» »

Vegetarier und Veganer: Was kocht ihr heute?

e?sotixca


Haha das klingt lustig.

Oh toll, muss ich mal nachschauen. Obwohl ich sonst so ziemlich alles bei amazon suche, wär ich auf das nie gekommen. Danke für den Tipp!

a-.fi/sh


Also im Grunde wieder ein gesund anmutender Geschmacksverstärker.

Falls ich den Eindruck erweckt haben sollte, mich gesund ernähren zu wollen, muss ich mich entschuldigen. Das ganze Gemüse und Obst ergibt sich so, wenn man auf möglichst alles Tierische verzichtet. Gäbe es vegane Tubenahrung mit Chips-Geschmack, würd ich einfach die essen.


Danke für die Links! Eigentlich (m)ein Traum, mein Essen übers Internet zu bestellen. ;-D

a!.fixsh


Gäbe es vegane Tubenahrung mit Chips-Geschmack, würd ich einfach die essen.

... mit Zaubergewürz oben drauf.

S^aidax81


;-D :)^

SBtal3fyr


Ich werde mir wohl Zucchini und Falafel anbraten.

Die Eden Sojawürstchen lagern auch noch im Kühlschrank, bisher meine Favoriten.

e_soctica


Bei uns gibts ein indisches Restaurant (ich glaub es is indisch), das jeden ersten Montag im Monat ein veganes All-you-can-eat-Buffet macht :)

F.rau eDiKngenxs


Kartoffeln mit Bohnengemüse :-q

A7ngdry BeCavexr


Heute, weils mal wieder schnell gehen muss:

Spaghetti mit Soja-Bolognese :-q

aP.fHish


Ich hab gestern Humus gekauft. Schmeckt ganz gut, aber was macht man jetzt damit? Isst man das als Beilage, wie Kartoffelbrei oder so?

ahmylxe


Humus? Kenne ich nur für die Blümchen ;-D

Bei mir gibts heute Kürbiscremesuppe – lecker :-q

al.fisdh


Oh, [[http://de.wikipedia.org/wiki/Hummus Hummus]], mit zwei m. Pinienkerne, Paprikapulver, Fladenbrot - klingt gut.

M}i&mikxo


Wir hatten Blätterteigtaschen mit Tomatensauce, Mais, Erbsen, Paprika, Zwiebeln, Basilikum und anderen Kräutern und Käse. Mhh :)

f+raggTle


a.fish, ich kenn das nur als brotaufstrich.....

bei mir gabs Selleriesuppe...njamm

A?ngry# Beaxver


Heute gab es Rotkohl und Semmelknödel :-q

S>aida[81


Wir machen Hummus oft als schnelles Abendessen (mit Fladenbrot und Gurkensalat)

1 gr. Dose Kichererbsen (gekocht, Brühe abgegossen (nicht zu gründlich))

1-2 EL Tahin (Sesampaste)

1 Knoblauchzehe

Saft 1 Zitrone

reichlich Olivenöl

Gewürze: Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf

Alles zusammen mit dem Mixstab pürieren

falls möglich noch frische Minze in Streifen dazu (notfalls getrocknete)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH