» »

Bauchschmerzen nach dem Essen ausgelöst von Fetten?

EsrdbeerTsahne!torte hat die Diskussion gestartet


Nach großen Mahlzeiten beklagt sich meine Tochter oft über Bauchschmerzen. Verschiedene Unverträglichkeiten habe ich schon getestet, das heißt zum Beispiel auf Milchprodukte in den Gerichten verzichtet.

Mein Vermutung ist nun, dass sie Fette nicht verträgt. Kann das sein?

Antworten
nga-nchexn


Möglich ja, auf jeden Fall.

Der Magen hasst zu viel Fett und Zucker und Säure.

Eardbqeersah}netoxrte


Danke für deine schnelle Antwort.

SmchSlitz?auge67


Wieviel Fett hast Du denn im Essen ???

Das Essen wird ja nicht drin schwimmen. Und welches Fett ist es denn?

Bei Kindern können auch andere Dinge auf dem Magen schlagen. Gibt es irgendwo Probleme?

Was ist mit Gluten?

m)arik-a sbtexrn


wie alt ist deine tochter?

meine hatte das immer, wenn wir bei der oma auf dem elektrogrill gegrillt haben, also sie viel ölgetränktes fleisch gegessen hat.

P:etxia


Also meine eigene Erfahrung:

- Ich kann keine großen Mengen essen, bin schnell voll und esse lieber öfter, aber weniger auf einmal.

- Vertrage kein Olivenöl (warum auch immer...) und allgemein nur wenig Fett auf einmal. Ganz schlimm ist es bei frittierten Sachen, das geht gar nicht – da bekomme ich auch Bauchschmerzen und Co.

Vielleicht verträgt Deine Tochter auch ein bestimmtes Fett nicht? Oder frittiertes Essen? Wart Ihr mal beim Arzt, um Nahrungsmittelallergien oder -unverträglichkeiten zu testen (Lactose, (Milch-)Eiweiß, Fructose, Gluten...)?

@:)

A-stLrvacki


Ich würde das mal von einem Arzt mittels Tests überprüfen lassen. Kann so vieles sein. Was sind denn große Mahlzeiten? Meinst du dass sie da übermäßig viel isst oder ist das auf Mittagessen bzw. Abendessen bezogen? Wie alt ist deine Tochter denn?

-vvhievtnZam&esAinx-


Ja das habe ich auch, wenn ich z.b ne Torte mit viel Sahne esse, oder auch einen fettigen Braten, dann kriege ich Bauchweh..wird wohl an dem zuviel Fett liegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH