» »

Haferflocken ohne Zucker?

K`atzenvfreHundvinx84 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

wisst ihr ob es Haferflocken ohne zucker gibt? Ich habe eine Fructose und vertrag den zucker in den flocken nicht. Ich mag sie bloss so gerne. Jeden morgen nen teller war schon ne gute stärkung. nur leider kommt meist auch gleich der stuhlgang.... ":/ vielleicht in bioläden?

Antworten
cvlaihrext


Meinst du den Zuckeranteil, der in Haferflocken natürlicherweise enthalten ist?

Ich glaub nicht, dass man den entfernen kann..

A`vanta=gxe


Oder meinst Du Haferflocken-Müsli? Fertigmüslis ohne irgendeinen Zuckeranteil sind wohl nur in den Reformhäusern / Naturkostabteilungen zu bekommen. Selbst mischen ist hier die Alternative.

Normale Haferflocken im Paket sind sämtlich ohne Zuckerzusatz.

S1chBlitz9auge6x7


Köllnflocken oder andere Haferflocken gibt es in jedem Supermarkt. Wo ist das Problem?

S@noo4key


Haferflocken = gequetschter Hafer. Sicher, dass du Fructose meinst? Welche Haferflocken hast du nicht vertragen? :)

a9dd1


Haferflocken enthalten keine Fructose.

[[http://www.daskochrezept.de/bundeslebensmittelschluessel/naehrwerte/hafer-flocken_C133001_6.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH