» »

Welches Bier ist das gesuendeste?

H]eiXtarxu hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich habe im Internet ein wenig recherchiert und festgestellt das alkoholfreies Bier sehr gesund sein soll. Da es Vitamine, Mineralien und Kalium beinhaltet und besonders weil es dem Koerper sehr viel Wasser spendet.

Nun habe ich leider keine zufriedenstellende Antwort bekommen welches Bier denn das gesuendeste ist.

Kennt sich damit jemand aus?

Antworten
cLhnwo<pf


Ähm... ":/ Also wenn es dir um die Gesundheit geht solltest du wohl Wasser aus einer Glasflasche trinken. Bier ist eh ein Genussmittel und da kommst wohl nicht darauf an welches du trinkst. Gleiches mit Schokolade. Ob jetzt 60% oder 80% Kakao ist für deine Gesundheit nicht massgeblich relevant.

i=denxt


[...]

Bier ist natürlich sehr gesund und beinhaltet viel mehr wichtige Ingredentien.

Aber weiterhin hab ich keine ahnung, nur, der Alk ist auch nicht so schlimm. in geringen Mengen ... 0,3 liter am Tag.

Wie auch immer, Weizen zB soll am gesündesten sein, hab ich mal gehört. aber so richtig ausführlich weiss ich das nicht.

es kommt wohl drauf an dass wenig fuselalkohole drin sind. der rest ist fast egal, da ich galube, dass da so vieele verschiedene Stoffe drin sind:

Die Mischung machts.

Mal zwei kisten kaufen. vllt n helles weizen und ein schwarzbier?

Auch mal n Dunkelbier, besonders nach dem Sport. kräftigt sooo viel besser als Wasser. Ich habs jahrelang gespürt ;-) trinkste wasser, schlottern dir die Knie ;-) :)^

warten wir auf die, die mehr wissen

cahneopxf


[...]

Jau, zeig mal her deine Quellen deiner sicherlich super recherchierten Behauptung :=o

Ist sicherlich in dem Masse empirisch wie diese Aussage hier:

Auch mal n Dunkelbier, besonders nach dem Sport. kräftigt sooo viel besser als Wasser. Ich habs jahrelang gespürt ;-)

HGerma3n_the5_Germaxn


Bier enthält durch den Hopfen Phytoöstrogene, ist also für Männer eigentlich nur in Maßen empfehlenswert.

SSusizgukxi


Also ich als Frau kaufe öfters mal ein Erdinger Weissbier alkoholfrei und das schmeckt meinem Liebsten als einziges alkoholfreies Bier echt gut. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Erdinger besonders gesund ist. Aber wo ich das her habe kann ich momentan nicht finden. :)D

M~esusag>gixo


nur in Maßen empfehlenswert.

Viele haben Probleme mit der Rechtschreibung und lesen/verstehen vielleicht: nur in Massen empfehlenswert!

(mit eigenen Augen und Abscheu diese Woche gesehen)

YKElexctra


Ich habe gerade gestern in einem Konsumentenmagazin (Saldo) gelesen, dass sie eine Studie an ca. 250 Marathonläufern durchgeführt haben. Die Hälfte trank zwei Wochen lang nach dem Marathon alkoholfreies Weizenbier (welche Menge weiss ich nicht), die andere trank normal. Die Probanden, die Bier getrunken hatten waren weniger erkältet und auch bei einer Blutuntersuchung zeigte sich, dass das Immunsystem besser funktionierte.

Y|El=ectxra


Die Begründung war, dass eine spezielle Mischung von Polyphenolen im Weizenbier gut sei. Um auf die Eingangsfrage einzugehen: Naturtrübe Biere enthalten anscheinend mehr davon als gefilterte.

i'dent


Tjooo,

[...] hast du schonmal so viel sport gemacht, dass du am abend fix und alle warst und dich cniht mehr bewegen kontnest? ich rede hier nicht von ein paar minuten joggen, oder 2stündchen. ich red hier von vier bis 5 stunden sport. und dann schreit der körper nur so nach vitaminen und nährstoffen. natürlich wil ler dann ALLES. auch wasser. aber jeder weiss: zb destilliertes wasser entzieht dem körper elektrolyte. ISOTONISCH ist hier das stichwort.

[...]

du redest dann von wasser, stellst mein körpergefühl in frage. ich alelrdings stelle deine kommentare in frage, die nur auf klischees beruhen.

[...]

S-usiz6uki


Im Weizenbier soll das Vitamin B in besonders hoher Menge enthalten sein:

[[http://www.welt.de/gesundheit/article2273380/Weizenbier-regelt-den-Vitamin-B-Haushalt.html]]

P-unimca8x5


:)^

s'chn{ieki


Also soweit ich weiß ist Bier (alkoholfrei natürlich) als isotonisches Sportgetränk schon wieder raus und soll doch nicht so toll sein.

Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass ein naturtrübes Bier/Hefeweizen(alkoholfrei) noch am gesündesten ist. Wenns das nicht im Getränkemarkt gibt, dann vielleicht mal im Bioladen vorbeigucken.

PJIA


Das gesündeste Bier ist das, das du nicht trinkst...

cthnoxpf


hast du schonmal so viel sport gemacht, dass du am abend fix und alle warst und dich cniht mehr bewegen kontnest? ich rede hier nicht von ein paar minuten joggen, oder 2stündchen. ich red hier von vier bis 5 stunden sport

Stell dir vor,ich hab auch schon mehr Sport gemacht als "ein paar Minütchen joggen".

und dann schreit der körper nur so nach vitaminen und nährstoffen. natürlich wil ler dann ALLES. auch wasser. aber jeder weiss: zb destilliertes wasser entzieht dem körper elektrolyte. ISOTONISCH ist hier das stichwort.

Auch hier, stell dir vor, das weiss ich! :=o Und ich glaube (nein, ich habe keine Quelle, denn ich behaupte nicht, dass es so ist) dass dann isotonische Getränke oder Wasser und feste Nahrung besser sind als Bier.

du redest dann von wasser, stellst mein körpergefühl in frage. ich alelrdings stelle deine kommentare in frage, die nur auf klischees beruhen.

Nein, ich stelle dein Körpergefühl nicht infrage, ich stelle deine Annahme, dass deine Erfahrungen allgemeingültig sind infrage. Ausserdem erkenne ich kein Klischee in meinen Beiträgen. Im Gegensatz zu deinen!!! ("Frauen und Bier"...)

[...]

Ohne Worte...

Es würde dir und deinen sozialen Kontakten gut tun, wenn du dich weniger überheblich und herablassend äussern würdest. Und wer mit einer solchen Rechtsschreibung von Grundlagen des Wissens spricht macht sich mindestens unglaubwürdig.

Lieber TE, es tut mir leid, dass mein Beitrag bis jetzt off-topic ist, aber sowas kann ich nicht stehen lassen. Vielleicht kannst du mal nach Studien googlen, welche Bier mit Wasser oder isotonischen Getränken vergleichen? Also wissenschaftliche Studien, keine Zeitungsartikel. Würde mich auch interessieren, wenn du was findest @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH