» »

Vegetarier und Veganer: Was kocht ihr heute?

WieitdenfLexe


Bei uns gab es heute Flammkuchen :-q

ai.fiGsxh


@ GoldenWinter

Cool, Danke! Ja, das Übersalzugsproblem kenne ich auch (das Kalorienproblem natürlich auch, aber das beeinträchtigt zumindest den Geschmack nicht ;-D). Die Marke gibts hier sogar ganz in der Nähe, dann kann ich das mal ausprobieren, schön.

D)ukeNukxem


Ich habe gerade eben Wasser gekocht, zählt das auch als veganes Gericht?

W,eir$d


Hallo,

Es ist etwas offtopic, bitte entschuldigt.

Ich bin nun seit 1.5 Jahren Vegi und ich bin immernoch zu dick. Wurde evtl. sogar dicker. 90kg auf 183cm. Ich möchte anmerken, dass ich nie! davon ausging durch eine reine vegetarische Kost abzunehmen.

Das Problem ist schlicht meine Ernährung. Zuviel Kohlenhydrate Abends. Und nun wohl auch Mittags (Mensa essen halt...)

Auch möchte ich von einigen Fertigprodukten weg kommen. Darum folgende Fragen:

Habt ihr ein gutes Rezept für Gemüse Fikadellen? Möglichst viel Gempüse, ich bin dabei soviel Nudeln etc. auf Gemüse umzustellen wies geht, ich beachte jedoch ausgewogen zu bleiben.

Ich hatte einst geräucherten Tofu. Keine Ahnung woher der war. Ich glaube (sehr unsicher) das er von einer Art Halbautarken Gesellschaft hergestellt worden ist, und dementsprechend wenig Chemie drin hatte. Jedoch kanns auch plumpes Marketing gewesen sein. Meine Frage: Ist es möglich selbst Tofu zu räuchern? Eine grosse Räucheranlage hätten wir.

Wie stelle ich sicher, das mein Tofu Fairtrade ist? Es dort bepflanzt wurde wo kein Regenwald abgeholzt wurde? etc.

Andere Tofu Rezepte sind auch immer gut und ein Rezept für eine Thai Erdnuss Sauce wäre auch gut. :)

Ausserdem, wass esst ihr generell so zu Abend?

On-Topci: Heute gabs Raclette.... Jedoch nicht durch mich initialisiert :P

H6.Barbxin


Tofu von Taifun (aus dem Bioladen) ist aus europäischen Sojabohnen.

c6oli7fRlor


@ DukeNukem

Ich habe gerade eben Wasser gekocht, zählt das auch als veganes Gericht?

Selbstverständlich :)^ :)z . Und - wie hat´s geschmeckt ;-) ?

aa.fiHs,h


Bei uns gab es heute ganz einfache Gemüsesuppe mit Nudeln. Ohne Rezept – einfach alles Gemüse, was einem so einfällt, plus Suppengrün und Kräuter in einer Brühe gekocht, für die letzten 10 Minuten Nudeln dazu, fertig.

Mir ist aufgefallen, dass es eigentlich verkehrt ist, dass ich hier schreibe, eigentlich kocht nämlich immer mein Mann. ;-)

J}ulxe_48


Sesamkartoffeln und Blumenkohl

djista~nce x1


Paprika-Tomaten-Möhren-Eintopf:

Olivenöl

Zwiebeln, Knoblauch nach Geschmack und kleingeschnittene Möhren und rote/gelbe Paprika darin andünsten,

nach 15 Minuten kleingeschnittene Kartoffelwürfel hinzufügen,

zum Schluß kleingeschnittene Tomatenwürfel,

alles ca. 30 Minuten köcheln lassen,

würzen mit

Salz,

Pfeffer,

viel, viel Paprika,

viel, viel Curry (eigentlich sehr viel)

zum Schluß 2-3 Becher Schmand.

dAistaincde 1


Pesto:

200g Parmesankäse,

200g frisches Basilikum,

200g Pinienkerne,

3/4 L hochwertiges Olivenöl

5-8 Knofizehen – auch gerne mehr

mit dem Pürrierstab vermixen, sodass eine breiige Masse entsteht.

Dazu Spagetti.

Das Pesto wird dann kalt zu den Nudeln serviert. Hält sich auch wochenlang im Kühlschrank...... und kann auch als Brotaufstrich verwendet werden.

A2ngr9y Besaxver


Heut mittag gabs nen Vegi-Burger bei Mc Donalds |-o

Für heute abend ist grad ein Kartoffelsalat mit Gurke in Arbeit....dazu Vegi-Würstchen.

AAngryL Beavxer


[[http://vegan-und-lecker.de/2011/10/25/mousse-au-chocolat-erster-versuch/]]

Wooooaaah.....das muss ich mal testen x:)

S#aiXda8x1


Wooooaaah.....das muss ich mal testen x:)

Sag mal ob's geklappt hat! Wo kaufst du Johannisbrotkernmehl??

A/ngVry B7eavxer


Das weiss ich auch noch nicht ;-D War aber heut im Reformhaus und hab Agar Agar geholt....Johannisbrotkernmehl gibts dort glaub auch.

Mvagxni


In der Biokette Basics hab ich Johannisbrotkernmehl schon gesehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH