» »

Vegetarier und Veganer: Was kocht ihr heute?

WyeidLe/nfexe


Heute Abend gibt es bei uns Pasta in Avocado-Sahnesauce mit Karottenwürfeln.

Eines unserer Lieblingsessen und eigentlich auch eines, wenn es schnell gehen muss (=super Feierabendtauglich, vorallem Freitags). Aber die Avocado muss weg, drum gibt es das Gericht heute :=o

feraXgWg:le


Magst du noch mal aufschreiben wie du das machst? Ich meine, das hast du schon mal beschrieben und es war recht einfach, aber ich weiß es grad nicht mehr, möchte das aber mal nachkochen....avocado...njammy.

W*eidrenf'exe


Na klar :)z

Einfach 1 Avocado und 2 Karotten würfeln und in etwas Öl anbraten. Dann einen Becher Sahne dazugeben und einkochen lassen - die Sauce wird dann richtig schön sämig. Salzen, Pfeffern und Kräuter dazu - und mit Pasta vermischen.

Das ist das Grundrezept... Gestern habe ich noch Erbsen (kamen Super gut!), ein bisschen Blauschimmelkäse und tiefgefrorenes, kleingewürfeltes Suppengrün dazugegeben. War richtig lecker :)^

f`rBaggle


Njamm...aber die Avocado kocht dann komplett ein oder? also ist nicht mehr in stückchen drin oder? wird beizeiten getestet.

A]lv6aAxva


Ich habe vor ein paar Tagen ein Rezept für einen Maronenauflauf gefunden. Probiere ich heute. Mal sehen wie und ob's was wird ;-D

Wjei4deXn+fxee


Fraggle, das kommt drauf an wie reif sie schon war und wie lange du die Stücke einkochen lässt. Meistens sind bei mir ein paar Stückchen noch drin, aber man kann auch die noch einkochen lassen, wenn du das lieber magst :)z

Maroniauflauf klingt richtig lecker, ich bin gespannt, wie es dann am Ende war @:)

Wneiden(fxee


Ich habe heute einen großen Topf Gemüseeintopf gemacht, dazu gab es Buchstabennudeln und Backerbsen :-q

Der wird dann morgen nochtmal aufgewärmt, weil ich aufgrund länger Besprechung in der Arbeit und Sport erst gegen halb Acht nach Hause kommen werde @:)

A:n{gry Begavexr


Heute gabs Raclette :-q

f+rag8g"lle


Gestern und heute mittag gabs Grünkohl mit kartoffeln... njamm. den mag ich erst als veg. variante, als kind hab ich noch fleisch gegessen und fand grünkohl bäh.

Mta'e8x2


Bei mir schmurgelt gerade ein Rosenkohl-Tomaten-Gratin im Ofen. Dazu gibts Pellkartoffeln.

M>ae8x2


Danke für das Avocado-Rezept, Weidenfee. Das probiere ich auch mal. @:)

fQraggBle


Ich hatte ich glaube in diesem Faden (oder in dem nichtvegetarischen Pendant?) ein rezept für nen Süßkartoffelauflauf bekommen...sehr süße Variante mit Osaft, Zucker und evt Marshmallows. Was isst man denn dazu? Hat wer ne Idee dazu? Würd das ja gern mal testen.

Und ja, Weidenfee, ich danke dir sehr, das hört sich sooo lecker an. Muss nun nur noch mal schauen, wann ich das koche, mein Mann mag Avocado nicht so gern.

Wpeidenxfee


Heute gab es bei uns Gnocchi in einer Tomaten-Sahnesauce mit verschiedenem Gemüse (Paprika, Zucchini, Erbsen, Mais und Oliven)

f@rag#gxle


Heute gabs Kartoffeln, Schmorkohl und veg. Schnitzel.

GmiHrlyx7


Also bei mir gabs heute nur ne Gemüsesuppe ]:D

Und ich hab abends noch nen vegetarischen Döner gegessen *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH