» »

Vegetarier und Veganer: Was kocht ihr heute?

WLeid8enfee


Selbstgemachte Pizza ist doch auch Super lecker! Gibt bei uns auch öfter mal! :-q

Ja, das ist schon angenehm, muss ich sagen. Mein Freund ist auch nicht wirklich wählerisch.... Er schätzt gutes essen zwar sehr aber isst grundsätzlich alles ;-D

fAraWggElxe


Haben ganz faul bestellt....trotzdem Pizza für mich...njamm. War aber gut.

Weidenfee, mein Mann mag nicht alles,das wird zwar besser langsam, also er probiert zumindest inzwischen, aber er kennts von zuhause eben sehr gutbürgerlich. Fleisch, Gemüse, Kartoffeln...so in der art.

BQienQe_2x6


spaghetti mit gemüsesugo

das sugo ist mit geschälte tomaten aus der dose, zucchini, karotten, zwiebel, knoblauch, porree und schwarze oliven

:)^

L>iluexn


Bin keine Vegetarierin, aber heute gab's:

Kartoffel-Lauch-Suppe... ;-)

Kartoffeln klein schneiden, Lauch schnippeln, scharf in Butter anbraten. Dann Gemüsebrühe dazu und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Danach pürieren und fertig is die lecker Suppe (von ganz allein cremig!) ;-D

s`c4hneck)e19x85


Suppen sind so lecker!

Was ich auch empfehlen kann: Kartoffeln-Karotte-Sellerie(Knolle)-Suppe. Alles kleinschnippeln, anbraten, mit Wasser aufgießen und kochen lassen, bis die Kartoffeln durch sind (die muss man allerdings recht klein würfeln). Mit Salz, Pfeffer, evtl. ein bisschen Curry (sparsam!) abschmecken. Nach Lust und Laune dann alles pürieren, teilweise pürieren oder als Suppe mit Gemüseeinlage essen. Mjam :-q

a2.fixsh


Ich mag sämtliche Kartoffel/Möhren-Suppen auch total gerne. Die zwei mach ich vielleicht dieses WE mal. :-)

AYngry TB5eaxver


Heute steht [[http://www.chefkoch.de/rezepte/475341141398033/Rosenkohl-Raeuchertofu-Quiche.html Rosenkohl-Räuchertofu-Quiche]] auf dem Speiseplan :-q

Meine Kinder werden reißaus nehmen wenn sie das sehen ;-D

aU.fiEsoh


Rosenkohl ist ja auch zum Davonlaufen! :-p Ekliches Erwachsenenessen. :|N

ANngry BYexaver


Ich hasste früher Rosenkohl.....abartig {:( Inzwischen find ich ihn, richtig zubereitet, zum niederknien x:)

W?eide(nfee


Ich hoffe auch, dass ich morgen auf dem Markt Rosenkohl kriege :-D

Ich bereite ihn gerne als Auflauf zu - in Salzwasser garen, dann mit Kartoffelwürfeln zusammen in einer Auflaufform mit einer Sahne-Creme-Fraiche-Soße Backen :-q Oder halt ganz klassisch als Beilage z.B. Zu Serviettenknödeln mit Pfifferlingen.

LYil~uxen


Ich mag ihn bis heute nicht (wo is der Würge-Smiley?) :-p

FErau DiDngexns


Ich mach ihn heute so, dass man ihn auch mag, wenn man ihn vorher noch nie mochte ;-D

Rosenkohl in Öl. Zwiebeln und Muskat andünsten, mit Brühe aufgießen, bis alle Köhlchen bedeckt sind und garkochen. Dazu Kartoffeln.

Die Variante für die Carnivoren besteht darin, mit Speck anzubraten und aus rohen Bratwürsten kleine Bällchen zu ziehen und diese wiederum in der Brühe ziehen lassen. ;-)

Nie mochte ich Rosenkohl, erst als ich dieses Rezept ausprobierte, wurde ich ein regelrechter Fan :-q

WVeideWnfee


Bei uns gibt es heute die Kürbiscremesuppe und dazu frisch gebackenes Brot mit Karotten :-q

CBha-Txu


Steinpilz-Erbsen-Risotto

Wseiden|fee


Hhhmmmmm.... Auf ein Risotto hätte ich jetzt auch Lust :-q

Bei uns gibt es jetzt gleich eine Mischpilz-Schupfnudelpfanne in Sahnekräutersauce.

Auf dem Wochenmarkt haben wir einen ganz tollen Pilzstand, der auch bereits küchenfertige, geputze Pilzmischungen verkauft. Damit kann man sich so schnell ein tolles Gericht zaubern... Quasi ein frisches Fertiggericht ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH