» »

Faden für Anonyme Schokoholiker

wShiCte mNagxic hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin White magic und ich bin Schokoholiker.

Ich habe schon immer Schoki geliebt und auch gegessen. Ich habe mit WW 18 Kilo abgenommen und mein ernährung umgestellt und bin damit auch super zufrieden.

Wenn ich einkaufen gehe, dann gehe ich locker an den Süßigkeitenregalen vorbei, auf Arbeit ist es zu 90% kein Problem.

ABER sobald ich Schoki zu Hause habe, wird sie gnadenlos vernichtet.

Mein Freund schenkte mir zum Nikolaus 48 Toffiifee - 3 Tage hatte ich die Packung alle,

mein Nikolaus-Milka-Weihnachtsmann hat nicht mal den Tag überlebt. Jetzt steht noch der von ihm rum und ich weiß genau ER WIRD IHN NICHT ESSEN. Und er steht da und kuckt mich an und mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

So lange ich nicht anfange zu essen geht es. Aber sobald ich anfange, kann ich nicht mehr aufhören bis die schoki alle ist.

Ich möchte das nicht mehr, ich möchte gerne mein gewicht weiter halten, bzw. noch 4 Kilo runter haben. es wäre auch kein Problem, WENN NichT DIE SCHOKOLADE WÄRE!

Wem geht es noch so, wer möchte mit mir einen Selbsthilfefaden gründen und halten?

Antworten
C_ao&imhxe


Ich habe meinen Mann gezwungen seinem Milka-Nikolaus den Kopf abzubeißen damit ich den Rest essen kann ohne schlechtes Gewissen Eigentlich bin ich so nicht. Das ist die Schwangerschaft!

Arl!ce


Wenn ich einkaufen gehe, dann gehe ich locker an den Süßigkeitenregalen vorbei, auf Arbeit ist es zu 90% kein Problem.

ABER sobald ich Schoki zu Hause habe, wird sie gnadenlos vernichtet.

das hätte von mir sein können |-o

wirkt sich aber nicht auf mein Gewicht aus

c)or'azonK8x1


So lange ich nicht anfange zu essen geht es.

Oh ja... aber wenn ich einmal anfange... selbst wenn ich das Zeug wegräume... ich WEISS ja, dass es da ist... Teufelszeug!

wShite `magxic


Das schlimme ist, ja auch dass ich sie ja noch nicht mal kaufe, sondern ich bekomme sie geschenkt!!!!

Seit 2 jahren wissen alle, das ich abnehmen will, seit 2 jahren kämpfe ich gegen selbstgebackenen Kuchen, gegen Schokigeschenke und süße Mitbringsel.

Ich habe shcon so oft gesagt, das ich lieber obst hätte oder eben kein Mitbringsel.

Aber keine Chance.

ich WEISS ja, dass es da ist... Teufelszeug!

manchmal vergesse ich es sogar, aber WEHE wenn ich es wiederfinde. :(v

B6rdumcwe2x1


ABER sobald ich Schoki zu Hause habe, wird sie gnadenlos vernichtet

Geht mir genauso :-/ !Nur mit Chips ist es noch schlimmer,da kann ich gar nicht mehr aufhöhren zu essen |-o !

Krleinmew6aldfexe


Geht mir auch so. Bin ein Schoki-Vernichter und bei mir wirkt es sich leider aufs Gewicht aus. ]:D . Leider kaufe ich in letzter Zeit Süßes aus Langeweile und weil Ich denke das sieht lecker aus und dann liegt es hier nur rum. Das kann tage oder Wochen rum liegen aBER WENN ICH ES DANN ESSE; IST ES WIRKLIch sehr schnell weg. Ich könnte mir ne Tafel Schoki auch niemals auf mehrere Tage aufteilen, geht einfach nicht bei mir. :-p

s2ch1mualispurramxbo


hui, lauter gleichgesinnte..... ich bin auch schokoholikerin, noch schlimmer aber nutellaholikerin. das darf ich mir üüüberhaupt nicht heimtun, weil so ein glas ist ratzefatze leer. brauch da auch kein brot oder so dazu.... nur das glas und nen löffel :-q

bin derzeit schwanger, konnte mich bislang aber relativ gut zusammenreissen. nur seit sie vor ca 2 Monaten nen schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert haben, könnt ich mich nur noch von schoki ernähren :=o ganz ganz schlimm.....

vor der schwangerschaft hab ich meinen gelüsten eher nachgeben können, da konnt ichs mit massig ausdauersport kompensieren, so dass es sich nicht soooo sehr auf der waage niedergeschlagen hat. obwohl ich da trotzdem gerne so 4-5 kg abgenommen hätte. aber das ging natürlich nicht. konnte mit sport nur die konsequenzen gering halten :=o

aber ich liiiiiebe Schoki...... x:)

bPlauer(Drachxen


wenn ich abends im bett keine schokolade habe bekomm ich entzugserscheinungen! :-( :°(

f8euerb~luxme


auch ich bin Schokoholiker,

bekomm ich nicht meine tägliche Schoki-Ration werde ich unausstehlich. ICh versuche ja auch meine Pfunde weg zu bekommen aber ganz ohne Schoki ist nicht möglich...

SzchäfhchQen0x07


Mein Freund schenkte mir zum Nikolaus 48 Toffiifee – 3 Tage hatte ich die Packung alle,

Öh.. da wär ich stolz auf mich. 8-)

SXandmä[nnchenx19


Ich kenn das auch ;-D . Komischerweise ist es bei mir am schlimmsten nach dem Abendessen. Da muss immer noch ein Stückchen Schoki hinterher (manchmal auch ne halbe Tafel). Gebe ich diesem Heißhunger nicht nach, kann ich an nichts anderes mehr denken, kann mich nicht mal mehr richtig auf einen Film konzentrieren.

:-D :-D :-D

S:a~ndm8änncwhenx19


Ach noch was... Als ich vor Jahren mal zur Kur war, hat irgend so eine Ernährungsberaterin den Tip gehabt, ganz lange auf einem Stück Brot rumzukauen. Da bildet sich dann Zucker und das könnte gegen den Heißhunger helfen. Also ich muss ja sagen, definitiv kein Schokoladenersatz ]:D

bHunter_sHchmcet]terlxing


Also ich kaufe kaum Schokolade und wenn ich welche geschenkt bekomme, wird sie gleich weggefuttert, damit ich an den folgenden Tagen nicht in Versuchung kommen. 8-)

M?jinxna


Ich muß mich auch bekennen ":/ .

Was die geschenkten Sachen betrifft gibt es einen Trick! Sofort weiterverschenken! Irgendwo hinstellen, Jemanden auf's Auge drücken etc.Nur so, dass man selbst nicht mehr dran kommt. Und für zuhause keine Schokolade kaufen. Wenn man dann doch Appetit hat, kann man etwas Honig essen etc. und dann geht es manchmal schon, zumindest bei mir :-D .Und wenn man doch nicht um die Sucht herumkommt, am Besten nur einzelne Riegel o.ä.kaufen.Nur so nebenbei, wollte ich mal loswerden :-) .Weiß nicht, ob das jetzt Jemanden weiterhilft.Habe sogar schon mal richtig gute (geschenkte) Schokolade weggeworfen (ich weiß, das sollte man nicht tun).Hab'sie gleich nach draußen getragen und im Mülleimer zerbröselt :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH