» »

Ernährungslügen

mYagigm{elxody hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Wir haben heute in der Schule über Ernährungslügen gesprochen.

U.a dass in vielen Fruchtjoghurts keine Spur von Früchten enthalten ist, sondern eingeweichte Sägespähne mit ordentlich Aroma draufgeklatscht.

Oder dass Fischstäbchen aus "Fischabfällen" hergestellt werden. ]:D

Sehr lecker :-q

Kennt ihr auch solche Lügen? Würde mich mal interessieren. *:)

Antworten
m\ondy+skter-ne


Ja, es gibt immer noch viele Menschen, die behaupten Kopfsalat sei gesund. In Wahrheit besteht er zu einem großen Teil aus für den Menschen unverdaulicher Zellulose. Sowas ist nur als Kaninchenfutter geeignet. ;-)

H>ineata


"Schokolade macht Pickel"

zählt das auch als Lüge?

oder eher so was wie 'für die Extraportion Milch'?

mXagiDgmexlody


mond+sterne

Ih wie eklig, ich habe immer gerne Salat gegessen. Eisbergsalat auch??

Hinata

Alles, aber eher sowas wie "Die extraportion Milch"

H^inaxta


dann mag ich noch die fruchtzwerge erwähnen die als 'gesunde zwischenmalhzeit für kinder' angeprisen wurde.

purer zucker und nur künstliches zeugs drin.

bah.

mJagtigmeyloxdy


Oh bin auf einen interessanten Link gestoßen.

Ich ekel mich grade vor den Produkten dort, wie scharmlos die Hersteller doch lügen ]:D

[[http://www.abgespeist.de/saint_albray/index_ger.html]]

DMar_Lxi


@ mond + sterne

Cellulose = Ballaststoff

Ballaststoffe sind laut verschiedener Studien wichtig für die Gesundheit des Menschen, da sie die Verdauung anregen und so u.a. Divertikulitis und evtl Darmkrebs vorbeugen.

Habe ein ganz interessantes Buch zu dem Thema Lebensmittellügen gelesen: Die Suppe lügt. Wirklich spektakulär war es nicht, aber seitdem versuche ich schon, mich natürlicher zu ernähren.

Da geht es z.B. um Molke – Abfallprodukt bei der Käseherstellung, aber mit ordentlich künstlichem Aroma kann man noch Geld rausschlagen.

Vdoluva


"Irgendwelche? Ö Ne lass ma du, ich hab die von Nimm2 !! " VITAMINE & NASCHEN !

"Knoppers?" "Joa. Sind ja nur gute Sachen drin: Frische Milchcreme, leckere Haselnüsse, Nougatcreme und ne knusprige Waffel!"

Krank!!! {:( {:( {:( %-| %-|

Lrixnea


[[www.lebensmittelklarheit.de]]

Ö ndu+rdíxs


Jahaaa, foodwatch ist klasse!

:)^

m_ a 4r gv i xn


@ magigmelody

wie scharmlos die Hersteller doch lügen

Leider lügen die Ernährungsberater noch viel schamloser. Aber darüber darf man meist aus politischen Gründen nicht sprechen ("Bio" hat gefälligst per se gesund zu sein – egal, ob es dafür eine wissenschaftliche Grundlage gibt oder nicht). Wobei sich auch das verbessert – hier in diesem Thread habe ich mich über den Hinweis auf den Kopfsalat so richtig gefreut; die gleiche Aussage hätte noch vor 2 Jahren zu mächtig Ärger geführt und jeder hätte mit seinem Halbwissen widersprochen.

Irgendwann glaubte man auch mal, Spinat sei besonders eisenhaltig und damit besonders gesund (auch wenn das jedweder wissenschaftlichen Grundlage entbehrte, ähnlich wie der BMI). Andererseits war das Gerücht plötzlich in aller Munde und hat uns viele tolle "Popeye, der Seemann" -Folgen beschert – hat ja auch was für sich (und Spinat ist in der Tat immernoch besser, als gar kein Gemüse).

U.a dass in vielen Fruchtjoghurts keine Spur von Früchten enthalten ist, sondern eingeweichte Sägespähne mit ordentlich Aroma draufgeklatscht.

Wobei das ein Manko ist und es ist sogar noch viel schlimmer: Erdbeergeschmack simuliert man am Besten durch Birkenbaumrinde. Birkenbaumrinde ist aber ein natürlicher Stoff. Also darf man getrost auf seinen Erdbeerjoghurt "enthält nur natürliche Aromastoffe" schreiben. So richtig fair – dem Kunden gegenüber – ist das wirklich nicht.

Sucarxo


Hier brauche ich unbedingt ein Lesezeichen! ;-D

l;e sa3ng resaxl


Leute, das ist doch alles schon ewig bekannt...

m!agig;meloxdy


Leute, das ist doch alles schon ewig bekannt...

Genau deswegen habe ich den Thread gemacht, dass jeder loswerden kann was er weiß und man so evtl neues lernen kann.

das mit dem Salat beispielsweise wusste ich persönlich nicht, also schon eine neue Info..

Hier brauche ich unbedingt ein Lesezeichen!

8-) ;-D

Rvlmmxp


So manche Ernährungslüge ist zwar eine, aber das heißt nicht, dass ich gleich die Produkte verteufeln muss. Fischstäbchen esse ich trotzdem gerne, denn Abfall ist es auch nicht, sondern einfach Nebenprodukte die sonst weggeschmissen werden, muss man aber nicht, man kann ja Fischstäbchen draus machen. Man sollte nur nicht meinen, ohne Fischstäbchen verpasst man was ;-D (außer Kindheitserinnerungen).

Kopfsalat macht mir Abends Bauchweh.

Nimm2 esse ich gerne, aber nicht wegen der Vitamine ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH