» »

Die Goldene 14 Stunden Regel

B~ambiPene


@ Maennel

Also lieber vor dem Schlafen noch einen Shake trinken, statt sich die ganze Nacht mit Hunger zu plagen

Shake? so ein Ding, dass man aus der Dose mixt? Schüttel ...igitt.

Aber ich werde mir noch eine klare jawohl klare Spargelsuppe gönnen. Die Torte zu relativ später Stunde war "Gift" für mich.

Von den 14 Stunden schläfst du doch die meiste Zeit. zzz

B.er]nhavrd 5x6


Wenn ich nur wüßte wie ich Bilder zu Euch kriege. Sind echt gut geworden.

Bambiene, wenn ich keine Laster hätte würde ich irgendwann "reich" sterben.

Es macht aber nur Sinn "arm" zu sterben. :-)

Ich habe immer mein Geld verplempert, ist besser so.

Bernhard

SIab4iCoxrazon


STOPP: Sauercreméschnee ohne Süppchen. . . |-o !!

B1amvbYie8ne


Schlummer süss, Sabilein und wunderbar unanständige Träume zzz

Bbambixene


:)^

Gut machst du das Bernhard! Würd ich auch tun. Nur höchstwarscheinlich für andere Sachen.

Ich mach mich schlau wegen deiner Bilder. Hab meine Mal irgenwo auf einen Host hochgeladen und dann den Link (per PN) verschickt.

Kann allerdings bis Morgen dauern.

B9ernhaDrd :5x6


Upps, Schnee aus Saurersahne glaube ich. Habe Fotos aber kann sie nicht senden.

Bernhard

BkernlharKd 56


Macht nichts, habe bereits meinen Wake-up call bekommen und werden schnell duschen und ab nach Tokyo.

Fotos kann ich morgen senden falls Du es rausfindest.

MfG.

Bernhard

BNamMbienxe


@ Bernhard,

du bekommst eine PN von mir.

So wie ich dich einschätze, bist du schlau genug dich dort anzumelden und deine Bilder dann da hochzuladen.

J-ulianhe76x8


Guten Morgen,

ich hoffe es geht Euch gut und Ihr habt gut durchgehalten.

Habe bis jetzt durchgehalten und mein innerer Schweinehund hat mich nicht all zu sehr gequält.

Erstaunlich finde ich, dass mein Magen (Gastritits) mittlerweile mir keine Beschwerden mehr macht. Habe jetzt sogar mein Medikament (Pantoprazol) abgesetzt und werde mal sehen was die nächsten Tage bringen. Wäre toll, wenn es auch ohne ginge.

Der Nachtschlaf ist bei mir eindeutig besser geworden. Ich kann jetzt besser durchschlafen und am nächsten Morgen habe ich viel mehr Energie.

Einzig das Timing mit dem Kraft- und Ausdauersport bringt mich in Nöte. Ich kann mir definitiv nicht vorstellen wie gewohnt in den Abendstunden mein Circeltraining und meine Laufbandeinheit zu absolvieren. Ich muss danach mir zumindest was Einweißlastiges zuführen können. Einzig Samstags könnte ich am Morgen diesen Sport machen, aber die Zeit habe ich mir eigentlich für meine Familie vorbehalten, wenn man schon von Montags bis Freitags arbeiten gehen muss. Ich werde wohl die nächsten 4 Wochen diese Art von Sport einfach mal ruhen lassen. Ich gehe allerdings einmal die Woche früh am Morgen zum Yoga und praktiziere die Übungen auch daheim. Das brauche ich allerdings auch, da ich – wie mein Mann immer sagt – eine etwas quirlige Person bin und mit Yoga schön zur Ruhe komme und entspannen kann.

Jetzt werde ich mich mal meiner Arbeit zuwenden – allen eine erfolgreiche Woche

Juliane

RYene&ssance


Guten Morgen! *:)

Liebe Sabi, hast Du dem Wein denn widerstanden?

Im Grunde handelt es sich nur um eine extreme Form von Schlank im Schlaf.

":/ So geht das, wenn Mann nur mal schnell herein liest, denn nichts könnte weniger zutreffend sein. ;-)

Eine gute Woche

wünscht allen

Renee

FYrank M- das5 Originxal


Hallo ihr Lieben,

nach eifrigem Verfolgen dieses Themas hier (obwohl in den letzten Post´s teilweise mehr Reiseberichterstattung stattfindet), möchte ich doch auch etwas zu dem eigentlichen Thema beitragen.

Hab ebenfalls die Reportage auf VOX gesehen, und auch aufgenommen, und mich kurzer Hand entschlossen, diese "goldene 14 Stunden – Regel" ebenfalls zu testen. Laut Aussage des Arztes in der Reportage ist die Wirksamkeit sogar wissenschaftlich bewiesen und belegt.

Die hier viel diskutierte Gwichtsabnahme ist ja eigentlich nur eine Nebenwirkung bzw, ein Nebeneffekt dieser – ich nenne es einfach mal "Diät", Hauptgrund ist ja eigentlich die verstärkte Hormonausschüttung im Schlaf, durch die wiederum eine verstärkte Zellerneuerung stattfinden soll und somit eine "Verjüngung".

Da ich in solchen Sachen sehr experimentierfreudig bin, hab ich am Montag gleich damit angefangen. Ich hatte zuerst eigentlich befürchtet, zumindest die ersten Abende, mit knurrendem Magen in´s Bett zu gehen, mitten in der Nacht mit Heißhungerattacken aufzuwachen, um mir dann mitten in der Nacht eine komplette Tafel Schokolade in 10 Sekunden reinzuhauen (alles schon gehabt...).

Aber seltsamer Weise war das überhaupt nicht der Fall, hatte auch kein starkes Hungergefühl, und bin auch nicht durch Hungegefühl aufgewacht.

Da ich viel Sport treibe (3 x die Woche Fitness – Studio Krafttraining & 1 x die Woche Ausdauer – 45 Min. Crosstrainer) beschäftige ich mich schon sehr lange mit Ernährung, und kenne mich auch etwas aus, was jetzt Zucker, Kohlehydrate, Insulin usw. im Körper bewirken.

Es ist jetzt heute 1 Woche, wo ich es kosequent mache, beabsichtige es 4 Wochen durchzuziehen, und möchte Euch meine erste Zwischenbilanz nicht vorenthalten:

Bisher kann ich noch keinerlei Veränderung feststellen, weder positiv noch negativ. Gewichtsmässig ist eigentlich auch nichts passiert, ich habe heute Morgen gerade mal 300g weniger gewogen als am Montag vor einer Woche.

Ich stopfe mich jetzt auch nicht mit allem voll, was mir bis 16:00 zwischen die Finger kommt, ich esse nicht mehr als vorher, im Gegenteil, sogar weniger, weil ich ja gar nicht mehr so viel Zeit zum Essen habe.

Wem es hier aber vor allem auf die Gewichtsabnahme ankommt, dem empfehle ich die "anabole Diät", die habe ich vor 3 Jahren selbst gemacht, und danach meine Ernährung komplett umgestellt. Bei der purzeln wirklich die Pfunde, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Ich werde jetzt auf jeden Fall versuchen, die 4 Wochen zu machen, und Euch dabei auf dem Laufenden halten. Wer will, kann mich auch gerne per PN anschreiben.

Bis dahin allen viel Erfolg

Gruß Frank *:)

S`abiCorSazxon


Moin, moin @ ALL. . . :)D !

. . . liebe Renee. . . ;-)

Ich hoffe Dein Abend mit x:) & Wein war nett und ausbaufähig...

Zu mir:

Also nachdem Du den hier: :)^....gemacht hast, habe ich es ein-

fach getan. . . ;-) - nein mehr noch, ich habe fast schon ein ein wenig gesündigt. . . :=o . . .denn beim Wein, beim Wein...

da blieb es nicht allein. . .nicht allein beim Wein - oh nein. . .! !

Aber s'ist wohl zuverzeihen - denn ich schenk Wahrheit ein... :)z

Schluss mit dem Gedichte ich komm jetzt zur Geschichte... ;-D :

Und die geht so: Nachdem ich mir also ein viertelchen von dem Edlen roten Tröpflein: ( Finca Enguera crianza 2008 ) einschenkte, fiel mir auf, daß das der Weinkelch doch sehr "verlor-

en & einsam" da stand. So suchte ich inden Kühlschrankkatakom-ben nach passender Gesellschaft. . . ]:D . . .und fand. . . :-/ :

Ein paar Scheiben edlen Räucherlachs nebst einem Glas feins-

tem Ebereschenchutney... :=o :-| mhmhm - ich sollte nicht -

aber dürfte vielleicht schon. . . ":/ also das Ende vom Lied war,

daß ich einen Kompromiss zwischen den Beiden Köstlichkeiten & mir gefunden habe - Vom Rebsaft trank ich nicht mal die Hälfte vom Lachs gabs dafür ein Scheiblein mehr mit 2 TL E.-chutney !

I LOVED IT. . . x:) x:) x:) gezählt hat in diesem Augenblicke nur der Genuss :-x und ich bereue nichts. . . :|N |-o ! !

Heute bleib ich keusch :)z ;-) wie vor 25 Jahren. . . :)z ;-) !

Hatte zum Frühstück 1 komplette Orange mit Amaranthmuesli & dem Rote-Beeren-Vitamin-Complex. . .heute Mittag werde ich Hähnchen mit Tomaten-Spinat, Knobi & Pinienkernen kredenzen. . .das Hähnchen lege ich vorher immer in eine Marina-

de aus Biozitronen, Salz, Pfeffer und Olivenoel-Extra ein. Mache ich meist schon den Abend vorher dann kann es in aller Ruhe & Gelassenheit über Nacht im Kühlschrank ziehen - Der Lohn:

Ich habe heute weniger VB-zeit und das Fleisch ist Babypopozart!

Und was gibt's heut bei Euch. . . ??? Neugierig bin... ;-D ! -

Bis später ihr Lieben. . . *:) Gruss @:) ,

S0abfi=Corazoxn


@ Frank - das Original . . .

Schön- noch ein überzeugter Mitstreiter mehr :)= ;-) ! !

und kein einfach mal'n-blöden-Kommentar-reinposten, meinen-alles-zu-wissen-und-am-Ende-doch-keine-Ahnung-haben-Typ! !

Ich sage ebenfalls nur: "Schlank im Schlaf. . ."

Das stimmt so nicht. . .lieber Maennel :|N . . .!

Frank, wg. der "Reiseberichterstattung". . .da magst Du ansatz-

weise sogar Recht haben - aber denke ich, daß Bernhard die Run-

de damit nur ein wenig auflockern, unterhalten und uns an sein - en "kulinarischen Erlebnissen aus Fern-Ost" einfach teilhaben lassen möchte. . .ich persönlich finde es doch ganz nett, virtuell mit auf Reisen genommen zu werden. . .oder wie sehen das Bam-

biene, Renee, Julianchen & die anderen hier. . . ":/ !?

Keine Sorge - der Faden den Juliane68 hier eröffnet hat, wird ganz sicher nicht zu einem "Aller-Herren-Länder-Bericht-

erstattungsfaden" mutieren... ;-) Wir bleiben ja unabhängig da -

von am Ball - Bernhard hat sich bisher immer bemüht,

und seinen derzeitigen Erfolgsstand mitgeteilt. . . :)z ;-)

Wenn heute abend Post aus Tokyo im Kasten ist freue ich mich trotzdem weiter darüber. . . ;-)

@ Bernhard. . . :

Hoffe Du hattest einen turbulenzfreien Flug. . . ! ?

Horridooo. . .see you later. . . *:) !

I#saGbell


Ich räume ein, ich bin nicht durch die ganzen 13 Seiten durch, habe nur die ersten drei gelesen @:).

Ich stimme LovHus' [[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/622043/18453917/ Beitrag]] zu, das sind auch meine Gedanken zu dem Thema.

Ebenso habe ich das hier auch spontan gedacht:

Im Grunde handelt es sich nur um eine extreme Form von Schlank im Schlaf.

Wobei bei SiS ist es ja wichtig Abends noch zu essen, eben dann ausschließlich Eiweiß und die Mahlzeit sollte nicht ausgelassen werden. Nur ist es dort auch so, dass ein paar Stunden vorm Schlafengehen nichts mehr gegessen werden soll.

Was ich mich aber vor Allem frage ist:

Man muß ja doch trotzdem seinen Grundumsatz zusammenbekommen. Ansonsten geht, wie hier ja auch schon angesprochen wurde, der Körper auf Sparflamme und das ist nicht nur in Punkto Abnehmen nicht gerade gesund.

Ich weiß nicht, ob ich in dem Zeitraum von 6:00 Uhr Morgens bis 16 Uhr diesen Grundumsatz hinbekommen würde. Und dieser Umsatz soll ja zudem gesund sein, ich meine, klar bekommt man das irgendwie hin (Stichwort: Schokoladentorte) ;-D – Ihr wißt was ich meine ;-).

Oder anders gesagt: drei vollwertige Mahlzeiten klappt nicht in diesem Zeitraum. Ich frühstücke zwischen 7 und 9, Mittagessen zwischen 13 und 15, Abendessen zwischen 18 und 20 Uhr. Dazwischen selten etwas. Es würde also eine komplette Mahlzeit wegfallen ("Dinnercanceling"), ich kann das nicht anders regeln, weil ich einfach keinen Hunger habe bei so kurzen Zeitabständen. Größere Portionen ist auch nicht drin.

Mag ja sein, dass da nette Dinge mit unseren Zellen und vielleicht auch unserem Darm passieren ;-) – aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es eben in anderen Bereichen gesund ist.

Ich wollte jetzt damit aber nicht stören – nur so meine Gedanken dazu und ich werde Deinen Bericht, Frank auch mit Interesse lesen.... *:)

R$enjessanxce


lsabell

Den Vergleich mit Schlank im Schlaf verstehe ich leider immer noch nicht, denn dabei geht es um eine ganze Handvoll Vorschriften, und bei der Goldenen Regel gibts nur eine ... ???

":/ Wo steckt also das, was gleich zwei auf den Gedanken bringt, die Regel sei nur eine "strenge Form" davon?

Liebe Sabi,

ooooh – Du hast das ja richtig zelebriert! Wahnsinn und sooo schön. @:) Überhaupt lesen sich Deine Rezepturen wie Gedichte. Du erscheinst mir da sehr begabt. Hier von Renee, ihres Zeichens nicht nur Dachdeckerin, sondern auch Dichterin, allein für dich: ;-)

Die Sabi ist Genießerin,

sie machts uns allen vor

Sie stellt sich nicht nur Wein dahin,

sie spitzt auch gleich ihr Ohr:

Der Lachs rief in das Öhrchen rein,

Ach Sabi, iss mich doch,

denn in Dein Essen pass ich noch

und auch so gut zum Wein! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH