» »

Vegetarier und Veganer: Was kocht ihr heute?

LYeniKhru:eger


Lasagne mit einer Füllung von zerkleinerten Pilzen. Wer's nicht weiß, merkt gar nicht, dass gar kein Fleisch drin ist.

ZJim


Kennt jemand vielleicht eine gute seite mit Vegetarischen Gerichten :-)

den Vegan Black Metal Chef finde ich ganz lustig, auf youtube zu finden.

pJiTnknixco75


Heute gab es:

marinierten gebackenen Schafskäse mit mediterranen Kräutern und Oliven

in einem feinen Olivenöl-Kräutersud

dazu ein kleiner Blattsalat

für morgen steht schon eine vegane Spaghetti Carbonara an:

für 1 Person:

1 Hand voll Vollkorn-Spaghetti nach Anweisung kochen (ca. 7-8 Min. dann sind die al dente)

1/2 Packung Räuchertofu in feine kleine Würfel schneiden

in Pflanzenöl anbraten

dann 1/2 klein gewürfelte Zwieben dazu geben und mit braten bis sie glasig sind

mit Hafer oder Sojasahne ablöschen bis Tofu und die Zwiebeln bedeckt sind mit der Sahne

mit Salz und Pfeffer würzen

etwas Curcuma-Pulver für die gelbe Farbe dazugeben (1-2 Espessolöffel)

alternativ (wenn keine Sahne ran soll) mit Wasser ablöschen

2 EL Mandelmus reinrühren

mit Salz und Pfeffer würzen

rühren bis eine cremige Konsistenz entseht,

danach die gekochten Spaghetti mit einre Zange aus dem Wasser nehmen und in die

Sahne-Sauce heben

unterinander rühren und mit frischer Petersilie bestreuen

Fertig :-q

R$ogerBRabxbit


Ich sitze grad vor veganer Mousse au Chocolat :-q :-) .

p^inuknicxo75


:)^ Wie machst Du die?

REo2gerpRabxbit


Ich kann's nur so ungefähr sagen, hab keine genauen Mengenangaben und will auch noch ein bisschen rumprobieren. Ich fand's aber auf jeden Fall lecker :-D. Ich habe folgendes in den Mixer geschmissen:

1 Packung Seidentofu

ein paar Esslöffel Kakao

Vanillepulver

1 Packung Sojaschlagcreme [[http://www.alles-vegetarisch.de/images/detail/viana_soyatoo_soy_whip.jpg]]

Vanillepulver

Reissirup (Agavendicksaft, Zucker…)

Kakaobutter (vorher im Wasserbad geschmolzen).

Alles gut durchixen und dann ein paar Stunden in den Kühlschrank. Es ist direkt nach der Zubereitung recht flüssig, hatte aber später tatsächlich eine moussige Konsistenz :-) .

Das nächste Mal will ich die Kakaobutter reduzieren oder sogar ganz weglassen und auch eine andere ("normale") Sojasahne probieren.

p#in,kni/co75


ok dankeschön, hört sich sehr interssant aus.

Werde wohl auch mal rumexperimentieren. Brauche noch was an Weihnachts-Nachtischen.

Ich probiere mich auch schon an veganem Eis. Gibt es auch ganz nette Varianten :-q

*:)

R.oge}rRabtbi{t


*:) Ich werde mal deine Carbonara machen. Die Mousse war ganz schnell gemacht und man schmeckt wirklich keinen Tofu mehr durch.

p inkni8co7u5


Heute gibt es Blumenkohlröschen mit Curry-Crunch:

TK Blumenkohl in kochendes Salzwasser geben und 8 Minuten köcheln

1-2 EL Olivenöl

1 EL geröstete, gehackte Mandeln

1 EL Amaranth gepufft

1 EL Mandelmus weiß

1-2 TL Curry

Salz und Pfeffer

mixen und über die Blumenkohlröschen geben.

Danach noch ein wenig Basilikum drüber streuen.

Fertig :-q

K?ra0bbelkKäfeNrlxe


Thai Curry gibts heute. Ich esse das sowieso lieber ohne Fleisch (bin nur Teilzeitveggie ;-) ) und mach das fast einmal wöchentlich, geht so schnell und ist so fein :-q

M=rs Vaoice


gestern gab es Radicchiorisotto, die andere Hälfte vom Radicchio kommt heute mit Gorgonzola auf die Pizza :-q

L$enigKr,uexger


Vegetarischer, bzw. Veganer Burger

M_rs VoHixce


Spinatknödel mit Gorgonzolasoße

Vegetarischer, bzw. Veganer Burger

:-q wenn ich Lust auf Burger bekomme, muss ich die dann auch immer noch am selben Tag haben.

Wie machst du die?

[[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/659240/ Hier]] habe ich mal einen Faden dazu aufgemacht.

WJeidexnfee


Eine Gemüsepfanne mit Bulgur und roten Linsen.

Das Gemüse ist Resteverwertung: brokkoli, Zucchini, Karotten, Tomaten und Erbsen :-)

A7ngDy_x31


Ich bin zwar kein Vegetarier, aber meine Freundin hat mir einen leckeren Salat mit Tofu vorgeschlagen. Hier ist das Rezept: [[https://www.brigitte.de/rezepte/rezepte/sommersalat-mit-gegrilltem-tofu]] :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH