» »

Butter vs Margarine, Vollfett vs Halbfett

S'ta\tu/sQu2oVadxis


Du schmierst aber nicht im Ernst Senf oder Ketchup unter die Erdbeerkonfitüre :-o ?

;-D Nee, natürlich nicht. Ich esse aber auch fast nie Marmelade, mag ich nicht so, und wenn dann pur, Nutella mag ich eigentlich auch nicht so, wenn ich sie esse, auch pur auf's Brot. Unter Lachs, Mettwurst etc kommt auch nichts drunter, das ist ja geschmacklich schon "vollwertig" genug...und zu Käse, Wurst passt Ketchup oder Senf super :-)

y2ourR_desEtixny


ok, dann kann ich wenigstens wieder ruhig schlafen ;-D @:)

J/ezegbel


@ engi62

habe dann auch noch eine leckre buttermilch

Ab und zu buttere ich selber und enthalte dann natürlich auch Buttermilch. Aber dazu muss ich den Rahm vorher mittels Zugabe von entsprechenden Bakterienkulturen ansäuern, denn sonst schmeckt die Buttermilch nicht typisch nach Buttermilch.

k/nubbe%linchxen


wem butter zu fett ist (auch mir würde niemals margerine auf den tisch kommen!): meggle hat inzwischen eine sehr leckere joghurtbutter, die steht der normalen geschmacklich in nix nach.

ebenso ist es mit sahne. ich habe eine gallenkrankheit, kann daher fett nicht richtig verdauen und vertrage weder echte vollfettbutter noch echte sahne..viele benutzen diesen zusammengepanschten künstlichen "cremefine"-kram. von weihnenstephan gibts eine fettreduzierte sahne, die schmeckt total nach sahne und ist ohne chemie :)^

SCunfl!owerh_x73


Ich mag gebräunte Butter (gelegentlich, wenn's passt), durchaus gerne. Und pfeifeauf mögliche Schadstoffe. Ernsthaft. Ich rauche nicht, ich trinke kaum Alkohol – da werde ich von ein bisschen gebräunter Butter nicht sterben.

Ebenso grille ich gerne OHNE Aluschalen drunter und früher wurde bei uns sogar Kassler auf den Grill gepackt. Böse Nitrosamine. Kommt halt alles auf die Dosis an.

H%erj4oa


Folgendes habe ich mir irgendwann kopiert. Quelle??

Das bayerische Olivenöl:

Braune Butter, auch als Nussbutter oder von Alfons Schuhbeck als "Olivenöl Bayerns” bezeichnet, eignet sich für alle Gerichte, die mit Butter verfeinert werden (Saucen, Fleisch, Fisch, Gemüse, etc.). Der berühmte "Stich Butter” gibt einen nussigen Geschmack. Das Aroma resultiert aus der Bräunungsreaktion zwischen Milcheiweiss und Milchzucker bei Erhitzung ab 140°C.

ZUBEREITUNG:

Die gewünschte Menge Almbutter (z.B. 250 Gramm) in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze langsam schmelzen.

Die geklärte Butter bei mittlerer Temperatur (darf auf keinen Fall anbrennen) ca. 10 Minuten weiterköcheln, bis sich die Molke am Boden abgesetzt hat, die Butter goldbraun ist und ein nussiges Aroma hat.

Die braune Butter durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb giessen, in ein gut verschliessbares Schraubglas füllen und bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern.

Die Nussbutter kann auf Vorrat zubereitet werden und hält sich im Kühlschrank gut 4 – 6 Wochen.

WgaterWli2


Ich esse meistens Butter (weil es mir einfach besser schmeckt ... Margarine und Marmelade z.B.? Da wird mir schlecht... das passt einfach nicht zusammen... ).

Und bei Milch nehme ich auch die mit 1,5%, weil die mit 3,5% schon anders schmeckt... manchmal mag ich das, aber 1,5% schmeckt mir doch besser. Und da ich doch lieber weniger Fett essen sollte, versuche ich es zu meiden, wenn es dannj trotzdem schmeckt, was bei Margarine aber absolut nicht der Fall ist. Bei Halbfettbutter gibts eine einzige, die essbar ist... hat dann nur 45%. Aber diese üblichen Halbfettbuttern schmecken genauso eklig wie Margarine....

Ich esse aber auch Margarine, halt dann unter Sachen, die salzig sind. Da passt es ja auch. ;-)

Da ich früh IMMER was süßes aufs Brot esse, hab ich meist nur Butter (zwei Sachen gleichzeitig würd ich nicht leer kriegen, bevors schlecht wird). Butter kann man unter alles drunterschmieren, Margarine nicht. Deshalb Butter. ]:D

l'öwinx88


Oh, hier ist ja gut was los :)z Ich hab schon gedacht mein Thread geht nach paar Beiträgen unter. Daaaanke lieber Med'ler :)^ ;-D

Meine Oma ist wie gesagt was Butter angeht seeeehr extrem. Butter ist ihr Gold ;-D Mir ist heute so eingefallen, dass sie sogar manchmal auf ihre Butterkekse Butter macht und dann 2 zusammen klappt ":/ ;-D

Meine Mutti habe ich auch noch mal zum Thema befragt und sie meinte, dass Butter schon besser schmeckt usw usw. Aber sie kauft auch oft Magarine, weil mein Stiefvater zB isst wie ein verhungertes Tier ;-D Da würde eine Butter vllt 3 Tage halten :-o :-X

Mh, eine schöne warme Laugenbrezel mit Butter- daran denke ich, wenn ich Baern höre ;-D ;-D ;-D

loöw\ixn88


Baern höre

*Ohhh ich hab das Y bei Bayern vergessen :=o

y1our_d3estinxy


sie kauft auch oft Magarine, weil mein Stiefvater zB isst wie ein verhungertes Tier

ich kenn die Margarine-Preise nicht, da ich sie nie kaufe. Ist das denn soviel günstiger? Fettgehalt ist ja ungefähr gleich, das ist kein Argument

mso]onniogxht


Definitiv Butter. Am besten noch vom Bauernmarkt :)^ Die ist zwar teurer, man kann aber gerade wenn man ein Singlehaushalt hat, kleinere Mengen kaufen. Leider bleibt bei mir da nicht viel übrig wenn ich die dann daheim hab ;-D Butter schmeckt einfach besser und ich merkte den Unterschied schon als Kind und wehe meine Mutter hat auf mein Brot Margarine draufgeschmiert... wurde sofort wieder ausgespuckt. ]:D

Die Joghurt-Butter mag ich auch. :)z

lqöwDisn8x8


Na die Magarine kostet gleich viel in etwa. -

Denn die dt.Markenbutter ist eine "sehr günstige" Butter und kostet 0,89€ (aufwärts gibt es ja kaum Grenzen ;-) ) Die Magarine fängt bei 0,69€ an (No Name-Produkte) Aber die Magarine hat 250gr mehr.

l2ö3win8x8


Die Joghurt-Butter mag ich auch. :)z

Ja, die von Herzgut ist sehr lecker. Ich mag allgemein am liebsten Herzgold, Kerrygold und Deutsche Markenbutter. (war das jetzt Werbung oder sowas ":/ ;-D )

h[aw$aitoxast


Hallo Leute!

Ich esse und mag eindeutig Butter :-D :)^

Man schmiert die ja auch nicht fingerdick auf das Brot....

Mir schmeckt sie gut und dick werde ich NUR von Schokolade und Keksen, die ich öfter abends esse. :-/

Margarine habe ich noch nie gekauft. Ich finde das auch ekelhaft. Habe Margerine mal zum Backen genommen. Jetzt nehme ich wieder Butter oder Öl für einen fettarmen Öl-Joghurt Kuchen. ;-)

Meine Eltern glauben der Werbung und essen nur Margarine. Ist wohl eine Generationssache, da der Werbung geglaubt wird.

s=ch<niekxi


nicht unbedingt, meine mutti isst , eigentlich nur butter (und wie gesagt, margarine zum backen)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH