde ich jetzt etwas heftig! wenn man auf seine ernährung achtet, ist man doch nicht gleich magersüchtig

in meinen Augen heißt auf Ernährung achten auch, nicht unter den Grundumsatz zu rutschen

p$uppxe83


in meinen Augen heißt auf Ernährung achten auch, nicht unter den Grundumsatz zu rutschen

ich weiß dass es falsch war und jetzt muss ich dafür büßen...

szunflBowerEsx77


@ Rlmmp

in meinen Augen heißt auf Ernährung achten auch, nicht unter den Grundumsatz zu rutschen

ja, da hast du recht aber man ist trotzdem nicht gleich magersüchtig :|N

R%l,mmp


so ist es, leider, aber wenn diese Erkenntnis doch da ist, warum das Problem nicht so schnell wie möglich wieder mindestens den Grundumsatz zu sich zu nehmen, alles andere geht lässt sich dann regeln, ist ja nicht so dass du gleich 10kg zunimmst...

puupp2e83


und wenn doch? :-o :-o

R9lmmxp


ja, da hast du recht aber man ist trotzdem nicht gleich magersüchtig

ich habe eh nur geschrieben, ich halte die Gefahr für groß, dann in die Magersucht zu rutschen...

R9lmxmp


und wenn doch?

hast du wieder was falsch gemacht

pJupp2e8x3


nein, dann lieber langsam steigern, das möchte ich nicht riskieren...

svunfloMwer+s7x7


mindestens den Grundumsatz zu sich zu nehmen, alles andere geht lässt sich dann regeln, ist ja nicht so dass du gleich 10kg zunimmst

auch da hast du völlig recht aber nach so einer radikalen diät (körpermodus=sparflamme!!!!) braucht der körper noch nicht einmal mehr die kcl eines grundumsatzes, weshalb es ratsam ist seinen stoffwechsel durch sport hochzufahren um eine weitere essstörung zu vermeiden.

und wenn doch?

das ist völlig unmöglich! wusstest du, dass der menschliche körper maximal 250 gr fett pro tag ansetzen kann...? wenn man nun bedenkt wieviele kcl man verbrennen muss um dieses fett wiederum zu verbrennen, ist das schon recht viel %:|

ABER: du musst deine ängste in den griff kriegen da sich sonst ruck zuck eine essstörung (z.b.bullimie) bilden könnte. :(v :)_

p5up(pe83


das ist völlig unmöglich! wusstest du, dass der menschliche körper maximal 250 gr fett pro tag ansetzen kann...? wenn man nun bedenkt wieviele kcl man verbrennen muss um dieses fett wiederum zu verbrennen, ist das schon recht viel %:|

ABER: du musst deine ängste in den griff kriegen da sich sonst ruck zuck eine essstörung (z.b.bullimie) bilden könnte. :(v :)_

naja 250 g zunahme pro tag ist auch schon ganz schön viel, das sind in der woche knapp 2 kg und wenn das einen monat so geht dann hab ich 8 kg pro monat :-o :-o :-o

ich bewege mich auf glatteis (hab schon angenfangen mir die zahnbürste in den hals zu stecken) aber das möchte ich nicht mehr...

pRuepp+e8w3


das ist völlig unmöglich! wusstest du, dass der menschliche körper maximal 250 gr fett pro tag ansetzen kann...? wenn man nun bedenkt wieviele kcl man verbrennen muss um dieses fett wiederum zu verbrennen, ist das schon recht viel %:|

ABER: du musst deine ängste in den griff kriegen da sich sonst ruck zuck eine essstörung (z.b.bullimie) bilden könnte. :(v :)_

naja 250 g zunahme pro tag ist auch schon ganz schön viel, das sind in der woche knapp 2 kg und wenn das einen monat so geht dann hab ich 8 kg pro monat :-o :-o :-o

ich bewege mich auf glatteis (hab schon angenfangen mir die zahnbürste in den hals zu stecken) aber das möchte ich nicht mehr...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH