» »

Grüne Smoothies

D?eVr_CMhrixs86 hat die Diskussion gestartet


Vor einigen Tagen bin ich darauf gestoßen und bin begeistert. Es wäre schön wenn sich hier User austauschen könnten, die sich auch regelmäßig Grünzeug durch den Mixer jagen :-D

Vielleicht kann man hier ja auch Rezepte austauschen und sich gegenseitig tips geben.

Ich geh jetzt erstmal Löwenzahn und Brennessel Pflücken :-D

Ich würde mich zum Beispiel jetzt über Tips freuen, wie ich dasam besten lagere, falls ich nicht alles auf einmal verarbeiten möchte.

Antworten
aWrbitiraxge


Die Lagerung ist bei uns auch immer problematisch.

Durchgemixt haben wir schon alles mögliche - Karottengrün, Mangold, Salate, ich mag gerne Spinat oder Posteleien. Meist kommt noch eine Banane und Orange rein, gerne auch mal Minze oder Petersilie.

Dfer_2ChrisL86


Also vor den Brennesseln hatte ich ja richtig Angst, aber es war gar nicht mal schlimm. Seit ich das ganze Grünzeug trinke gehts mir auch richtig gut und ich habe gar kein Verlangen mehr auf das ganze "ungesunde" Zeug. Hab das ja erst gar nicht geglaubt.

lKe saVng rxeal


Wie wärs mit waschen und einfrieren? ":/

ajrbAitrLage


Löwenzahn hält sich glaube ich 1-2 Tage im Kühlschrank, aber die meisten Wildkräuter halten leider nicht lange.

Spinat oder Karottengrün hält sich auch einige Tage. Einfrieren wäre evtl ne Möglichkeit.

Was hast du jetzt schon alles ausprobiert? Ich fand es am Anfang sehr ungewohnt so grünes Zeug zu trinken ;-D aber es hat dann echt lecker geschmeckt.

DZer~_Chrixs86


Also ich hatte jetzt schon Feldsalat, Sellerie, Brennessel und Löwenzahn. Ich hab mir aber jetzt ein Buch bestellt, wo ich lesen kann was man noch so alles aus dem Wald futtern kann. Hast du vielleicht ein paar Geheimtipps für mich? :-)

f:lo_keWck


ich trink grad einen violetten smoothie: eine handvoll rucola, bisschen liebstöckel und drei kleine salbeiblätter, eine halbe packung beerenmischung (was die violette farbe ergibt) und 1 apfel. schmeckt... interessant.. :-D

D_er_ChYris8x6


Beerenmischung nehm ich auch gerne :)^

falo_exck


ich muss zugeben, an wildkräuter habe ich mich noch nicht rangetraut. ich stell mir immer vor, wie der fuchs da drüber schscheisst :-/

DDer_|Ch|risx86


Naja aber das ist mir immernoch lieber, als die ganzen Pestitide und Chemikalien in den gekauften Sachen... Außerdem sind wohl in den Wildkräutern die meisten Nährstoffe,

H3elia n80


Jetzt bin ich neugierig, also ihr jagt alles was grün ist durch den Mixer und das trinkt ihr dann? Was bewirkt das? Hilft das beim Abspecken?

Schmeckt das nicht etwas, nunja, ich kann mir pürrierte Brennessel jetzt nicht grad lecker vorstellen. Ist das wirklich besser als es sich anhört? @:)

fClo_ieck


chris

Naja aber das ist mir immernoch lieber, als die ganzen Pestitide und Chemikalien in den gekauften Sachen... Außerdem sind wohl in den Wildkräutern die meisten Nährstoffe,

ich werd's demnächst mal ausprobieren :)z

helia 80

um den geschmack zu verbessern, haut man noch früchte mit rein. wenn es noch süsser sein soll, dann helfen eingelegte dörrfrüchte ganz gut. grünzeug ohne viel eigengeschmack (wie z.B. salat) schmeckt man da nicht mehr raus. wieso man das macht? da steckt eine ernährungsphilosophie dahinter, die schönheit und ein langes leben verspricht ;-D gib mal "green smoothie" bei google ein. ich bin da eher skeptisch, wie bei allen heilsversprechungen. aber ich habe tatsächlich das gefühl, es gehe mir besser, seit ich ab und zu mal einen trinke. wobei ich aufgrund einer laktose-unverträglichkeit eh die ernährung umgestellt habe...

HFelUiax 80


Danke für deine Erklärung, könnte ich auch mal testen. Aber erst muss ein neuer Mixer her, mein alter hat den Geist aufgegeben als ich gefrorene Erdbeeren mixen wollte. :-(

H3o0rroDrvibe


Ich hab da ne Frage dazu..... reicht fürs erste ein Zauber-/Pürierstab aus? Ich hab einen von Braun, bin mir aber nicht sicher, ober der gecrushtes Eis auch klein bekommt.

f7lo_!ecxk


wofür brauchst du denn das eis? pürierstab tut's ganz sicher auch, aber ob er eis klein krieg...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH