» »

Ich möchte mich rein basisch ernähren, suche Tipps für Rezepte

ppetit1e_scandaxleuse hat die Diskussion gestartet


Ich möchte mich vorwiegend von Gemüse, Obst und Kartoffeln ernähren und 1x pro Woche rotes Fleisch, 1x Fisch und 2x Naturjoghurt zu mir nehmen. Brauche ja schließlich Proteine. :-) Habt ihr Rezeptideen? Ich mag fast alle Gemüsesorten außer Rosenkohl. Gerne brate ich mir etwas Gemüse in Olivenöl an.

Antworten
pGetite[_scanadaWlexuse


Ich will erst mal 6 Wochen streng basenfasten und dann nach und nach wieder Fisch/Fleisch (1x pro Woche) essen. Soja ist mal bei den säurehaltigen mal bei den basehaltigen Lebensmitteln aufgelistet. ":/

p}et{ite_szcandalxeuse


Schade, dass sich keiner dafür interessiert... :-(

Gpirlxy7


Hm also ich würde einfach Ofengemüse,Gemüsesuppe,gefüllte Paprika(Paprika gefüllt mit anderem Gemüse und Tomatensoße im Backofen) hm und vllt Kartoffelspalten mit Gemüse empfehlen.. :-D

pJetite/_scandLaleusee


Ja, Kartoffeln esse ich gerne :-) Ich will ja auch nicht abnehmen. Wiege momentan ca. 39 Kilo, aber will einfach meine Ernährung auf basisch umstellen.

ammy_le


Wiege momentan ca. 39 Kilo

bei welcher Größe ?

Kein Zucker, Weizenmehl weglassen und möglichst auf Milchprodukte verzichten. Viel Gemüse und Obst, zu trinken Tee und Wasser @:)

p/etite_Jscand[aleusxe


Ich bin ziemlich klein. :-) Also mein Gewicht ist in Ordnung. Nur mein Bauch ist etwas runder, aber wie gesagt, das soll keine Diät werden. Eher eine Umstellung auf eine gesunde Ernährung. Was mache ich, wenn ich mal total Lust auf Schokolade, Käse, Chips, Kekse, Pommes, Fleisch oder ähnliches habe?

eVsotqica


schreib dir am WE was dazu, hab grad die Liste nicht hier...

zum Frühstück kannst du aber Frischkornbrei essen :D

p%etite_wscandasleuxse


Danke. @:)

eOs6otiIc"a


ok habs jetz sogar im Internet gefunden, ich schick dir gleich ein Mail!

aCmyOlxe


die Liste würde mich auch interessieren, warum postest du sie nicht hier einfach mal ?

e@so8tixca


weil sie aus einem Buch raus is? wusste nicht ob ich das darf *g*

[[http://www.horstweyrich.de/sauer.html]]

GPibNticht>Auxf


39kg? Wenn du 1.45m froß wärst, wärst du gerade aus dem anorektischem Bereich raus. Ich nehme aber mal an, du bist ein Stück größer und damit untergewichtig.

An deiner Stelle würde ich bei der Ernährungsumstellung ganz genau darauf achten genügend Kalorien zu bekommen. Viele Mandeln etc.

Wenn ich mir aber die Liste "erlaubter" Lebensmittel so anschaue, wird das echt schwer. WEnig davon hat wirklich Kalorien, du müsstest schon riesige Menge essen (die teuer sein werden, weil es ja alles sehr frische Produkte sind) und zu allem massig Öl packen.

Wären 75% basisch und 25% sauer nicht was für dich? @:)

aGmywle


danke esotica @:)

Ich hab mir jetzt ein neues Vegan-Buch gekauft, da ich mich ebenfalls gern basisch ernähre und eine Alternative zu Milch/Ei usw suchte. Ich muss sagen ich bin schwer beeindruckt und die Sachen sind super lecker :-q

ejsJotica


@ gibnichtauf

ja, so eine 75/25 Mischung wird eh auch empfohlen. Weil immer nur basisch zu essen ja schwierig ist (find ich).

@ amyle

Jap, is ziemlich cool das Buch. also wenn du dich mehr dafür interessiert, könntest du das auch ganz lesen. Gibt auch Hinweise zu Seitan, Fastentipps, guten Shampoos etc etc

was nimmst du denn jetzt statt Milch/Ei her? also Milch verwend ich fast gar nie mehr, höchstens Käse und da versuch ich dann wenigstens einen mit Rohmilch zu nehmen, weil das mE gesünder is...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH