» »

Durch mehr Muskulatur mehr Energieverbrauch?

G3ehtjabmalga#rnicxht hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich merke zunehmend, dass ich zwar mehr Muskulatur aufgebaut habe, aber seitdem, bei etwa gleicher Essmenge, mich schlapper fühl.

Kann das daran liegen, dass die Muskulatur mehr Energie verbraucht, und der bisherige Energiebedarf sich gesteigert hat und ich darum körperlich groggy bin? Also nicht vom Kopf her, sondern wirklich nur physisch schlapper..

lg

Antworten
Knawa[ NinVja 2x008


Jup genau muskulatur benötigt mehr energie als fett, deswegen soll ja jeder der abnehmen möchte sport machen dann geht das mehr oder weniger von alleine, da dein geundumsatz steigt. Wenn du nicht genug energie zuführst bauen auch deine muskeln sehr schnell wieder ab ;-) ah aber verzichte auf diese bescheuerten eiweißshakes, das nur geldmacherrei und nicht wirklich förderlich, vorallem nicht für deine leber. Ausgewogen und reichlich essen reicht vollkommen für 'normale' sportler

G`ehtMjamalagar!nicht


Ach Eiweißdrinks habe ich nicht vor ;-) Dafür steh ich zu sehr auf Milchprodukte, Geflügel, FFisch...also genug, um den Eiweißbedarf auch so zu decken. Davon futter/trink ich ja auch viel...aber scheinbar reichts nicht mehr ":/

C%olc(hicxin


Wie wärs mit mehr komplexen KH in Forum von Vollkornprodukten?

Der Kröper lebt nicht nur allein von Eiweiß! @:)

HYermfelixna


Ich habe eher das Gegenteil festgestellt:

Wenn ich mich täglich mindestens 1 Stunde lang sportlich bewege (Ausdauersport), dann fühle ich mich den ganzen Tag über viel energiegeladener, als wenn ich nur rumsitze.

Ich esse aber auch nicht einseitig eiweissbetont; gerade nach dem Sport eher Kohlehydrate.

Vielleicht treibst du zu intensiv Sport, so dass du durch die Überforderung anschliessend erschöpft bist und Erholung brauchst? Versuch mal, mehr aus 'Ausdauer' statt auf 'Höchstleistung' zu trainieren, vielleicht bringt das etwas.

Und natürlich auf ein Gleichgewicht in der Ernährung achten; gerade bei intensiven Sport werden die Glukosespeicher geleert und müssen danach wieder aufgefüllt werden.

Gbehtjawmalg@a8rnichxt


Kohlenhydrate inform von Vollkorn sind auch en masse dabei, daran liegt es nicht^^

Vielleicht treibst du zu intensiv Sport, so dass du durch die Überforderung anschliessend erschöpft bist und Erholung brauchst? Versuch mal, mehr aus 'Ausdauer' statt auf 'Höchstleistung' zu trainieren, vielleicht bringt das etwas.

Ich weiß es nicht. Ich bin Marathonläufer, also Ausdauertraininng bin ich gewohnt. Das war auch immer alles im Lack. In letzter Zeit habe ich aber auch etwas mehr an den Geräten trainiert, und wie gesagt, mir ist eine Veränderung an den Muskeln aufgefallen. Die Muskeln sehen nicht mehr so "strippig"/Länglich aus, wie wenn man nur Ausdauersport macht, sondern sind eben leicht kurvig geworden (nee, nicht so extrem wie beim Bodybuilder ;-) aber eben etwas dicker und nicht nur länglich..versteht man, wie ich das meine? Weiß nicht wie ichs sonst beschreiben soll).

Und gerade an Tagen, an denen ich beides, also Ausdauer- und Krafttraining, mache, merke ich abends und ganz extrem am morgen danach dass ich kaum Power in den Knochen habe. Wenn ich dann morgens Ausdauer trainiere, ist kaum was zu holen an Leistung, im Vergleich zu sonst..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH