» »

Vegetarier und Veganer: Was kocht ihr heute?

A~ngry] Beavexr


Bin grad dabei ein [[http://chnueppelwiibli.wordpress.com/2011/01/23/schwarzwurzelcurry-mit-sesam/ Schwarzwurzelcurry]] zuzubereiten. Ich liebe Schwarzwurzeln x:) auch wenn es immer so ne Sauerei ist %-|

HX.Ba1rbixn


mit tiefgefrorenen Schwarzwurzeln kann man sich das einfacher machen ;-)

A]ngr,y Bea)vexr


Stimmt....das wär mal ne Idee :)^

A/ng4ry B'eavexr


Übrigens war es seeehr lecker :-q War ein bissl skeptisch, da ich noch nie mit Sojajoghurt gekocht hatte....aber das ist gar nicht aufgefallen. Nachher gibt es [[http://chnueppelwiibli.wordpress.com/2012/12/30/gyros-partysuppe/ Gyrossuppe]] auch vegan und mit Hafersahne.... *gespanntbin*

Gdol/dmädNchexn


Oh, was für ein süßes Katzenwesen auf der Seite. :-D x:)

Bei mir gibt's nachher einen Kartoffelpüree (selbst gestampft) – Auflauf, in der Mitte vegetarisches Hackfleisch, mit Schnittlauch und Feta oben drauf. Klingt seltsam, schmeckt aber gut. ;-D

WyeidAenfexe


Den Auflauf kann ich mir auch gut vorstellen! Überlege auch gerade, ob ich nachher noch Kartoffelpü mache und damit (+Blattspinat und Feta) Paprikaschoten befülle ":/

Ich denke aber es bleibt bei der ursprünglichen Planung und es gibt Avocadonudeln (die gibt es sehr oft, wenn ich hier im faden poste, aber ich schwöre, dass es im Haue Weidenfee auch noch andere Dinge zu essen gibt ;-D)

Gco`ldmmädc[hen


:-) Der Auflauf hat schmeckt recht mediterran, das Hackfleisch ist von Viana und in Tomatensauce eingelegt, daher passt das ganz gut zum Feta.

pSepper3potts


//Den Auflauf kann ich mir auch gut vorstellen! Überlege auch gerade, ob ich nachher noch Kartoffelpü mache und damit (+Blattspinat und Feta) Paprikaschoten befülle //

was ne klasse idee

W,ei'denxfee


Pepperpotts, das ist auch echt lecker :)^

Wenn wir Gäste dahaben mache ich gerne mal zweierlei gefüllte Paprikaschoten - eine Hälfte mit der Kartoffelpüreemischung und die andere mit Reismischung. Kam bisher immer gut an :-D

ACngry <Be%aver


So....irgendwie hats mich jetzt gepackt und ich wills mal mit vegan versuchen ;-D Am Wochenende hats prima geklappt und auch super geschmeckt :)^ Nun den ersten komplett veganen Einkauf hinter mich gebracht (bis auf Katzenfutter natürlich)....gar nicht so einfach. Vorallem nicht wenn man ohne Auto in ner Kleinstadt lebt, die außer Lidl, Aldi und Edeka nichts zu bieten hat.

Zudem hab ich mir das Buch [[http://www.vegan-for-fit.de/ Vegan for fit]] bestellt. Bin zur Zeit sowieso am abnehmen und ich hoffe dass es vegan noch besser klappt. Muss mich nur noch zu sportlicher Betätigung aufraffen %-|

Heute gibts die restliche Gyrossuppe.

cSoliflxor


@ Angry Beaver

Gratulation @:) , ich wünsche dir, dass du durchhälts :)_ .

Ich würde dir "Vegan kochen - So klappt die Umstellung" von Celine Steen und Joni Marie Newman empfehlen.

In dem Buch wird sehr gut beschrieben, wie man nicht vegane Produkte durch vegane ersetzen kann und es gibt auch viele leckere Rezepte zum Nachkochen.

AMngryD Bea7vxer


:-D @:)

Naja....ich muss sagen, dass es zuhause klappt. Aber beim Arbeiten hab ich echt Probleme %-| Ich brauch meinen Kaffee morgens wenn ich um 6 dort ankomm. Schwarz trinken mag ich nicht. Ich muss mich nun überwinden und wieder neue Angriffsfläche und Grund zum Augenrollen bieten....indem ich Sojamilch nehm ":/ Aber was solls. *KaffeemitSojamilchschlürf*

Morgen ist noch nachträgliche Weihnachtsfeier und ich bin schon froh dass ich was vegetarisches bekomm. Also ist das "streng vegan" noch ein bissl verschoben. Aber ich tu halt was ich kann.

Das Vegan for fit Buch kam gestern an :)^ Bin ganz begeistert....meine Bibel ;-D

Danke für den Buchtipp.....behalte ich im Hinterkopf. Erstmal ist jetzt aber die Bibel dran ;-D

Ja....und heute gibts Hirse. Was dazu weiss ich auch noch nicht so genau :-/

sUo`y


Es fällt mir gerade noch schwer, Kuhmilch loszulassen. Ich habe ein paar Alternativen probiert, Reismilch war mir viel zu süß und flockte im Tee furchtbar aus, Mandelmilch ging schmeckte aber auch, naja, dezent bis langweilig. Für Müsli gehen beiden, aber ich habe mir angewöhnt zum Frühstück Tee mit einem Schwupp Milch zu trinken und für habe ich noch keine gute Alternative gefunden. Kräutertee geht auch, aber schwarzen Tee mit Milch mag ich einfach lieber. Manchmal denke ich, ohne wäre besser, aber bislang bin ich mit Bio-Milch am glücklichsten. Dann eher ganz ohne als mit Ersatz.

juniper

Hallo Juniper.

Ich kenne das Problem, trinke auch gerne mal Kaffee/grünen oder schwarzen Tee mit Milch.

Da ich auf Kuhmilch schon seit einigen Jahren verzichte, musste eine Alternative her. Ich habe mich durchprobiert und habe nun 2 "Favoriten".

Sehr gerne pur, als reines Getränk, aber auch lecker im Kaffee/Tee: Der gekühlte Sojadrink von Alpro (steht immer im Kühlregal!). Ist mit 1,99 nicht der günstigste, ist für mich ein gelegentlicher Genuß. Dieser schmeckt viel "rahmiger" und angenehmer als der normale Sojadrink von Alpro.

Nur für den Kaffee/Tee: Der Soja-Reis-Drink von der Edeka-Hausmarke, für 89 Cent zu haben. Dieser schmeckt angenehmer als ein purer Sojadrink. Zum Mischen finde ich das gut, flockt auch nicht aus! Aber ist pur sicher auch nicht mit Kuhmilch zu vergleichen. ;-)

LG

A!ngr?y iBexaver


Der Soja-Reis-Drink

Den hab ich grad auch im Kühlschrank. Find ich auch gut :)^

KDiKrsteInF~rexi


Morgen werde ich wohl eine Tofubolognese machen, die ist vegan. dazu zerdrückt man das tofu und brät es mit zwiebeln, möhren, sellerie und etwas knoblauch an.. dann mit weisswein aufgiessen, eine dose geschälte tomaten dazu, zwei lorbeerblätter, salz pfeffer und mind. eine stunde einkochen lassen..

schmeckt wirklich wunderbar und hat sogar schon echte italiener überzeugt ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH