» »

Wieviel braucht man monatlich mind. für Essen und Getränke?

E;hemal\iger #Nutzer (#28x2877)


da werden Sachen als Bio verkauft, die dafür um die halbe Welt geflogen wurden.

Naja, wenn die Sachen mit dem Schiff um die halbe Welt reisen ist die Ökobilanz gar nicht sooooo übel.

S\unflowerx_73


Grundidee von "bio" war aber mal lokal und saisonal. Gut, ich hab' auch gerne mal eine Kiwi usw. Und best. Lebensmittel gibt's nun mal nicht regional (Kakaobohnen...). Aber Erdbeeren im Dezember sind etwas, was nicht sein muss. Was man aber zunehmend findet. In Plastikschale mit Plastikhülle drumrum.

Zumindest meine Vorstellung von "bio" ist eine andere.

EIhem=al2iger NMutzer (#)282877)


Klar. Prominentes Beispiel, was ich auch im Hinterkopf hatte, waren Äpfel und so.

S4un*flow&erI_73


Dass Schiffsfracht echt gut abschneidet, habe ich neulich erst im TV gesehen. Da hat es dann ja z.T. auch den positiven Nebeneffekt, dass die Erzeuger in den Ländern fairer bezahlt werden. Dann ist es okay (nur lokales Gemüse & Obst: Muss auch nicht sein).

Aber manches wird absurd, da geht dann "bio" über alles. Und man sieht halt auch, wie perfide die Industrie das dann ausnutzt. Alles vermarkten, Hauptsache Bio-Label. Hintergrund egal. *seufz*

A~e essxa


So mache ich es auch. Und wünschte auch, ich hätte mehr Geld für komplett Bio. Und einen eigenen Garten...

Aber man kommt mit Selberkochen und dem Kauf unverarbeiteter Lebensmittel unglaublich günstig und gesund davon. Und es schmeckt. :-D

Ja, einen eigenen Garten habe ich eigentlich auch nicht - aber meine Mutter hat einen und den darf ich mit benutzen :-) Aber deshalb - unter anderem - damit mein Kind den Garten hat - bin ich weit weggezogen von meiner Wahlheimat.

A`utumn HRhythxm


das ist bei mir sehr unterschiedlich. diese woche habe ich im supermarkt für lebensmittel in etwa 60 € gelassen (ich kaufe aber für 2 personen ein, muss man dazu sagen), als ich (als arme studentin ;-D ) manchmal besonders sparsam sein musste, habe ich es auch mal mit 20-25 euro geschafft. aber da war ich schon manchmal 'n bisschen bleich weils dann doch eher langweilig war ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH