» »

Häufig Stuhlgang

Aargawn hat die Diskussion gestartet


Ich habe 4-6 mal am Tag Stuhlgang, dazu noch Blähungen. Der Stuhl ist immer etwas weich, aber nicht flüssig, Farbe ist normal. Es kommt jedes Mal reichlich was^^

Das ganze etwa seitdem ich im Fitnessstudio trainiere und mich dementsprechend ernähre. D.h 3000 kalorien am Tag und 120-140g Eiweiß. Na klar: Wo mehr reinkommt, muss auch mehr wieder raus, aber soviel? Ich bau außerdem extrem langsam auf, deshalb habe ich die Befürchtung, dass mein Körper das Protein nicht richtig verdaut und einfach wieder ausscheidet.

Dazu muss ich sagen, dass ich seit über einem Jahr vegan lebe. Das erste halbe Jahr (ohne Sport und ohne Sporternährung) hatte ich das Problem mit dem Stuhlgang noch nicht. Ich achte jetzt echt pingelig auf meine Nahrung, trotzdem mache ich so langsam fortschritte im training. Andere Veganer in meinem Freundeskreis bauen normal schnell auf, und die achten nicht so sehr darauf.

Ich esse jeden Morgen viel Obst, Hafer- und Sojaflocken, Vormittags Brot mit Tofu, nachmittags ist unterschiedlich und abends etwas kalorienhaltiges (nudeln, reis, hirse, kartoffeln...) + 250g Hülsenfrüchte (immer mal was anderes) + Gemüse + evtl Soja. Oft esse ich abends auch noch Nüsse. Süßigkeiten und Chips überhaupt nicht, Fertigprodukte so wenig wie möglich.

An Trainingstagen trinke ich nach dem Training einen eiweißshake, der aus Soja- und erbsenprotein besteht.

Insgesamt also seeehr viel Hülsenfrüchte+Soja^^ Könnte das daran liegen?

Wenn nicht, was könnte noch die Ursache sein? Und kann das überhaupt daran Schuld sein, dass ich so langsam vorankomme im training?

Danke euch :)

Antworten
Smchmlitztaugxe67


Was bei mir so ist, könnte ja auch bei anderen so sein:

Von Soja bekomme ich Schüttelfrost und die Toilette darf auch nicht weit sein.

Da ich ohne Sojaprodukte das nicht habe, lasse ich sie links liegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH