» »

Akutes Kochen: Nix im Haus, keine Zeit, keine Lust

F9orebver.7Yours


Abends und nur für mich alleine gibt es in 2 von 3 Fällen abwechselnd Tiefkühlpizza und Salat.

Beides selbstverständlich in wechselnden Zusammenstellungen. :-q

Ansonsten kommt gelegentlich auch:

Rühreier

Nudeln mit selbstgemachter Tomatensoße

Müsli

auf den Tisch

p^rEoud m%omxmy


Nudeln mit Ketchup

Nudeln mit Sauce und Käs drüber.

Reste aus dem Tiefkühlfach zusammen sammeln und was zaubern.

Rindsuppe mit Reis, Eier, Suppennudeln, oder Backerbsen

Kartoffeln mit Butter

Rührei mit Paprika und Wurst

Irgendwas aus der Dose

Oder zum Billa gehen und ne Käsleberkässemmel holen :-q

cRhocoBlat@e27


Käsleberkässemmel

Heisst das bei Euch so oder ist es ein Verschreiber? :-D

Thunfisch aus der Dose

Oliven, Thunfisch und Zwiebeln klein schneiden

Salz, Pfeffer, Balsamico dazu und vllt noch Salat, wenn da..

Schmeckt als "Paste" aber auch als Aufstrich auf ein Brot oder so

Gemüse anbraten, Feta drüberkrümeln, mit Dill würzen und in der Pfanne cremig kochen

Nudeln anbraten, Ketchup dazu oder einfach nur Salz & Pfeffer

Mehr hab i net :-)

p!roud ^mowmmy


Heisst das bei Euch so oder ist es ein Verschreiber?

Nö, passt schon so ;-)

a>p,ril4>5


Eblay kochen, Gehacktes feinkrümlig braten mit Zwiebeln, etwas Knoblauch dazu in die Pfanne geben Salsa Sauce und etwas Süße Sahne oder Kaffesahne tut es im Notfall auch. Das fertige Eblay dazu und fertig.

Kartoffeln und Sauer Süße Eier

Kräuterquark und (Pell)Kartoffeln

Pellkartoffeln mit Butter und Salz oder Leberwurst

Gemüsepfannen und Schnitzel Wienerart.

Toscanagemüse und Reis, Gemüse gegebenenfalls mit Puten- oder Hähnchenbrustfilet anbraten, geht aber auch nur mit Reis

Pellkartoffel und Matjesfilet und Zwiebelringe

Stampfkartoffeln mit Salat oder Buttermilch und Ei

Viel Spaß beim neu entdeckens des Kochens

DJie AllXerschürfxste


was ist denn eblay? oder meinst du ebly?

wenn wenig da ist, mach ich meistens kartoffelscheiben oder schnitten im ofen mit zwiebeln und knoblauch – ist aber durch das schälen und schneiden nix schnellschnell.

rührei

nudeln mit irgendeiner soße

sehr oft salat, muss aber extra gekauft werden – ist also schnellschnell aber nix für "nix da" ;-D

brot mit irgendwas drauf

MBanon4\3


Ich habe immer Fetakäse im Kühlschrank; ess ihn gern und er hält extrem lange. ;-D

Wenn ich abends müde bin und keine Lust zum Kochen habe, gibt es öfters warmen Feta.

Zwiebeln etwas andünsten, ev Parika oder was so da ist dazu. Getrocknete Tomaten sind traumhaft dazu.

Das ganze auf den Feta,

denselben Topf nutzen, unten etwas Wasser rein,

etwas getrocknete Gewürze drüber (können Pizza- oder Spagettigewürze sein),

auf niedriger Temperatur einige Minuten dünsten.

Im Backofen geht das ganze zwar auch, dauert aber länger und verbraucht viel mehr Energie.

Fertig, mit Brot geniessen... :)z

sTchne[cke1x985


Uargs, Nudeln mit Ketchup? :-X :-o

Meine Schnellgerichte:

- Omeletts (kann man auch prima mit Schinken / Käse / Kräutern /Spinat befüllen), am nächsten Tag gibt's dann Flädlesuppe :-q

- Nudeln mit Soßen aller Art – Zwiebel/1 Knobizehe klein hacken, in Olivenöl dünsten, dann Tomaten, Gemüse (Zucchini, Mais, Erbsen, Karotten...) rein und fertig :-q

Oder Nudeln mit Thunfisch (statt Gemüse eben eine Dose Thunfisch in Öl), Kapern, Oliven...

- Pizza – kann man auch prima noch am nächsten Tag kalt als Snack mitnehmen oder in der Mikro aufwärmen

- Kartoffelpuree mit Spiegelei :-q (wenn ich Kartoffen koche, dann immer gleich einen Kilo. So kann man am nächsten Tag nochmal Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat zaubern)

Hiina4txa


boah, den faden find ich toll-

ich koche morgens zwischen 6 und 7 immer mein mittagessen für auf die arbeit, da finde ichd ie Rezepte hier ziemlich gut :D

Kann auch was beitragen:

Irgendein Kohlenhydrat (Reis, Nudeln, Dinkel, Ebly....) kochen, dann inne Pfannemir kleingeshcnittenem Gemüse und dann verquirltes Ei drüber. kurz stocken lassen, fertig ist essen.

pzroudl momnmy


Uargs, Nudeln mit Ketchup? :-X :-o

Du brauchst was reden >:( 8-) ;-D

Darf ich daran erinnern:

Kartoffelpuree mit Spiegelei :-q

:-o

Oder Nudeln mit Thunfisch

???

Echt noch nie gehört das man das in der Kombi essen kann.

Kippst du den Tunfisch mit Öl über die Nudeln oder lässt du ihn vorher abtropfen?

RIogerQRvabbixt


Ging zwar nicht an mich, aber Nudeln mit Thunfisch ist doch was total Gängiges: [[http://www.chefkoch.de/rs/s0/,thunfisch+so%DFe/Rezepte.html]]

slch*nec-ke19x85


@ proud mommy

Ist Kartoffelpuree (Kartoffelstampf) mit Spiegelei bei euch unbekannt? ":/

Ich kippe nicht einfach den Thunfisch über die Nudeln, sondern mache eine Soße mit Zwiebel, Tomaten, Thunfisch, Kräutern :-q

M3anqoxn43


Ich kippe nicht einfach den Thunfisch über die Nudeln, sondern mache eine Soße mit Zwiebel, Tomaten, Thunfisch, Kräutern :-q

Aber ist das nicht schon wieder ein normal aufwendiges Kochen?

s3chnecvke1'985


Ne, eine Knobizehe ist schnell gehackt, Tomaten kann man aus der Dose / Glas reinkippen und den Thuni auch. Die Soße ist schneller gekocht als die Nudeln.

R^o$geurRafbbit


Ne, eine Knobizehe ist schnell gehackt, Tomaten kann man aus der Dose / Glas reinkippen und den Thuni auch. Die Soße ist schneller gekocht als die Nudeln.

So mach ich das auch, geht ganz schnell. Am besten noch Käse drüber :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH