» »

Die Goldene 14 Stunden Regel

umll]a-67


Hallo zusammen, auch ich habe die Sendung gesehen und war auch fasziniert von dieser einfachen und kostenfreien Methode. Wenn es so einfach ist, warum macht es dann keiner ???

Die Frage konnte ich gestern Abend selbst beantworten, nachdem ich den ersten Tag im Selbstversuch rum hatte - nach 4 nur noch Kräutertee ist schon richtig schlimm !!!!

Aber von den äußeren Veränderungen dieser einen Dame war ich auch enorm beeindruckt - Mit 44 ist auch nicht mehr alles so drall, unters Messer legen ist keine Option - Cremes helfen nicht - also 14 Stunden Selbstversuch gestartet - im schlimmsten Fall passiert nix. Also ich bin dabei und es würde mir auch helfen, wenn man es nicht alleine versucht, denn inneren Schweinehund zu besiegen.

Da habe ich direkt schon eine Herausforderung - ich habe ich am Freitag Abend Besuch zum Essen eingeladen - was mache ich denn da ???

B/eurn@harqd -56


Hallo Juliane

habe auch den Bericht gesehen und fand auch das hier erstmals nicht nach Geld gefragt wurde sondern nur gesagt dass man eben konsequent bleiben muss, sonst nichts. Ich habe bereits 2 Tage durchgehalten und habe kein Problem damit, ABER ich trinke viel Wasser ist das eigentlich erlaubt. Da ich primär abnehmen wollte habe ich nun seit einem Monat 0 Alkohol (vorher 0,5 bis 1 Flasche pro Tag) und war auch kein Problem. Nur der Kühlschrank am Abend war irgendwie Alkoholersatz. Jetzt finde ich diese Kombination sehr gut und möchte Euren Plan mitmachen.

Zu den mails bezüglich Abendessen: nur weil wir und ander Völker aufgrund unseres Arbeitsrhytmus immer beim Fernsehen erst reinstopfen muss es ja nicht unbedingt gesund sein. Fakt ist dass wir alle fetter werden und schöner werden wir ja auch nicht. Die meisten haben morgens weder gute Laune noch sehen sie sehr energetisch aus.

Also was haben wir zu verliehren ...... sicher kein Geld!

Noch eine Frage: habt ihr detailierte Info zur genauen Durchführung gefunden. Mein Problem ist dass ich sehr viel dienstlich intercontinental fliege und dachte es müsse doch auch gehen wenn ich einfach 6 vor dem Schlafen nicht esse, oder? und die Sache mit dem Wasser (bei langen Flügen muss man trinken)

BMernXhardN 5x6


Guten Morgen liebe Mitkämpfer!

habe heute mein erstes Erfolgserlebnis. Nach einem Monat ohne Alkohol, 4 Tagen joggen und den 3 Tag ohne "Abendessen" habe ich mein erstes Kilo runter. Ich möchte 8 kilo abnehmen aber Fett nicht Wasser und somit lieber langsam und nachhaltig, da mir meine Maßanzüge nur unter 80kg passen (die sind noch neu vom Herbst, aber Weihnachten und ein kalter Frühling!!!!)

Habe aus der Sendung verstanden dass bei Bedarf, Ausgehen mit Freunden, auch mal gesündigt werden darf, solange man im Schnitt 3 Tage pro Woche durchhält.

Glücklich ......

Bernhard

sxcrewxball


Das hört sich interessant an. Aber für mich der absolute Horror. Ich würde es hingegen locker schaffen nach dem Abendessen bis zum nächsten Tag 16 Uhr nichts zu essen, geht das nicht auch? ]:D

SXchfli tzaugxe67


Wenn ich 70 bin und eigentlich mein Leben geniesse -dazu gehören auch die ausgefeiltesten Delikatessen, die ich gerne abends im Kreise meiner Freunde verspeise -warum soll ich da auf irgendeinen Professor hören, der eine selbstveranstaltete STudie gemacht hat, die die Freude am Leben vergellen ???

Ob es mir nicht so was von (leckerer Salami-) Wurst ist, ob oder wie die Hormone da wertmäßig sind?

Lebensfreude passé wegen einer STudie? Und diese Zellerneuerung (vielleicht per Foto dokumentiert) kann auch retouchiert sein....

Und wer will das mit einem angenommenen Alter von 30 Jahren eigentlich durch halten bis zum Alter von 95 Jahren? Sich ständig was zu verkneifen?

Und warum sind die spät essendenSüdeuropäer nicht so runzelig, faltig und bös alt aussehend wie es dieser STudie nach sein müßten?

Ich würde erst einmal logisch überlegen, bevor ich solcher STudie Glauben schenken würde.

Ich werde heute Abend genüßlich essen gehen. ....

S7chli{tzaxuge67


1 Kilo abnehmen wird man immer, wenn man 7000 kcal einsspart. Völlig wurscht, wann man isst.

Nvorma|ler_Kexrl


Also ich kenne nur die 3-Sekunden-Regel, die besagt wenn Essen auf den Boden fällt, darf man es sich in diesen Zeitraum noch schnell in den Mund schieben. ;-D

L7ian4aF


...das Ganze heißt "Dinner-cancelling" und wurde schon vor mind. 15 Jahren publiziert.

Ich konnte es von Zeit zu Zeit gut einhalten – doch z.Zt. klappt es einfach nicht -Donnerwetter!

Meine Erfahrung ist, dass wenn man es mal 2-3 Tage durchgehalten hat,

"der Kopf auf Spur ist" dh. es begriffen hat. Doch das muss man durchstehen.

Bei mir ist es auch so, dass abends die Entspannung da ist und irgendwie ne Belohnung erwartet wird.

Schlafen tue ich göttlich gut, wenn der Bauch leer ist.

Ich bin in den Wechseljahren und wache i.d.R. 3-4 mal in der Nacht auf. Das zehrt an den Nerven und der Leistungsfähigkeit.

So wäre es für mich super, wenn ich mal 4 Wochen durchhalten könnte.

Als Begleitung wären dann endlich meine 5 kg weg, die ich seit 10 Jahren bekämpfe.

Ich mache mit – freu mich, dass ich Euch gefunden habe. Ich melde mich und bin jetzt hochmotiviert. Wäre doch gelacht, wenn es nicht gelingen würde.

S|ab\iCor)azoxn


Welcome LinaF bei den "14 Std. no Food's"...

Dinner-Canceling. . .was anderes ist es nicht -

habe das auch schon mal mit dieser berühmten: nach 18h nix mehr essen Methode probiert. . .tat auch meinem VD-apparat richtig gut, und schlafen konnte ich wie ein Baby oder besser wie auf Wolken - federleicht ! Nur ein GW-verlust war da leider nicht zu verzeichnen. . . :|N Ob ich auch schon langsam aber sicher auf die MP zubewege. . .wache seit nem Jahr auch 2,3x auf. . .

bin aber erst 40+1 (geworden). . . ":/ sicher können auch unbe -

wältigte Sorgen oder meine UF der Grund sein. . .aber die Idee mit einer "verfrühten", beginnenden MP hatte ich öfter schon.

Mal schaun, wie es die nä.Tage so läuft. . .habe mich ja auch vor 3 Tagen dem Selbsttest unterzogen. Bis jetzt alles gut - keine Hungertief's oder sonstige Beschwerden. Da ich Tee & Wasser recht oft trinke und gerne mag, macht mir das nix aus. Nur wenn dann doch mal so'n kleiner Hunger/Jieper käme, würde ich mir evtl. ne warme Gemüsebrühe (salzarm) gönnen. . .was meinst Du dazu . . . :-/ !?

Noch einen schönen Restfeiertag *:) wünscht :

E\x1plorerY200x9


Noch eine Frage: habt ihr detailierte Info zur genauen Durchführung gefunden. Mein Problem ist dass ich sehr viel dienstlich intercontinental fliege und dachte es müsse doch auch gehen wenn ich einfach 6 vor dem Schlafen nicht esse, oder? und die Sache mit dem Wasser (bei langen Flügen muss man trinken)

Kalorienfreie Getränke sind kein Problem. Die Grundidee ist, dass der Stoffwechsel insgesamt verlangsamt wird, was wiederum durch eine dauerhafte verminderte Kalorienzufuhr in der Tagesbilanz hinausläuft. Ob man 14 Stunden nichts isst, oder den Tag über immer nur kleine Snacks ist nach derzeitigem Stand eigentlich auch irrelevant.

Das ganze nennt sich "Caloric restriction with optimal nutrition" kurz CRON diet, und basiert auf einer Langzeitstudie an Rhesusaffen. Bewiesen ist zwar nocht nichts, doch scheint es wirklich so, dass viele Krankheiten auf eine übermäßige dauerhafte Kalorienzufuhr zurückzuführen sind, unabhängig davon wie gesund die Ernährung selbst ist.

In den USA gibt es - wo auch sonst - schon längst entsprechende lowcal-Bewegungen: Die Cronis. ;-D

B)ernha*rdx 56


An alle negativ Denker (incl. meiner Frau)

Bei dieser Art "Diet" die eigentlich keine ist, sind

1) keine Zahlungen an irgendjemand zu entrichten.

2) mein Weinkeller unberührt (600+ Flaschen) sowie meine Bourbon, Gin, Vodka usw Sammlung (ebenfalls mehrere 100 Fl Raritäten) länger erhalten.

3) ich esse normal, dh. ich stopf nicht alles rein was ich sehe.

4) aber ich habe keinen Heißhunger

5) freue mich aber trotzdem auf den einen oder anderen Ausnahmeabend (diesen Samstag bei Anatoly Komm in Moscow) aber nur Genuss pur nicht mehr die übliche Menge.

6) und habe momentan einen Frühlingshöhenflug/Vorfreude die ich jeden von Euch auch wünsche, obwohl auch ich Kinder habe die nicht immer gute Noten bringen.

7) schlafe gut, selbst bei großen Zeitzonenunterschied (meistens halt)

8) da ich keine Wunder erwarte kann ja auch nichts schiefgehen!!!

9) ich nehm keine Pillen oder Wundermittel (Kosten/Wirkung ??? ??)

Also was kann schiefgehen ..... NICHTS!

Ich bleib dabei und werde sicher durchhalten. Ich bin mit 56 vielleicht der Älteste und muss nicht jünger aussehen aber es sieht schon schei... aus wenn sich ein fetter alter Knacker in seinen Sportwagen zwängt.

ICH NICHT!

Ich halte allen positiven im Forum die Daumen für Euren Erfolg und bitte die negative Freunde uns nicht die Freude zu nehmen. Keiner muss mitmachen.

Also dran bleiben, ein bischen joggen dazu und das was ihr eßt .... gönnt euch nur vom Feinsten aber in normalen Mengen (muss ja nicht unbedingt Schweinebauch oder derganze Schokokuchen sein)

Es wird schon werden, und falls Ihr dann zufällig auch jünger ausseht ... noch besser.

Meine Erfolgsprämie wir ein super grauer Maßanzug und ihr werded endlich entspannt in eurer Kleidung passen ohne Luft anhalten und ohne den Presswursteffekt.

Viel Erfolg,

Bernhard

Lbi?naeF


Bernhard, you are mei Star!

ich bin dabei! Du sprichst meine Worte (hast ja auch mein Alter)

LG LinaF

Bhernha7rdx 56


Ich bin sicher wir schaffen es!

Bernhard

S(tefa ns_Maxmi


es sieht schon schei... aus wenn sich ein fetter alter Knacker in seinen Sportwagen zwängt.

;-D ;-D ;-D ]:D

S:tefanas_Mamxi


verzeiht einer doppel-kleinkind-mami , dass ich nicht täglich ausführlich berichte. bin weiter dabei und lese mit. bisher alles bestens.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH