» »

Warum streue ich zu jeder Mahlzeit Salz?

MOiloMti{lo


Zuviel Salz ist echt schlecht für das Bindegewebe. Ganz ohne geht es dann aber nicht, schmeckt einfach nicht... :)

a2gnes


schmeckt einfach nicht... :)

wenn man an Salz gewöhnt ist.

n"anc^hen


Agnes,

ich dachte das mit dem Blutdruck und Salz hätte man vor einiger Zeit widerrufen?

Vor 10Jahren habe ich ein Praktikum im KH auf der Kardiologie gemacht, da war es üblich salzarm zu kochen.

Aber ich meine, das es nicht mehr so wäre.

Bezüglich dem Salzkonsum. Ich brauche sehr selten Salz. Für mich ist das so ein Gewürz auf das ich auch gern ganz verzichten würde. Vor einem Jahr ungefähr hat ein bekannter Convinience Hersteller groß Kund getan 10% weniger Salz in seine Speisen zu geben. Eben, weil Salz meiner Meinung nach oft schädlich ist. Wenn man bedenkt, das man Jodsalz "erfunden" hat, weil die Deutschen unter Jodmangel gelitten haben. So wenn man jetzt sieht, wo überall Jodsalz reingekippt wird.... Die großen Coninience Hersteller kippen ja nicht achsotolles Meersalz irgendwo rein, nein sondern Jodsalz. So und dann fragt man sich, wie solche Sachen wie Schilddrüsenerkrankungen herkommen?

Wie man mit Salz Soßen abbindet ist mir schleierhaft. ???

S*chnUe3eh(exxe


Wie man mit Salz Soßen abbindet ist mir schleierhaft. ???

Mir auch. ":/

Habe jetzt am Wochenende Französische Butter mit Meersalz bei einer Bekannten gegessen, die war so lecker :-q ..... die muss ich mir auch besorgen überhaupt da jetzt ja gerade der frische Schnittlauch im Garten wächst und diese Kombi einfach wunderbar ist.

D+ejr k]l+ein@e Prixnz


Salz ist so ungefähr das Schlechteste, was man seinem Körpwer antun kann.

Der Mensch benötigt ca. 5 bks 6 g am Tag, jedes weitere Gramm ist reines Gift.

k8atNerchaNr\lie


Im Meersalz sind neben Natriumchlorid auch noch geringe Mengen bzw. Spuren von anderen Stoffen enthalten

walfischpipi :p>

kuaterc(hxarlie


Salz ist so ungefähr das Schlechteste, was man seinem Körpwer antun kann.

dann müsste mein körper (53 jahre alt) ein wrack sein.

ich bin kerngesund fühle mich trotz viel salz sehr wohl

und werde i.d.r. von unbeteiligten deutlich jünger geschätzt ca.5 bis 10 jahre.

gestern abend zum beispiel waren es 10 – vielleicht lag es am licht 8-)

DRer' kl>einLe Prinz


Verlass dich drauf: nix hat so ein Gedächtnis wie ein menschlicher Körper, der vergisst nix ;-)

Bpärchxen80


Warum streue ich zu jeder Mahlzeit Salz?

Weil du es kannst ;-D

s.chni0eki


ich finde das auf wiki ganz interessant (gibt auch weiterführende links):

Überdurchschnittlicher Salzkonsum wurde seit den 1970er Jahren für Bluthochdruck verantwortlich gemacht und präventiv wurde eine salzarme Ernährung empfohlen. Ein Zusammenhang zwischen Salzkonsum und Bluthochdruck konnte nachgewiesen werden. Allerdings gibt es Hinweise darauf, dass die "Salzsensitivität" von vielen verschiedenen Faktoren, wie genetischer Veranlagung, Alter oder BMI abhängen. Neue Erkenntnisse aus dem Projekt Mars-500 zeigen, dass eine Reduzierung des Salzkonsums den Blutdruck stark senkt. Die Reduzierung der durchschnittlich in Deutschland konsumierten Menge von zwölf auf sechs Gramm hat etwa die gleiche Wirkung wie blutdrucksenkende Mittel.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Speisesalz#Bluthochdruck Quelle]]

und

[...]Ein dauerhaft hoher Salzverbrauch steigert die Wassermenge im Körper und damit das Gewicht und kann zu einer Schädigung der Nierenfunktion führen.[...]

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Speisesalz#Akute_.C3.9Cber-_oder_Unterdosierung Quelle]]

und laut wiki braucht man täglich sogar nur 1-3g NaCl /tag aber man soll wohl nicht weniger als 2 g zu sich nehmen wegen verlust von durstgefühl.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH