» »

Almased-Diät

SWunnySfonnensFchei3ixn hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben Abnehm-Freunde,

....bei mir hatte das damals letztlich doch nicht geklappt mit "10in2"-Abnehmen – ABER dafür habe ich heute ein paar Dosen "Almased" (Eiweiß-Shake/Pulver) bestellt.

Ich denke , spät. im Laufe der nächsten Woche werde ich das Päckchen mit den Dosen erhalten.

Und dann werde ich damit loslegen.

Ich habe eine Kollegin, die das soooowas von erfolgreich hingekriegt hat – sie hat glaube in ca. 2 Monaten 10 Kilo abgenommen --- und sie hat noch selber ein paar Freundinnen, von denen sie diesen Almased-Tipp bekam, die auch selber ganz arg damit abgenommen haben.

Nun haben sie alle ihr Wunschgewicht erreicht und sagen, dass sie dadurch eine totale Ernährungsumstellung erfahren haben. Sie sehen jetzt all ihre vorherigen "bösen" Essens-Angewohnheiten mit ganz anderen Augen und haben sich total umgestellt.

Kennt hier jemand von Euch Almased ??? ??? ?

Liebe Grüße aus Berlin

von SunnySonnenscheiin *:) *:) *:) *:)

Antworten
l*e sSang_ rexal


Es gibt hier eine Suchfunktion.

Ich prophezeie mal: Almased bringt dich auch nicht weit, wenn du keine grundlegende Ernährungsumstellung planst.

hXeile


Eine Freundin von mir hat mittels Almased innerhalb von 10 Wochen 10kg abgenommen. Ganz aktuell.

c'hi


Wart nochmal 10 Wochen, dann hat sie 15 wieder drauf.

A^leohnxor


Das Problem ist nicht das abnehmen ... da hab ich auch schon 5 Kilo in 4 Wochen geschafft.

Das Halten des erreichten Gewichtes fällt vielen unheimlich schwer.

-~CRernax-


Nun haben sie alle ihr Wunschgewicht erreicht und sagen, dass sie dadurch eine totale Ernährungsumstellung erfahren haben.

Na ja, DURCH Almased sicherlich nicht. Du trinkst ja nicht diesen Shake und hast dadurch die Erleuchtung, wie du dich ab jetzt gesund zu ernähren hast. Und wenn du auf Fertiggerichte stehst, wirst du dadurch auch nicht zum Gemüseesser. Das muss schon von dir selbst kommen. Ich denke, um schnell viel abzunehmen ist Almased sicherlich nicht so verkehrt, aber wenn es ums Halten geht, könnte es schwierig werden.

Viel Erfolg damit!

Zty9ankalxi


Ich habe schon mal 20 Kilo in einem Monat abgenommen, weil ich eine Almased-Diät ohne Almased gemacht habe ]:D sprich nur Wasser und ab und zu eine Reiswaffel... Ich hatte Almased zu Hause, aber nach dem dritten Shake ging gar nichts mehr, hätte ich das ekelhafte Zeug nochmal getrunken, hätte ich es im hohen Bogen wieder ausgeko***.

Ich wünsche Dir viel Erfolg damit, aber ich glaube auch nicht, dass es wirklich dauerhaft was bringt. Die einzige Möglichkeit wirklich ab und NICHT mehr zuzunehmen, ist meiner Meinung nach eine konsequente Ernährungsumstellung von "Pfui-Essen" auf "Gesund"!

Mvimikxo


Mh, also ich bin damit von 63 auf 52 kg gekommen und halte es seit 2 Jahren ohne Probleme. Ich war allerdings auch anfangs skeptisch. Ich glaube aber, dass massives Übergewicht eine Ursache hat, wenn diese in der Ernährung liegt, wird auch ein solches Mittel nicht viel bringen, langfristig gesehen. Dann dient es eher als Motivator, wenn überhaupt. Aber gerade bei wenigen Kilos kann das viel Erfolg haben, so wie bei mir... :)

L illaLxina


Kostet viel Geld, ist nicht sonderlich gesund, ruiniert deinen Stoffwechsel.

Du nimmst kurzfristig ab, weil der Körper einfach viel zu wenig Energie bekommt. Hat leider auch den Nebeneffekt, dass der Stoffwechsel runterfährt.

Hast du dann dein Wunschgewicht und lässt das Zeug weg, musst du entweder sehr sehr wenig sssen um das Gewicht zu halten oder nimmst direkt wieder zu.

Stell die Ernährung grundlegend um und beweg dich, alles andere führt langfristig zu nix.

SFunnySonUnenMschexiin


ich sehe, dass hier so eiiiinige total keinste Ahnung haben!!!!

Wenn ihr alllllllllllles auf der Beschreibung bzw. Diät-Plan durchgelesen hättet, würdet ihr nicht so negativ bzw. sogar total unwissend und falsch reagieren!!! :)^ :)^ :)= :)= :)= ;-) ;-) ;-)

Das möchte ich mir jetzt nicht weiter antun, kommt eh nichts Gescheites bei raus. ;-) ]:D ]:D

und tschüss – ihr ganzen "Negativ-Denker" und Schlechtmacher !!!! *lach*

neeeee danke. Das kann man nicht gebrauchen.

Ldi^lAaLixna


Ich erinner mich, dass genau diese Reaktion bei Kritik an der 10in2-Diät kam.

Aber die war damals ja auch total klasse, hat viel gebracht und war nachhaltig, nicht wahr?

AFle,onor


ich sehe, dass hier so eiiiinige total keinste Ahnung haben!!!!

Nö, ich seh nur immer Leute die Geld für Wunder ausgeben und dann feststellen müssen das es doch mit Arbeit verbunden sit abzunehmen...

Das ist die allereinzigste Feststellung meinerseits dazu.

cxhi


Aber die war damals ja auch total klasse, hat viel gebracht und war nachhaltig, nicht wahr?

Ja, total ;-D

Überhaupt haben ja totaaal viele schon mit dieser hammer-diät abgenommen, hatten eine Erleuchtung und sind zur Primaballerina mutiert.

.

.

.

.

.

not.

-MCerax-


und tschüss – ihr ganzen "Negativ-Denker" und Schlechtmacher !!!! *lach*

neeeee danke. Das kann man nicht gebrauchen.

You made my day ;-D

Ich hingegen finde es eher unterhaltsam, dass du so uneingeschränkt begeistert davon bist ohne das Produkt überhaupt je probiert zu haben ]:D Vielleicht schmeckt es dir gar nicht (wie so vielen) oder es geht nicht ein Kilo runter, wer weiß :=o

Aber gut, ein SunnySonnenscheiin muss ganz einfach positiv eingestellt sein, bleib dabei, hoffentlich funktioniert es *:)

D(ieGedJuldigxe


Almased kann schon helfen. fakt ist aber du must deine ernährung komplett umstellen. und viel trinken. 2 liter mindestens (aber keine cola oder fanta oder andere zuckerwasser). nur dann wirkt almased auch. und wenn du dann dein gewicht halten willst solltest du auch die einstellung haben das du weiterhin die ernährungsumstellung hältst. also nicht wieder anfangen alles was zucker hat oder nudeln oder keine ahnung was für kalorien und kohlehydrate in dich hinein zu stopfen. und das ist nicht so leicht. Abnehmen ist eine kopfsache.

Ne freundin von mir wog 115 kilo und hat in nem halben jahr (ohne almased oder sonstiges) gut 50 kilo abgenommen. fakt ist aber wenn sie wieder anfängt mehr als nötig zu essen oder kohlehydrate oder sonst was zu essen nimmt sie wieder zu. (hat sie auch schon 3 oder 4 kilo) die haut schlabbert aber. ich finds nicht schön. am hals an den armen am bauch... das sieht nicht schön aus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH