» »

Butter vs Margarine, Vollfett vs Halbfett

E{hemalijger Nustzer (#B1491387)


einer = keiner |-o

y"our_Ldeswtiny


oh, Zugerberg ist hierzulande hauptsächlich bekannt für sein Militärgefängnis ;-D . Aber ich nehme an, Du hast Dich so gut geführt, dass diese Massnahme bei Dir nicht nötig war ;-)

EQhsem7aliger 0Nutze9r (+#149}1O87x)


Echt?

Also der Laden hieß damals Institut Montana. So viele Prominente auf einem Haufen hab ich nie wieder gesehen.

As to Militärgefängnis: Erziehungsprinzipien hatten die damals durchaus ;-).

Man lernte Durchhaltevermögen und Tarnen und Täuschen ;-D

Lxiluxen


Ich esse auch nur Butter, mag den Geschmack am liebsten und ich find auch die Konsistenz anders als bei Magarine, die hab ich noch nie gemocht. :|N

Mache aber auch nich überall Butter drunter. Bei Wurst & Käse z. B. nicht. Bei Nutella auch nicht, aber dafür bei Marmelade sehr gerne. Mal ehrlich, unter der Marmelade schmeckt Butter einfach besser als Magarinezeugs x:)

Kam doch mittlerweile auch schon öfter im TV, dass Magarine nicht gesünder ist. :)z

G/ourm'eta


Wenn ich Käse, oder Wurst zum Brot esse, brauche ich gar keinen "Klebebelag", wie Butter, oder Margagrine. Ein bisschen Butter nur unter der Marmelade, weil die sonst so ins Brot/Brötchen zieht. Braten tu ich nur mit Öl, oder Margarine, weil ich den Geruch von gebratener Butter *würg* %-| finde.

L~ilu)e,n


Dann machste das wie ich Gourmeta.. wobei ich beim kochen ab und zu mal Butter hernehme (fürs Zwiebeln anbraten) ;-)

Ich kenne viele Leute die sogar unter Fleischsalat oder Leberwurst Butter schmieren...ihhhh :-X

lWöw5ivn88


Tja – unter Schokocreme esse ich sehr gerne Frischkäse. Manche halten das für ziemlich krank, ich mag diese leicht säurliche Note.

Ich halte das gar nicht für krank ;-D Zum Bsp esse ich auch gerne unter Marmelade Natur-Frischkäse oder körnigen Fruschkäse x:) Ich bin kein großer Wurstesser. Aber wenn ich mal ein Salamibrot esse- dann am liebsten mit Frischkäse drunter. Das mag ich sehr gerne :)z :-q

Frisches Vollkornbrötchen mit Butter und Honig... wunderbar! V.a., wenn das Brötchen noch leeeiiicht warm ist und die Butter-Honig-Mischung minimalst weicht wird dadurch

Hehe, ich hab mich gestern noch mit neuer Butter& Honig eingedeckt ;-D Es geht echt nichts über ein Körnerbrötchen mit Butter& Honig |-o

und heute alle Geschäfte zu – bleibt nur die Tanke ;-D .....die haben auch Butter :)z

Ach, das hält sie sicher noch bis morgen aus ;-D Man sollte den schönen, sonnigen und freien Tag doch nicht mit Tankstelleneinkäufen ruinieren :=o ;-D

l2öwivn88


Ich kenne viele Leute die sogar unter Fleischsalat oder Leberwurst Butter schmieren...ihhhh :-X

Solche Leutchen kenne ich auch. Aber jeder, wie er/sie es mag :)z Meine Großeltern zB schmieren auch überall dick- und ich meine wirklich dick :-X Butter drunter.

E+bbuIschxka


Ich schmier unter alles Butter, egal, was aufs Brot draufkommt.

Mein Freund dagegen isst übberhaupt keine Butter (und auch keinen Käse), und wenn ich dann sehe, wie er sich die Wurstscheiben aufs trockene Brot legt, sitze ich immer verständnislos daneben. Nun ja, dafür tut er sich dann auch die doppelte Menge an Wurst drauf :=o

Margarine habe ich überhaupt keine im Haus – wofür auch?

Lniluexn


Solche Leutchen kenne ich auch. Aber jeder, wie er/sie es mag :)z

Natürlich, ich muss es ja nich essen. Für mich isses halt unverständlich ":/ ;-D

Meine Mutter macht das nämlich auch .. und:

Meine Großeltern zB schmieren auch überall dick- und ich meine wirklich dick :-X Butter drunter.

Das macht meine Mutter auch... {:(

Wobei sie nur Magarine isst.... ;-D

und wenn ich dann sehe, wie er sich die Wurstscheiben aufs trockene Brot legt, sitze ich immer verständnislos daneben. Nun ja, dafür tut er sich dann auch die doppelte Menge an Wurst drauf :=o

Ich lege trotzdem nur 1, maximal 2 Schreiben Wurst aufs Brot/Brötchen... auch ohne Butter ;-D

T`hruxd


Ich fand es sehr lustig den Thread und die Begründungen zu lesen, warum man Butter bevorzugt. "Ein reines Naturprodukt" ;-D – weiß hier jemand welche Farbe Butter normalerweise hat? Und das in Deutschland die Butter gefärbt wird, damit die Butter für den Verbraucher das ganze Jahr über dieselbe Farbe hat?

Hier mal ein Testbericht zu verschiedenen Buttersorten (wer Kerrygold sucht, bitte fast ganz hinten im 3er Bereich schauen ;-) )

[[http://www.testberichte.de/f/0/2584/390/1.html]]

Butter würde ich nicht zum Braten verwenden. Sie enthält Wasser, welches aus der Pfanne spritzen kann und sie verbrennt zu schnell, weil sie nicht so stark erhitzt werden kann. Im Gastronomiebereich wird bei uns zumindestens keine Butter verwendet.

T?hruxd


Hab noch was vergessen:

Das erste Patent für Magarine gab es 1871. Nix da mit Erfindung während bzw. nach dem 2. Weltkrieg. :=o

E<he&maligDer NuGtzera (#`14Y918u7)


Ist doch wurscht ]:D . Deswegen wird Margarine auch nicht besser.

TNhruxd


Und was ist denn bitte sooo schlecht an Margarine? Über den Geschmack lässt sich streiten, das sehe ich nicht als einen Grund.

E hemalig!er Nutzer1 (#149187x)


Für mich persönlich, jenseits jeglicher Objektivität:

Der Geschmack ist abartig. Zwei, drei Sorten sind etwas besser: Bertoli o.ä. und diese Becel pro activ. Trotzdem: auf einer Scheibe Rosinenzopf würgereizanregend.

Das Konsistenzverhalten im Mund ist genau so abartig.

Dass Margarine ein synthetisches Produkt ist, mag ich auch nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH