» »

Kann man das noch essen?

C+hocloate hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Bin grad beim Kochen und hab ne Dose Mais aufgemacht. Ich hab den Verschluss noch nicht mal richtig umgebogen, da knallt es und der Deckel ist ab. Eigentlich ist der Mais noch haltbar, aber :-/

Ist der Mais jetzt noch gut oder sollte ich die Dose lieber wegschmeißen? Riechen kann ich im moment nix bin erkältet.

:p>

Antworten
G<olde'n3Wintexr


Hat die ganze Dose denn Beulen?

GooldeLnWiNnter


Bombage bei Konserven:

Vorsicht vor "Bombagen" (ausgebeulte Konservendosen)

Als "Bombagen" bezeichnet der Fachmann eine Dose mit Lebensmitteln, die sich "aufgebläht" hat.

In ihr haben sich nicht nur Gärgase gebildet, sondern sehr häufig auch Toxine (Gifte). Je nach Lebensmittel können diese Toxine sogar sofort und tödlich wirken.

Der Fachmann empfiehlt, solche Dosen auf gar keinen Fall zu öffnen und sie auch nicht in den normalen Müll zu geben.

Sobald die Dose platzt (und das wird sie auf jeden Fall irgendwann), setzt sie das Gift in der Umgebung frei.

Der Begriff "Bombage" (von "Bombe") passt also perfekt... gefährlich/tödlich

Gmolde?nWintexr


[[http://www.vistano-portal.com/wissenlexikon/ernaehrung_wissen/b/bombagen.html]]

R5apavnte


War die Dose vorher schon nach außen gewölbt?

Wenn ja, auf jeden Fall entsorgen!

Wenn du nichts riechen kannst, würde ich im Zweifel auch entsorgen...

C5hoclxate


Es war von außen nicht mal ersichtlich, daß da irgendwas schlecht war (Beulen usw). Es gab einfach nur diesen Knall beim Öffnen und der Deckel war ab.

kBalla


wegschmeißen.

Cwhoc2late


Ok ich schmeiß es weg, war halt verunsichert, weil an der Dose so überhaupt nix erkennbar war.

SCapiexnt


da du nichts riechen kannst, würde ich es auch wegschmeissen.

Cvhoclaxte


Das kann doch nicht wahr sein, jetzt ist mir grad eben die 2. Dose Mais explodiert! Ich werde morgen in den Laden gehen und die mal informieren. Eine Dose kann ja mal passieren, aber 2 von 3 Dosen die ich am gleichen Tag gekauft hab??

R_enessvanxce


Klar, reklamieren. Vielleicht waren die Dosen falsch gelagert, zu warm z. B.

Ansonsten sind 2 Euro zu verkraften, jedenfalls besser als die Gesundheit zu riskieren.

C<hooc/late


Mir gehts auch nicht ums Geld, eher um die Information.

Wir hatten vor Jahren einmal seltsame Fasern in Cornflakes drin. Wir haben davon dann eine Probe an Kellogs geschickt. Es war nicht gesundheitsgefährdend, da es wohl Stofffasern waren (woher auch immer). Als Dankeschön gabe es ein Paket mit allen damaligen Kellogssorten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH