» »

Was habt ihr heute gegessen? Habe ich zu viel gegessen?

K1ruemelJchenx30


Das musst du selbst wissen,aber die ganzen Light-Produkte is eh nur verarsche.Dann lieber das richtige aber in Maßen natürlich ;-) @:)

mlarion aaus wixen


das was du gegessen hast,ist eigentlich wenig,dafür viele KH+auch nicht wirklich ausgewogen.

ich habe die letzten jahre auch zugelegt,und habe mit der logimethode innerhalb kürzester zeit 25% gewicht verloren.

ich esse viel gemüse,fleisch,milchprodukte+spare auch in keinster weise mit fett.

allerdings gibts null süsses mehr,sehr wenig brot,keine nudeln,eben wenige KH

ich habe meine ernährung umgestellt,mir geht nix ab,und alles was süss ist,finde ich inzwischen widerlich.

könnt das garnichtmehr essen.

L[oveNheverDxies


Punkt 1: du isst zu wenig.

Punkt 2: das komplett falsche!

Punkt 3: du isst zu wenig, aberb das was du isst, hat einfach zuuuu viele Kalorien!

Google mal nach Clean Eating, muss man nicht machen, aber es bringt einem vieles näher....

Obst, Gemüse: gut! Davon kannste sogar recht viel essen, richtig viel! Das was du jetzt ist, davon würde ich nie satt werden, das hat zwar Kalorien, aber es macht nicht satt. Versuch Abends doch mal nen Salat zu essen. Hat kaum Kalorien (wenn du keine fettige Sosse ranhaust) und macht wirklich lange satt.

Wie gesagt, guck mal nach Clean Eating, das finde ich ein gutes und logisches Konzept....

UAn4lov{elyx10


Mittwoch:

Morgens nichts, Mittags Spaghetti mit Tomatensoße und Abends zwei Weißbrot

Donnerstag:

Morgens 2 Käsecrossiants mit Salami Mittag Nichts und Abends Kartoffeln mit Soße

Freitag:

Morgens 2 Schoko Puddings Mittags Kartoffelauflauf und Abends wieder Brot 1 Eis :p>

Heute morgen habe ich gegessen Brot mit Käse und zu Mittag noch nichts

Läuft doch ganz gut wie ich finde :)*

CCaoi^mhxe


Ohne Obst und Gemüse läuft es halt nicht gut, genauso deine ausfallenden Mahlzeiten..

U nlotvelyx10


Jeder macht es wie er möchte, ich komm damit gut klar und hab schon ein wenig abgenommen.

Halbes Jahr reicht doch vollkommen :)z :)z :)z

Sbchmidt.i70


Hallo,

wenn Du eine ehrliche Antwort möchtest: ich finde Deine Pläne katastrophal und kann gar nicht verstehen, warum man sich und seinem Körper das antut...

Darf ich fragen, wie alt Du bist?

Ich würde Dir eine ausgewogene Ernährung mit Vollkornprodukten, Obst, Gemüse, mageren Fleischsorten etc. empfehlen, gekoppelt mit entsprechender Bewegung...Da darf dann gerne auch mal ein Croissant dazu...

Die Wenigsten sind übrigens durch ihren Obstkonsum dick geworden....

Das würde auch Deine Chance auf ein dauerhaft gesundes Gewicht erhöhen... :)z

Sjmilkli2


Morgens nichts, Mittags Spaghetti mit Tomatensoße und Abends zwei Weißbrot

Donnerstag:

Morgens 2 Käsecrossiants mit Salami Mittag Nichts und Abends Kartoffeln mit Soße

Freitag:

Morgens 2 Schoko Puddings Mittags Kartoffelauflauf und Abends wieder Brot 1 Eis :p>

Obst und Gemüse fehlt total. Zu dünne Menschen, die zunehmen sollen, müssen Obst und Gemüse essen, damit es klappt. Menschen, die abnehmen wollen, sollen dies auch tun. Egal wie rum man es dreht: Es tut dem Körper gut und nur so kannst du erfolgreich langfristig abnehmen.

Ansonsten isst du eigentlich fast schon zu wenig und wenn du isst, dann teilweise nen ziemlichen "Müll".

Also besonders das:

2 Käsecrossiants mit Salami

Ehrlich, damit hast du fast schon deine Kalorien, die du am Tag benötigst. Lass mal die Croissants ganz weg, das sind pure Fettfallen. Und Salami ist auch fett – iss lieber nen mageren Schinken.

Kartoffeln sind gut!!

Ansonsten fehlt auch noch was an Milchprodukten. Ab und an mal nen Käse (aber keine Doppelrahmstufe oder so).

Generell zum Frühstück eher süß essen und nichts Salziges.

Sqmilflib2


Ich habe mal WW rückwärts gemacht zum Zunehmen. Da waren Croissants immer mein Lebensmittel der Wahl, weil das ziemlich gut aufträgt und "einiges an Punkten gibt".

Vielleicht kann ich es dir so verdeutlichen:

Hätte ich abnehmen wollen (was natürlich nicht der Fall war, aber mal als Beispiel) hätte ich am Tag 24 Punkte "essen" dürfen.

So, nehmen wir mal an, ich hätte die zwei Croissants am Tag gegessen, wie du, gekoppelt mit Salami.

1. Bringt das nichts, weil du kein Obst und Gemüse isst.

2. In Weight Watcher Sprache: Ein Croissant hat 8 Punkte. Da du zwei isst, also mal 2. Macht 18 Punkte. Dann hast du Salami drauf, wie viel? Selbst wenn ich ganz sparsam rechne und sage, dass du 3 Scheiben pro Croissant isst, macht das dennoch 3 Punkte. Sind wir schon mal bei 21. Jetzt ist das ganze noch mal mit Käse überbacken, also kannst du da locker noch mal zwei Punkte draufhauen. Du bist also nur bei der Mahlzeit schon bei 23 Punkten. 24 wären gut, dass du abnimmst. (So wäre es bei mir gewesen)

Du kannst aber nicht nur ein Mal am Tag essen, das wäre ja mega ungesund und bringt deinem Körper, deine Gesundheit und deinem Gewicht gar nichts. Also lass mal Croissants und Salami weg, iss lieber ein Marmeladenbrot zum Frühstück.

GKibSNi1chtxAuf


weil süßstoff drin is,und der erzeugt Heißhunger

Trink ruhig weiter Cola Light, wenn du nicht darauf verzichten kannst.

Light-Getränke erzeugen keinen Heißhunger. Auch die Krebsgefahr ist durch das Aspartam nicht erhöht (es sei denn du trinkst 10l am Tag).

Das hat sich wahrscheinlich irgendwann mal so eine dämliche Frauenzeitschrift ausgedacht und dann habens plötzlich alle geglaubt.

Deren Theorie war es ja, dass der Körper denkt, er bekomme was Süßes- schüttet dann Insulin aus und hat dann keinen Zucker, um dieses zu verbrauchen. Also bekommt man Heißhunger.

Völliger (!) Blödsinn, der Körper schüttet kein übermäßiges Insulin aus, wenn er Aspartam o.ä. Stoffe bekommt! Er kann das sehr wohl unterscheiden. Damit kannst du auch die Theorie mit dem Heißhunger vergessen.

Also verbiete dir nicht zu viel und greife statt zu normaler Coke ruhig zu der Light Version!

Pgi$Ma0p50x9


Na könnte schon sein, daß du damit abnimmst. Zwar nicht gesund, aber es wird bestimmt erst mal weniger. Solltest dann halt nicht irgendwann wieder mehr essen, sonst ist es eh wieder drauf.

Kann auch nicht verstehen, wie man sich sowas antut.

G`ibNiAchtAuf


P.s. Genauso gut ist die Schweinemast-Theorie.

In der Schweinemast werden Süßstoffe benutzt, weil sie günstiger sind als Zucker (um den selben Süßegrad zu erreichen) und auch Schweine gerne Süße Sachen essen und diese damit insgesamt mehr essen (=größere Zunahme).

Auch hier hat es aber nichts mit Heißhunger zu tun!

Uznlove7l!y10


Ist so ne längere Geschichte wieso, aber das ist hier nicht so wichtig @:) Das mit dem Weight Watchers weiß ich nicht wie das geht. Kenn mich da überhaupt nicht aus. Aber finde ich toll von dir das zu erklären. Muss ich mich mal schlau machen. @:)

S2miEllix2


Ich wollte dir jetzt nicht damit sagen, dass du WW machen sollst ;-) ich wollte dir nur zeigen, dass wenn du 2 Käsecroissants mit Salami am Tag isst, du wahrscheinlich an Kalorien fast schon das hast, was du benötigst.

HWaMppy BaInana


Oh man mit so einer Ernährung wirst du krank und später dicker nachdem du mal ein paar Kilos runter hast.

Iss ausgewogen und GANZ WICHTIG: VERBIETE DIR NICHTS.

Guck mal iss früh z.B.: 2-3 belegte Brote oder Müsli (ich kann an Müsli nicht ran). Das Brot SOLLTE Vollkornbrot sein und kein Invertzuckersirup enthalten.

Mittags je nach Hunger was leichtes wie Salat oder halt was deftiges. z.B.: Reis mit Hühnerfrikasee oder oder oder.

Abends verbrätst du den Rest der Kalorien die du noch aufnehmen musst. Ob du Kohlenhydrate isst oder Eiweiss bleibt dir überlassen, ich würde es mischen. Misch z.B.: macht Eiweiss alleine überhaupt nicht satt.

Zwischendurch nach Möglichkeit NICHTS essen. Lerne zu unterschieden ob du Hunger oder NUR Appetit hast. Wenn du Appeit hast iss Gemüse, Obst in Massen ist für die meisten nicht so gut verträglich da du dann ziemlich viel Fruchtzucker aufnehmen würdest.

In Zukunft lass diese Fettbomben zum Frühstück und zum Abend weg.

Bei Chefkoch.de findest Tausende von super leckeren Rezepten.

Du kannst und darfst ALLES essen. Pizza, Schoki, Chips ab und an mal dein heiß geliebtes Croissant, Fleisch, Käse .......Wichtig ist das du es in Maßen tust.

UND TREIBE SPORT.

Ich habe auf diese Weise seit Januar 30 Kilo verloren. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH