» »

Die Goldene 14 Stunden Regel

SCabibCor.azoxn


Good Moooorning all together. . . *:) *:) *:) ! ! !

Habe diese Nacht wieder gut durchschlafen können... zzz zzz !

Minifeedback "Inputmässig" :

Man kann ja soooviel leckeres, abwechslungsreiches und trotzdem gesundes zu sich nehmen. . .ich bin ein verrückter Tausendsassa ;-D :)z was das angeht :

Bin der Meinung, daß sich (fast) alles mit/untereinander verträgt - hauptsache und das ist klar entscheident,

die "Geschmacksharmonie/sinfonie" stimmt. . . :-q ;-) ! ! !

@ Bambiene. . .moin , moin :

Himalayasalz (gibt es doch nur rosa - oder ?!) habe ich auch in meinem Kochtempel, benutze aber auch sehr oft & gerne "Fleur de Sel" und habe damit folgende Erfahrung gemacht:

Gerade beim würzen, einreiben von Geflügel/Fisch, wird das Fleisch sooo u n g l a u b l i c h zaaart :-q :-x . . . man braucht ja nur gaaanz wenig. . .(würzen eben). . . ;-)

Auch für "Dorade im Salzmantel /Kruste" bestens geeignet :- !

(Allerdings gebe ich da normales Sp.salz hinzu - weil Fleur de Sel mir je nach Herkunft/Qualitätsklasse viel zu teuer wäre. . . :-o .

Doch weißt Du was mir noch das ALLERLIEBSTE :-x x:) ist...!?

Ein ehrliches Dinkelvollkornbrot + Käse + Kanzi-apfel. . . :-q

dafür lass ich alles andere stehen - es macht satt und glücklich ;-)

Egal ob Fahrradtour, Ausflug - Dinkelkäsebrot/Apfelkombi MUSS mit in's Proviantgepäck, sonst würde mir was fehelen. . . :-( :°( ...

WAS sind denn Eure Lieblings-einfach-essen. . .? ! ? ??? . . .!?

PS: (Na dann pinsel mal los. . . ;-)!)

@ Bernhard 56 :

Limburg/Lahn. . ., Mensch da warst Du ja fast in meiner Nähe wie cool. . . *:) ;-) . . . mein Mann paddelt da immer mit seinem Kanu lang/durch. Bist Du auch aus dieser Gegend oder zumindest HESSEN wenn ich fragen darf. . . :-/ !? Echt lieb von Dir, daß Du auch aus so weiter Ferne mit uns korrespondierst, wo Du doch beruflich unterwegs bist. . .ach ja, und DANKE ebenfalls für die "virtuelle Einladung" in dieses Edelteil. . .muss da gleich mal reinspinsen. . . ;-) Danke Bambienchen für's Bildungslücke mit-

schliessen. . . :)z :)^ ! ! Lasst wieder hören/lesen...!

Ich kredenz' mir jetzt erst mal'n ordentliches Sa.Frühstück... :)D ! !

PS ** @ ALL :

Denn ich wollte zuerst mal hier nach dem rechten sehen - jetzt aber zacki. . . ;-) , ist schon 8:45h uups... :=o komme ja sonst in zeitl. Bedrängnis - und das wäre gar nicht gut. . . :|N :(v . . .

Gehabt Euch wohl. . .weitermachen & dranbleiben. . . :)_ ;-) ! !

. . .Die sind für die ersten 5 Tage. . . :)* :)* :)* :)* :)* ! ! !

S^abiCorLazoxn


Ganz schnell noch. . .

Geschmacksknospen & Feigenbalsamico. . .:

@ Bernhard:

Genau das habe ich auch immer wieder festgestellt:

Weniger süssen/salzen, mehr Naturaromen (Kräuter/Früch-

te und man(n)/frau bekommt ein wahrhaft anderes, viel inten-

siveres Geschmackserlebnis. . . ja man könnte sagen,

die Geschmacksknospen tanzen Samba óle. . . ;-D ;-) ;-D !

Von Leuten die regelmässig fasten in Klöstern oder so,

wird das auch bestätigt. Man(n)/frau schmeckt wieder ganz

neu oder überhaupt das erste Mal nach Jahren richtig,

da unser geschmacksverseuchter von Glutamaten über -

schwemmter Gaumen wie versiegelt war. . .boah, ":/ , wat'n Satz. . .aber so ist es doch. . . ? ! ? Hast Du/Ihr schon Erfahrung mit so richtigen Fastenkuren gemacht. . . ???

@ Bambiene. . .

Ich bin der Balsamicofan. . .wo bitte bekommst/beziehst Du denn Deinen super-hyper-leckerschmeck-Feigen-Balsamico... :-q ?

Ich komme nicht immer in diese Edellädchen/Spez.häuser da ich sehr weit draussen wohne. . .bestellen wäre eine Option. . . ":/

Kannst Du mir da was raten. . . ":/ ;-) DANKE !

Schon weg - bis später vielleicht nochmal. *:) *:) *:)

S tefuansv_Mamxi


habe das neue programm bisher treu und brav durch gehalten und mich heute erstmals seit monaten auf die waage gestellt. ziemlich ernüchternd. naja kann nur besser werden, wir sind ja schließlich optimisten! gestern hab ich etwas gesündigt und um ca. 18 uhr noch wassermelone gegessen. da es mir aber mehr um die verbesserung meiner selbstdisziplin geht als ums abnehmen, wirds nicht so dragisch sein- heut bin ich wieder brav. hatte gerade ein ausgiebiges wochenendfrühstück und beginne den tag gemütlich.

allerdings bin ich trotzdem komplett geknickt. gehört zwar nicht hierher muss es aber mal loswerden: im dezember ist unsere hündin ganz plötzlich gestorben. für ein kind ist von damals zweieinhalb war es natürlich vollkommen unverständlich, warum seine allerbeste wuffelfreundin nicht mehr da ist um mit ihm zu spielen. hab immer gesagt wenn etwas zeit vergangen ist kauf ich ihm wieder einen welpen der gleichen rasse- ich hätt ja selbst so gern wieder einen. hab nächtelang gegoogelt und gesucht und es ist fast unmöglich züchter dieser seltenen rasse (prager rattler) zu finden. jetzt hätt es endlich gepasst und dann kam der preis: 1000 euro für einen rüden, 1200 für eine hündin- ich bin total fertig. ohne papiere und somit günstiger findet man diese rasse gleich garnicht. das werden wir uns in den nächsten jahren vollkommen unmöglich leisten können. es geht uns finanziell nicht wirklich schlecht, aber das ist eine summe die so nebenbei nicht zu stemmen geht. wir werden also eine hundelose familie bleiben und gerate jedesmal in erklärungsnöte, wenn mein kleiner leute mit hunden sieht.das thema vermiest mir sschon seit wochen die laune. sorry trotzdem das ich das hier ablade...

Raewnes*sanxce


Habe von Renee verstanden, dass sie Milchkaffee zum Frühstück und zu Mittag getrunken hat. Auch isst sie verhältnismässig spät

Bambiene, das hast Du ganz richtig verstanden. IF gibt ein bisschen mehr Freiheit, deshalb mag ich es so:

Es ist dabei egal, wohin die 5 Stunden, innerhalb derer gegessen werden dürfen, gelegt werden – morgens, mittags, abends ... wurscht. Nur ist es wegen des Hungers, der in den verbleibenden 19 Stunden auftreten kann bzw. wird, schon gut, einen Teil davon in die Nachtstunden zu legen.

Der Milchkaffee ist streng genommen "Essen", wie ich schon schrieb – wegen der Milch, aber sie schlägt nicht zubuche, jedenfalls habe ich nicht das Gefühl, dann gegessen zu haben.

Es ist schön, dass es für jeden etwas gibt, finde ich ...

Kennt Ihr das 24-Stunden-Fasten, auch A2TZD (alle zwei Tage-Diät) genannt? Auch davon wird ja behauptet, dass sie sogar – als Nebenprodukt – einen Gesundheitseffekt habe.

LG Renee

BIer1nhard x56


Morgen!

Tja die Vollweiber (Olgas) .... ich muss gestehen ich habe keine gesehen ausserdem würde ich mal tippen dass in dem Restaurant keine über 30 war (Männer schon, eher alle?!?!) und auch keine dort ihr Essen selbst bezahlen konnte.

Am Nebentisch wurde ohne große Beachtung "Comtes de Champagne" von Taittinger getrunken (34500 Rubel ist ca. 850Euronen). Dies war KEINE Bar oder Bordell, aber hier ist momentan zu viel Geld im Umlauf. Wenn ich in Frankreich Champagner (der besser ist als Taittinger, garantiert) Zahle ich ab Hof 15 Euro für den Besten Rose der Welt (nur meine pers. Meinung und ich habe viele probiert)

Schluss vom Träumen, Perrier Wasser war auch gut (hatte nicht den Mut auf den Preis zu schauen)

So heute Abend ist statt Essen eine Gallerie Tour geplant, freu mich schon darauf.

Gruss und hoffe ihr habt gutes Wetter,

Bernhard

BjernLha*rd 5x6


SabiCorazon

Bin zwar von Geburt Österreicher aber lebe seit 1990 meist in Deutschland und die letzten 12 Jahre im Westerwald. Habe dort meine Mühle gefunden und bin steckengeblieben.

Stefans_Mami

bin zwar kein Hundefan aber ist trotzdem traurig. Wir hatten letzten Sommer unseren Kater einschläfern lassen (Kinder wollten alle dabei sein und der Ältere hat ihn dabei gehalten ..... war auch heftig aber alle sind ihm beigestanden).

Letzte Woche sind "Jimbob" und "Mariechen (oder so ähnlich)" von uns gegangen. Ok waren nur 2 stinkende Spitzmäuse aber manchmal habe ich das Gefühl meine Kinder finden immer so Pflegefälle (ich mußte dann die Mehlwürmer entsorgen ... hatte sie auch bezahlt)

Gruss Bernhard

Tmwilig=ht Gardxen


Stefans Mami

also ich hab heut auch tag zwei hinter mir und muss sagen ich fands bisher eher unspektakulär. da ich mit zwei kleinen kindern (3jahre und 5 monate) abends eh so'n programm hab das ich auch bisher oft nichts mehr gegessen hab. nur pass ich jetzt halt bewusst drauf auf. sonderlich schwer fällts mir bisher jedenfalls nicht.

WOW!!! wie schaffst du das denn? ich bin abends immer so froh, wenn kindchen endlich im bett ist, das dann seelig gefuttert wird. bist du so diszipliniert?

BUambiiexne


@ Guten Mittag in die Runde *:)

Meine ersten goldenen 14 Stunden waren unspäktakulär. Bis auf die Tatsache, dass ich mich nicht vor den Fernseher getraut hab. Hing lieber bis nach Mitternacht hier herum und hab nebenbei zwei grosse Becher heisser Gemüsebrühe gesüffelt. War wohl zu salzig und heute Morgen hatte ich prompt 100 grrrrr...äh... ml Wasser mehr auf der Waage.

Hab fast bis 9:00 durchgeschlafen und dann erstmal einen grossen Becher Milchkaffee getrunken.

Sabi,

den Balsamessig und auch diverse Salze lasse ich mir oft schenken. Ich stelle fest, die Leute sind froh, wenn sie wissen womit sie mir ne Freude machen können. Meine Kosmetik und meine Bücher kauf ich mir lieber selbst und Stehrummchen :(v ......dann geb ich lieber rechtzeitig eindeutige "Signale". Besonderer Senf, manches Öl od. Essig sind mir zu teuer, so dass ich sie mir schenken lassen muss!

Der aktuelle Feigen-Balsamiko ist von Berner. [[www.gourmetberner.de]] (steht hinten auf der Flasche. Vom gleichen Hersteller hab ich noch Räuchersalz und schwarzes HawaiiSalz mit Vulkanasche. Da hat man dann diverse Mineralien in Spuren noch mit dabei. Es sind halt Trends. Gesundheitlich ist normales //Jodsalz aus dem Handel wohl ein Segen. WG des Jodes.

Zurück zum Balsamico. Hab auch einen Balsamico von Essig, Öl & Co. Der ist etwas dickflüssiger. Ich mag aber auch Balsamico mit Apfel oder Orange. Wenn du mal bei Edeka im Gourmet-Regal nachschaust findest du bestimmt was Leckeres dabei.

Fertignahrung oder Sachen mit Geschmacksverstärkern meide ich schon lange. Manchmal denke ich, gewisse Sachen, die den Menschen als Nahrungsmittel verkauft werden, gehören verboten. Aber mir ist klar, dass das utopisch ist.

@ Hallo Renee *:) @:) ,

schön, dass du dich von kritischen Kommentaren nicht abschrecken lässt und hier weiter mitschreibst. Wäre nett von deinen Erfahrungen zu lesen.

Nein, mit Fasten kenne ich mich nicht aus. Meine Eltern haben früher mal von Sonnenuntergang bis Sonnenuntergang gefastet. Auch eher zur Selbstdisziplin. Lange her. Und eine meiner Schwestern und meine Schwägerin macht das für einige Tage in der vor-Osterzeit. Heilfasten.

Ich meide sowas. Ist mir zu radikal. Will meinem Körper keine Hungersnot vorspielen und den ganzen Stoffwechsel verwirren!

@ hei Mami :°_

Dass du nicht abgenommen hast, macht überhaupt nix! Hab ich auch nicht. Wirkt wohl nur langfristig und auch nur, wenn du deine gesamte Ernährung auf "gesund" umstellst.

Zu deinem Hunde-Jammer fällt mir nichts Gescheites ein. ":/

...oder doch! Ein anderer Hund, ein Tier aus dem Heim wäre das wirklich keine Alternative?

Seit Oktober hab ich einer Katze die Bekannten zugelaufen ist und dort draussen unter den Büschen lebte, ein Zuhause gegeben. Meine Prinzessin Sofie hat mich sehr gut im Griff ;-D

Manchmal gehe ich mit ihr Gassi. Sie folgt mir, wie ein Hündchen und wenn ich mal nicht lange genug warte, bis sie den Vorgarten von irgendwelchen Nachbarn inspiziert hat, rennt sie mir in gestrecktem Katzengalopp hinterher. Putzig.

Deshalb noch mal meine Frage: wäre ein anderer Hund od. ein anderes Tier nicht ne Alternative?

@ Bernhard *:) Gruss nach Moskau.

Tja die Vollweiber (Olgas) .... ich muss gestehen ich habe keine gesehen ausserdem würde ich mal tippen dass in dem Restaurant keine über 30 war (Männer schon, eher alle?!?!) und auch keine dort ihr Essen selbst bezahlen konnte.

Und wenn ich das jetz bissig kommentiere, krieg ich womöglich noch´n Platzverweiss vom Doc.

Aber Erfolg macht ja bekanntlich sexy. Auch für junge Frauen. Und wenn dann ein erfolgreicher Mann auch noch Manieren, Bildung und Herzenswärme hat, ist er unwiederstehlich, nicht wahr?

Viel Spass bei deiner Galerie Tour. Wenn du Zeit und Lust hast, erzähl uns bitte davon.

@ Alle

Dickes Bündel Sonnenstrahlen und lasst es euch gutgehen.

Ich will gleich in den Wald. Walken. Bei dem Herrlichen Wetter heut..... :-D

BTernqhard x56


Hallo Bambiene

wenn Du schon im Wald bist vielleicht findest Du Bärlauch (sage nur Bärlauchschaumsüppchen) oder noch ein paar Morcheln! Geben jeder Sauce sovieeeeeel Geschmack dass ich sofort zu schwärmen beginne (mit Damhirschlendchen ... sehr wenig Fett und viel Protein und noch mehr Geschmack)

Bis am Abend,

Bernhard

PS: gehe jetzt aufs Laufband (kein Wald hier)

Aber Erfolg macht ja bekanntlich sexy. Auch für junge Frauen. Und wenn dann ein erfolgreicher Mann auch noch Manieren, Bildung und Herzenswärme hat, ist er unwiederstehlich, nicht wahr?

Ob die Männer hier Manieren und Herzenswärme haben mag ich zu bezweifeln und sexy (russ. Männer?) Ich würde hier nicht sagen "Erfolg macht sexy" aber "Geld macht Freude" und sichert die Zukunft dieser Frauen. Ich habe leider nirgendwo auf dem Planeten so viele junge alleinerziehende und alleinversorgende Frauen wie hier gesehen. Eher traurig.

RLeneFssancxe


schön, dass du dich von kritischen Kommentaren nicht abschrecken lässt und hier weiter mitschreibst. Wäre nett von deinen Erfahrungen zu lesen.

Bambiene und die anderen, die dazu etwas angemerkt haben:

Nein, kritische Bemerkungen sind völlig okay; ich verstehe sie, würde ja normal auch spätestens um 9 oder 10 Uhr Hunger bekommen.

In meinen eigenen Tagesablauf lässt sich das IF von 15.30 Uhr bis 20.30 Uhr aber deshalb sehr gut einbauen, da ich in der glücklichen Lage bin, erst spät aufstehen zu müssen, dafür oft bis in die Nacht hinein arbeite.

Ich bin jetzt 2 Tage wieder dabei, und es geht mir hervorragend. Ich esse gut und reichlich. Heute gabs exakt um 15.30 Uhr ("Frühstück")

- Hähnchenschenkel mit Sesamkruste,

- Sattmacher-Salat (Mohrrübelraspel, Gurke, Bohnen, Mais) und

– griechischen Joghurt mit Grümmelkandis.

Nur mal so als Beispiel für meine gesunden und auch leckeren Mahlzeiten. Abends folgt dann etwas ebenso Feines; ich entbehre nichts und bin jetzt über die Stunden richtig schön satt. (Und würde mich wundern, wenn ich nicht noch ein paar Kilo abwerfe nebenbei.)

Gutes Gelingen weiter an alle hier. Ich lese begeistert mit. *:)

LG Renee

B0ernhkard 5x6


Hallo Renee

klingt nach einer guten und trotzdem vernünften Mahlzeit. Ich bin überzeugt dass man sich nicht zum Hungerkünstler degradieren muss um sein Gewicht zu erreichen.

Ich muss mich in der nächsten Zeit noch aufraffen und vielleicht 2-3 mal pro Woche Muskelaufbau-Training dazunehmen. Da ich nicht gerade muskulös bin und nicht noch Muskelmasse verliehren will (die verbrennt ja am meisten "Futter") aber dazu krieg ich meinen Allerwertesten noch nicht bewegt, somit muss es das Joggen auch tun.

**Resumee:** habe bisher keine Probleme, fühle mich wohl, kann auch am Essen (heute war ich auch in einem russ. Supermarkt ..., deutsch. Joghurt/Bier/Kekse wie Zuhause) vorbeigehen ohne zu sabbern. Halte mich bis jetzt strikt daran 5-6 Stunden vor dem Schlafen ist nur noch Wasser erlaubt.

Gewicht: 84,7kg

Tendenz: (langsam) aber fallend.

Hormone oder was sonst: keine Ahnung aber positiv!

Somit bin ich voll zufrieden und habe jeden Grund weiterzumachen

MfG.,

Bernhard

RwenJessxance


Hallo Bernhard

Das klingt aber auch gut. :)^

Wie ist's denn jetzt bei dir mit dem Schlaf?

LG Renee

J8uli/anex68


Ich bin beeindruckt wie viel sich in meiner Abwesenheit hier getan hat.

Es freut mich zu lesen, dass Stefans_Mami und SabiCorazon nicht die einzigen sind, die sich dem Selbsttest unterziehen.

Zu meinen letzten Tagen gibt es nicht viel zu sagen. Durchweg postive Erfahrung bisher gemacht. Magenbeschwerden haben sich verabschiedet, der Nachtschlaf ist wesentlich besser geworden – unterm Strich habe ich bisher nur gewonnen.

Die Gewichtsabnahme schreitet zwar weiter voran, aber ich arbeite dagegen an, in dem ich im Laufe des Tages mehr esse.

@ Stefans_Mami

Ich kann deine Trauer um Deinen Hund nachvollziehen. Ich habe selbst eine Labrador-Schäferhündin-Mix und kann mir ein Leben ohne sie garnicht vorstellen.

@ SabiCorazon

Google doch mal 'Lipödem'. Ist nur so ein Gedankengang, aber als ich las wie die Fettverteilung an Deinem Körper sich gestaltet und da musste ich sofort an Lip- oder Lymphödem denken.

@ Bernhard56

Habe mit einem schmunzeln Deine Beiträge gelesen – nett das Du uns an Deinem abwechslungsreichem Leben so teilhaben lässt, das lockert das Ganze etwas auf.

Wenn ich es richtig behalten habe, so hast Du eine Mühle restauriert? Klingt interessant. Ich habe 1998 einen Bauernhof erworben (Alter lässt sich leider nicht genau bestimmen, erste urkundliche Erwähnung fand er 1831). Mit viel Liebe ins Detail habe ich diesen mit meinem Mann restauriert. Das ganze hat über 10 Jahre gedauert und nun können wir das Kleinod, was wir uns geschaffen haben, genießen.

Bve#rnhar'd 56


Hallo Renee

Verstehe die Frage nicht ganz aber wenn Du meinst ob ich gut schlafe, ja. Werde trotzdem manchmal munter, aber bei mir ist das durch die vielen Zeitverschiebungen normal. Denk ich halt. War erst um 2:00 im Bett (Abendessen 20:30) aber war nur kurz um 7:00 auf und dann bis 13:00 durchgeschlafen.

Da ich heute früher im Bett sein werde habe ich mein letztes Essen schon um 17:00 erledigt und werde mich einem Buch über die Extrem-Bierbraukunst vergnügen (möchte es mal selbst versuchen). Galleriebesuch ist dann Morgen.

Wollte eigentlich noch weg aber es hat so stark geregnet und ich habe nur "gute Schuhe" dabei und da geh ich nicht in einen Platzregen raus (fahre hier immer Metro und die ist 15 Gehminuten vom Hotel weg). Bin halt ein Spinner mit den Schuhen (mein einziges weibliches Gen :-)

Gruss Bernhard

Bnern_hawrd- 5x6


Hallo Juliane

Ich glaube wir wissen wovon wir nach 10 Jahren sanieren reden :-)

Ich bin immer noch nicht fertig aber werde diesen Sommer die fehlende Fensterläden am Haus (noch 3 Fenster, 8 habe ich schon) und die neuen "alten" Fenster für den Schuppen bauen um dort eine kleine Aussenküche einzurichten. Die Scheune habe ich letztes Jahr mit schönen Fenstern (mit Sprossen und Halbbogen oben) und Türen versehen. Mehr habe ich nicht vor. Hoffe die Freizeit zuhause reicht dafür. Haben leider sehr viel mit Freunden im Sommer geplant und darum kann ich es nicht vorhersagen.

Bin erst am kommenden Samstag wieder im Westerwald und muss erst meine Katze wieder zusammenschrauben sonst krieg ich Ärger mit meiner Besten. Sie meinte ich soll die Reparatur in der Werkstatt machen lassen ...... kein Vertrauen in uns Männer. Habe zwar noch nie an einem Auto gearbeitet aber trotzdem die defekte Drosselklappe "professionell" (d.h. ohne mehr Schaden anzurichten) ausgebaut.

MfG.,

Bernhard

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH