» »

Grüne Smoothies

J~enPnifxer_M


Hatte ich vor diesem Faden noch nie gehört |-o .

Jetzt habe ich aber einiges gegoogelt und bin sehr motiviert, das mal zu versuchen.

Danke. :-)

MFaibelx1


also, ich trinke seit jahresanfang täglich abends einen smoothie aus

1 apfel

1 handvoll rucola

1 banane

100ml wasser

100ml apfelsaft und

1/2 teelöffel leinöl

seitdem habe ich über 9kg abgenommen, und das ganz ohne sport (ok, ich gehe täglich 2x 1std mit den hunden, aber das ist für mich nicht wirklich sport...)

zur lagerung kann ich sagen, ich nehme die 'green box' (tupperähnliche box mit deckel, hält aufgrund eines silberanteils praktisch endlos frisch), war auch beim netto schonmal im angebot...

wenn es mir langweilig wird, probier ich auch mal möhrenkraut, im sommer bestimmt auch mal löwenzahn aus, bin aber geschmacklich und insgesamt völlig zufrieden :)^

S}arah._hocQhim5Norden


@ Mabel1,

dann hast Du aber zusätzlich Deine Ernährung geändert, oder?

Nur vom zusätzlichen Smoothie wird das bestimmt nicht kommen, denke ich :-) .

Glückwunsch!

Ich habe das die letzten beiden Tage auch erstmals probiert......mit dem, was da war:

Eisbergsalat, Basilikum, Äpfel, Banane, Ingwer, Wasser. Schmeckte überraschend gut :-) .

-{SaPms-


Am gesündesten ist es sicherlich nicht ständig nur den gleichen Smoothy zu mixen.

Ich denke mal hinein was saisonal und regional gerade zur Verfügung steht :-q

Und das mit den Kerngehäusen lasse ich auch lieber weg. Ganz geschluckt "plumpsen" die sicher unverdaut unten wieder raus, aber zermahlen ... ? :|N -Intuitiv : neeeee.

(Für mich gibt es aber noch ein Problem mit "grünen Smoothies"... Aber bevor ich das hier kundtue, muss ich erst noch mal etwas recherchieren)

EYheymali)geLr Nu/tzer (k#28P2877x)


Ich hatte heute meinen ersten grünen Smoothie mit zur Arbeit:

1/2 Salatgurke

1 Stange Staudensellerie

1 Banane

Radieschenblätter

Kresse

war ok, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen.

Für morgen hab ich grad einen mit Möhrengrün fertig gemacht, mal schaun wie der ist.

dfonlxord


Spinat und Minze sind meine aktuellen Favoriten. Am besten erst unmittelbar vor Genuss verarbeiten.

E0hemaligerW Nut$z,er (#28x2877)


Möhrengrün ist geschmacklich definitiv besser als übermäßig viel Radieschenblätter. ^^

ELhemalVigere NutzJer (#24~2230)


Einen Ticken Basilikum mit dazu schmeckt auch bombig finde ich. x:)

Ich würd so gern mal den Löwenzahn ausprobieren, aber ich hab immer bedenken, dass da schon andere mit ihren Hunden Gassi gegangen sind und die da teilweise schon alles "bewässert" haben.... %:|

Wie macht Ihr das? Zum Wochenmarkt kom ich leider nicht....

Würde aber schon mal gern mit Grünzeug und Gemüse ausprobieren, statt immer Fruchtsmoothies zu machen. Ist ja Fruchtzucker drin, der für mich nicht grade förderlich ist Abends...

EPhemalmiger *NuZtzer\ (o#2828x77)


Meiner besteht grad aus:

Möhrengrün (bei Rewe aus der Restekiste gerettet)

Petersilie

Radieschengrün und Blüten (vom Balkon)

Kresse

1 Banane

Leinsamen

Was Wildkräuter angeht muss ich mal schauen. Unter der Woche hab ich keine Zeit zum sammeln weil ich so lange zu pendeln hab.

EVhZemalibger? nNutzer (<#2828x77)


Entweder hab ich heute zuviel Kresse erwischt, oder pürierter Wirsing ist einfach kein kulinarisches Highlight. ;-D

EJhemoaliOger gNutzeNr m(#2>42230x)


Aleonor, woher bekommst du das alles?

Hast du das im Garten/auf dem Balkon zur Verfügung? Oder gehst du das einkaufen?

Ich hab leider nur einen Balkon und sehe mich gewzungen, das Zeug einmal in der Woche auf dem Wochenmarkt zu kaufen, aber so lange hält sich das ganze Zeug doch auch nicht, oder?

Eihemalyig%er N=utzer/ (#i2422x30)


Ich hätte soviele Rezepte für einen Smoothie, aber irgendwie happerts an der Umsetzung..... *grummel* ;-D

E-hemaAliDger Nu3tzer (#28G28d77)


Ich hab nen Balkon wo grad die nicht-geernteten Radieschen wild vor sich hingrünen. Kresse und Petersilie hab ich eingekauft, die stehen auf der Fensterbank.

Wirsing und Möhrengrün hab ich aus der Restekiste bei Rewe gemopst.

Gurke, Staudensellerie, Bananen hab ich bei Rewe gekauft

EShemalig~er iNutzerB (#a2422x30)


Ahaaa.... :-) Alles klar. Stimmt, die Restekiste. Da muss ich mich auch mal erkundigen, wo die bei uns zu finden ist..... Gehe ja auch meistens um die zehne rum am Abend einkaufen...... ":/ Also gut, dann werd ich das mal angehen.... Wollte eh meinen Blumenkasten mit Rucola füllen und evtl. ein kleines Eckchen mit Kresse? Mal sehen, was ich noch im Gartencenter finde.

Danke!!! *:)

E7hemalig]er Nutze\r (#28x2877)


Ich warte ja drauf das jemand ordentlich Kohlrabi Blätter da lässt, die sollen ja auch sehr gut sein. Grad die kleinen Blättchen in der Mitte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH