» »

Wer sammelt Wildfrüchte, wer macht Marmeladen und Gelee?

D9.or.is L.


Der Entkerner hat wirklich nur die Kerne rausgeholt , das habe ich gesehen . Kirschen waren von Aldi , so richtig große schwarze .

Ha, die Frau hat ihre Schüssel nicht richtig druntergehalten und plötzlich fiel sie runter , also die Schüssel ]:D . Da hat sie sie wieder aus dem Dreck rausklauben müssen .

Haarklammern hätte ich , aber keine Badehose ;-D

Da sind noch Kirschen , muß mal schauen ob ich nochmal dahin komme , ist doch sonst schade drum .

aHug2#33


kannst dich auch ohne Badehose in die eigene Badewanne setzen, oder wohin wo alles abwaschbar ist

LHieseBlxotte40


Toller Faden....darf man ein paar Ideen klauen? ;-D

Also ich hab so einen Kirschentkerner, hat 1,99 gekostet und funktioniert prima! Allerdings sollte man nicht grad ne neue Hose anhaben... ;-)

Da.otris xL.


Toller Faden....darf man ein paar Ideen klauen? ;-D

Ja, mach bitte mit .

Die Marmeladen-und Einkochzeit fängt gerade an , zumindest für mich die ich fast nur sammeln gehe .

Vorhin habe ich Mostkappen gesucht für Flaschen und eine Seite mit Rezepten gefunden . Klingen teilweise nicht schlecht .[[https://www.glaeserundflaschen.de/Rezepte?XTCsid=rh44mo7qe978vmkdi9da7jqb51]]

kannst dich auch ohne Badehose in die eigene Badewanne setzen, oder wohin wo alles abwaschbar ist

aug233

Klingt nach Psycho ]:D

Du.o]ris: L.


Heute war ich nochmal auf der Halde um nach den Kirschen zu sehen .

Ja, sie waren da aber soo hoch oben das ich nicht drankommen konnte , auch nicht mit dem Spazierstock mit dem ich immer Zweige runter ziehe . Ein paar konnte ich mitnehmen , aber mein Behälter wurde nicht voll .

Leider war es auch so das die Kirschen nicht mehr schmeckten , die einen überreif , die anderen waren zwar rot , aber klein geblieben .

Für dieses Jahr war dann .

Dann habe ich endlich Lindenblüten gefunden , daraus habe ich Zuhause Gelee gekocht . So viel Blüten waren es nicht , nur eine Handvoll . Die kamen in ein halbes Liter Wasser , ein paar Kirschen dazu wegen der Farbe , eine Zitrone ausgepresst . Aufgekocht und erst mal stehen gelassen zum ziehen . Abgeseiht und mit Gelierzucker gekocht .

Ich weiß jetzt das ich in ein paar Wochen eine Menge Wildobst dort oben pflücken kann , jede Menge Schlehen , Brombeeren , Äpfel , wilde Mirabellen , Ebereschen , Hagebutten auch schwarze :)^ , Traubenkirsche :-/ , Sanddorn , aber den mag ich nicht . Dann gibt es noch Walnüsse und Haselnüsse .

Ich habe Dost (Oregano ) gesehen, Pastinaken , Kanadische Goldruten , einjähriges Berufskraut , Weg Malve , Königskerzen , wilde Möhren ,Scharfgarbe ,Knollenplatterbse , Eisenkraut , Nachtkerze . Mehr fällt mir nicht ein .

a]va;nti


Wow. Wo gibt's soviel auf einem Fleck?

Was macht ihr mit Sauerkirschen? Hab 3 Kilo. Gekierzucker besser 3:1 oder doch 2:1?

Zum einwecken sind ja süßkirschen besser, ne?

D1.ori>s Lx.


Was möchtest du denn von den Sauerkirschen machen ? Marmelade ? Mir ist das säuerliche lieber .

Du kannst aus Sauerkirschen Likör machen . Einfach Kandiszucker mit Kirschen abwechselnd in eine Flasche mit Korn .. Manche tun noch Gewürze rein . Aber Oppa hat immer die einfache Art gemacht ;-D .

Ich schrieb doch , auf der Halde , die Bergwerksgesellschaft mußte die Halde aufforsten . Kornelkirschen , Walderdbeeren und Felsenbirne ,Quitten habe ich vergessen , aber Quitten sind immer ganz schnell weg bevor die reif sein können .

Halden gibt es überall im Ruhrgebiet , die meisten sind öffentlich zugänglich . Ob die auch so bepflanzt sind weiß ich nicht .

B.riaxn65


avanti

Ge(k)lierzucker besser 3:1 oder doch 2:1?

Wir kochen alles mit 1:3-Zucker; 1:2 gibt es im Haushalt nicht. Der Fruchtgeschmack ist einfach intensiver. Lob und Anerkennung sind immer sicher, wenn wir irgendwohin Marmelade mitbringen.

aKvantxi


Doris, ich meinte schon welche Halde ;-)

Bei Meinem Eltern gibt's eine, aber das ist ein bißchen viel Aufwand für Marmelade ;-D

Brian, hm, ja. Ich mag auch eigtl 3:1 lieber, aber für Kirschen sind schon arg sauer.

Weckt ihr eher Süß- oder Sauerkirschen ein? Ich verarbeite hier die 3 Kilo gleich zu Marmelade, bin aber noch unsicher, ob ich püriere oder nicht. Ich mag keine Stücke, zweifel aber auch an pürierter Kirschschale.

Was macht ihr mit Walnüssen? Außer natürlich das offensichtliche: Nüsse essen? Unser Baum trägt unfassbar viele dieses Jahr.

Blöde Frage zu Gurken: hab viele davon. Wie erkenne ich, was es für welche sind? Sind etwas pickelig, also schon mal keine klassischen salatgurken. Wenn ich nicht weiß, was es ist, weiß ich auch nicht, wann ich pflücken soll.

Meine Bohnen tragen auch wie Sau, wie man die einmacht weiß ich auch noch nicht. Und gerade hab ich gesehen, dass meine Auberginen Früchte tragen. Bisher so 1 cm große, aber da geht was. Die Tomaten werden vom Strauch genascht, Paprika haben erst genau 1 Blüte, da erwarte ich nichts.

DM.orios Lx.


Halde Haniel

Einen Garten habe ich nicht , deshalb weiß ich nicht wie man Bohnen einkocht . Ich weiß nur das Bohnen heikel sind , die soll man 2mal einkochen .

Auberginen mache ich aber . Auberginen in Honig ,[[http://www.chefkoch.de/rezepte/1730161282126019/Auberginen-in-Honigmarinade.html]] ich habe ein ähnliches Rezept . Statt Limetten nehme ich Essig ganz zum Schluß und ohne Chili , das ist mir zu scharf .

Gurken , vermutlich sind das Schmergurken , entweder als Gemüse , oder Senfgurken machen . Als Senfgurken sind die auf jeden Fall lecker .

D=.orris Lx.


Bei Chefkoch gibts über 6000 Rezepte mit Walnüssen [[http://www.chefkoch.de/rs/s0/waln%C3%BCsse/Rezepte.html]] Süßes und herzhaftes . Da ist bestimmt was dabei . Hast ja noch Zeit bis dahin und kannst vieles abspeichern .

Hättse mal vor ein paar Wochen grüne Nüsse in Schnaps eingelegt , es heißt , Nusslikör würde gut schmecken . Ist ja auch zum verschenken gut .

Bei uns sind die Bäume auch voller Nüsse , aber abgekriegt habe ich nur immer einzelne . Hier kommen die Leute mit langen Stangen und schrecken auch nicht vor dem Abbrechen der Äste zurück . Also gierige Leute .

Morgen regnets , ob ich dann rausgehe weiß ich noch nicht , bald kommen die ersten Pilze :-q .

DZ.ortis xLx.


Verflixt , es sollte Schmorgurken heißen , nicht das jetzt nach Schmergurken gesucht wird ;-D

abv<antxi


Mist. Das mit dem Likör wär geilo gewesen. Ob das noch klappt? Oder sind die Nüsse durch die Hitze jetzt schon hartschalig?

DR.orisT L.


Die Nüsse muß man durchschneiden können . Vielleicht gibt welche die noch nicht so entwickelt sind .

D).zori}s xL.


Sie hier machte am 16 .7. die Nüsse [[http://heinisch.blogspot.co.at/2015/07/angesetzt-ist.html#comment-form]]

Also flottigaloppi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH