» »

Ich kann nichts essen (Kummer)

k~lehinefbienxe85 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich weiss nicht, ob mein Thema in dieses Forum gehört, aber ich teile es einfach mal mit euch.

Ich habe einen normalen BMI, sogar ein wenig darunter. Seit etwa 3 Tagen habe ich ein wenig Kummer. Nein, ich habe großen Kummer. Seitdem kann ich einfach nichts mehr essen.

Ich bin wirklich zufrieden mit meinem Gewicht und habe in keinster Weise Probleme mit meinem Körper. Ich bekomme einfach nichts runter, seit mittlerweile mehr als 2,5 Tagen. Ich habe vorgestern und gestern ein bischen Suppe gehabt, aber was Festes scheint einfach nicht zu gehen. Mein Bauch knurrt nicht mal.

Ich weiss, dass das sehr kindisch klingt. Aber ab wann müsste ich mit einem Doktor sprechen? Wie lange kann so etwas gut gehen? Ich sehe schon, dass ich ein wenig dünner wirke (kann das sein, nach so kurzer Zeit, oder bilde ich mir das ein?). Ich möchte nicht, dass mir meine kleine 'Depression' auf die Gesundheit schlägt.

Habt ihr Tipps, Meinungen? Vielen Dank @:)

Biene

Antworten
Hqoney_BuTnnyx91


Bei ner Argen Erkältung oder Magen Darm Grippe bleibt manchmal auch ne Woche lang nix drinne, also sterben wirst du nicht gleich ;-) aber du solltest zumindest versuchen was zu essen :)*

Wichtiger als essen ist aber das trinken :)*

j-etzt_einstdeigxen


Wenn Du ne Hüherbrühe oder Rinderbrühe isst oder trinkst, kriegst Du schon genug Nährstoffe. Trinke dann noch Hagebuttentee gegen Durst und Du hälst Wochen durch.

Aber, wenn Du Dir jetzt Sorgen um Deine Gesundheit machst, ist das ein Zeichen dafür, dass Du Deinen Kummer nicht mehr im Vordergrund hast. Das ist doch schon mal ein gutes Zeichen.

Ich weiss jetzt nicht was das für Kummer ist, aber in jedem Fall tut Abwechslung gut. Geh unter Leute, unterhalte Dich mit denen, geh Tennis spielen oder so was, beschäftige Deine Gedanken, dann rückt der Kummer immer weiter in den Hintergrund. Der Hunger wird dich dann in Kürze mit voller Gewalt treffen.

Mzollienfchen


Vorübergehend geminderten Appetit zu haben bei Kummer ist normal. Wenn das nicht zum Dauerzustand wird, ist das noch nicht gefährlich.

Ich stimme jetzteinsteigen zu – dass Du Dir Gedanken um Deine Gesundheit machst, ist ein gutes Zeichen. Das wird schon wieder.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH