» »

10in2 - Abnehmfaden

a!nnalxida


Ja, aber keiner hat gesagt sie solle es auf jeden Fall probieren, jeder hat zur Vorsicht geraten und war unsicher. Aber es war einen Versuch wert, wie ich finde.

M\amaC_080\708


Ich wollte hier jetzt nichts breittreten. Mein Schwindel kommt von der hws . Ich hätte den 0er ja eh nicht richtig beginnen können weil ich meine Medikamente nehmen muss. Ich habe auch darüber nachgedacht und für mich ist es nicht umsetzbar. Ich würde es wahrscheinlich nur mehr fördern das es mir schlecht geht und das möchte ich ja nicht. Ich wollte niemandem zu nahe treten. Ihr habt recht ich muss anders abnehmen. Ich Weissagung aber einfach nicht wie ??? Egal was ich versuche es funktioniert nicht... aber wegen der Wirbelsäule muss ich abnehmen und habe wohl deswegen gedacht vielleicht wäre das der richtig weg...

Es tut mir Leid :-(

Grüße von

Mama

Mtamoa_080x708


Sollte heissen Ich weiss... mein Handy spinnt ein bisschen, also nicht Weissagung sondern weiss. Sorry.. |-o

aCnnwalxida


Ach du brauchst dich keinesfalls zu entschuldigen! Entschuldige, wenn es so rüberkam. Ich kann es wirklich nachvollziehen, allein mit der Tabletteneinnahme ist es so eine Sache @:)

Was hast du bisher an Diäten probiert? Wäre SiS was für dich eventuell?

ikch OxX 2


Mama_080708
wie viel musst du denn abnehmen? Bist du stark übergewichtig?

Manchmal muss man eine Methode länger oder ein zweites Mal testen, bevor man merkt, dass sie wirkt. Mit WW hatte ich in der ersten Woche gleich 6,7kg verloren. War natürlich viel Wasser, aber das motiviert total. Mein Ausgangsgewicht war auch dementsprechend hoch, weswegen bei mir sofort Erfolg zu verbuchen war. Wer nur so 10kg abnehmen muss, der wird natürlich nicht gleich in Woche 1 6,7kg weniger wiegen, fast unmöglich.

Es gibt aber auch nicht nur WW, Schlank im Schlaf (SiS) oder 10in2.. es gibt noch so viele Sachen. Hilft dir die Krankenkasse nicht? Lass dir eine Ernährungsberatung verschreiben, Reha-Sport (am besten im Wasser), usw – wenns ganz viel Gewicht ist was fallen muss, lass dich doch mal über einen operativen Eingriff wie Magenband oder so beraten. Für mich war das nichts, ich hab zwei kleine Kinder hier und mir war das Risiko zu hoch, aber der ein oder andere schwört darauf.

Wenn du bei Facebook bist, schau doch mal nach: "einmal Hölle und zurück".. die hat unheimlich viel abgenommen, macht allerdings auch viel Sport, die Zeit hätte ich persönlich gar nicht, aber ich finde es unheimlich motivierend.

@:)

MWama_k0807x08


Was ist sis ???

FDH, Brigitte, Kohlsuppe, Annanas Diät und wahrscheinlich welche die ich schon vergessen habe. Ich versuche ja auch Sport zu machen aber das klappt ja leider auch nur bedingt. Ich hab ja von Januar bis jetzt schon fast 8kilo verloren. Aber nur weil ich ne dicke Gruppe hatte und ein neues Medi bekommen habe. Das hatte abnehmen und weniger Hunger als Nebenwirkung. Aber das hilft mir ja auch nicht weiter..

M\amaU_080H708


25 Kilo müssen noch runter.. :)z

iich xl 2


Diese ganzen Crash-Diäten bringen rein gar nichts. Sobald man wieder normal isst, war es das. Es muss schon eine komplette (Ernährungs-)Umstellung stattfinden. Dauerhaft, nicht nur für 2-3 Wochen. Die eignen sich höchstens für schlanke, die in 1-2 Wochen in den Urlaub fahren und ohne Hüftspeck in den alten Bikini passen wollen. Nichts auf Dauer..

Meine Schwester zB. hat 30kg mit einer Reis-Diät abgenommen, total genial. Ende vom Lied: Sie hat aufgehört und hatte über 40kg wieder drauf. Super! :(v %-|

MLama_L08C0x708


Reha Sport mach ich schon. OP nein, hab auch nen Sohnemann. Ins Wasser kann ich nicht. Bin letztes Jahr an einer steißbeinfistel operiert worden und die ist bis jetzt noch nicht zugeheilt. Leider.

MGama1_080x708


Das ist natürlich nicht so gut, das würde ich gerne vermeiden.

O-ranXgeC%anyon


Wobei ich beim nächsten Thema wäre. Ich will euch eure Version von 10in2 nicht madig machen und euch auch nicht von eurer Motivation abbringen, aber das Konzept von 10in2 ist nicht, dass ihr am 1er regelmäßig esst und am 0er dann hier ein Joghurtchen, da ein Süppchen, hier ein Brötchen, da ein Würstchen, .. 0er heißt hungern, dh. nur Wasser, ungesüßter Tee und nur in Ausnahmefällen mal eine Tasse Brühe (gerade zu Anfang mehr nötig).

Mag schon sein, das wir hier nicht die Reinstform von 10in2 betreiben, dennoch wird die Gesamtkalorienzufuhr runtergefahren und somit verlierst du auch Gewicht, wenn du an den 0er Tagen etwas schummelst. Ob es dadurch ein paar Wochen länger dauert, das angestrebte Gewicht zu erreichen, spielt in Wirklichkeit keine Rolle.

Raufgefuttert hab ich´s mir nämlich auch nicht in einer Woche ;-D

afnnHalidxa


:)z Sehe ich genauso.

@ OrangeCanyon

Ich war lieb ;-D Heute wirklich nur Tee. Aber das Wasser will nicht abfließen :(v Ich wette morgen auf der Waage sinds weiterhin 68 Kg %-|

Wie läufts bei euch allen? *:)

O/ranEgeCUanyoxn


Bei mir läuft´s soweit ganz gut glaub ich.

Ist halt schwer nach der kurzen Zeit etwas zu sagen....

Wart ab bis deine Tage vorbei sind, dann stellt sich auch der Gewichtsverlust wieder ein :)z

Mir geht´s grad ähnlich wie dir, Stress ohne Ende, somit morgen wieder ins Büro....und das Ende ist erst in 3-4 Wochen in Sicht :-/

Also mal sehen wie es morgen wird, wenn sich die Kollegen wieder Pizza liefern lassen ;-D

a/nPn%alidxa


:-( Ich nehme aufgrund meines Pco Syndroms eine neue Pille, die ist recht stark. Deswegen habe ich seit 2 Wochen Wasser. Es ist so dermaßen demotivierend.

Sorry, wenn ich nochmal frage |-o Wie viel magst du eigentlich abnehmen?

O}ran5geCSanNyxon


Insgesamt würde ich gerne 25 Kilo verlieren....ein wenig mehr als du ;-)

Der Vorteil ist, ich sehe die Ergebnisse am Anfang schneller als du....der Nachteil....ich muss das eeewig machen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH