» »

Guarana jeden Tag schädlich?

aYero.xx11 hat die Diskussion gestartet


Hi ich hab an den Klausuren ca 1 Monat jeden Tag Guarana genommen ca 1 Esslöffel.

Nun wollt ich wissen ob man es auch jeden Tag nehmen kann ohne Probleme oder ob es auf Dauer schaedlich ist.

hat jemand Erfahrungen?

Bitte um Infos.

Lg aerox11

Antworten
aqerDox11


kennt sich niemand mit Guarana aus?

H?ase


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Guaran%C3%A1#Nebenwirkungen_und_Risiken Hier steht:]]

Es können die gleichen Nebenwirkungen wie beim übermäßigen Genuss von Coffein aus anderen Quellen auftreten, etwa erhöhte Reizbarkeit, Schlafstörungen, Tachykardie, Kopfschmerzen, Zittern oder Muskelschmerzen. Beim Absetzen der Produkte nach längerfristigem Konsum kann es zu körperlichen Entzugserscheinungen kommen. Ungeeignet sind Guaraná-Produkte für Menschen mit Bluthochdruck und chronischen Kopfschmerzen sowie für Schwangere und in der Stillzeit.

Als Überdosierung bei Coffein gelten in der Regel sieben bis zehn Tassen Kaffee innerhalb eines kurzen Zeitraums oder 20 Gramm reines Guaranápulver. Mediziner empfehlen als Sofortmaßnahme in diesem Fall eine größere Menge Wasser zu trinken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH