» »

Kann ich Magerquark mit Eiweiß einfrieren als Eis?

d`arilgaxda hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich will Abends statt Kohlenhydrate nun Eiweiß essen, weil ich Abnehmen will. Allerdings find ich Magerquark ziemlich eklig. Also hatte ich die Idee 2 Eiweiße schaumig zu schlagen, den Magerquark dazuzurühen und dies mit Zimt und Süßstoff zu würzen.

Schmeckt gar nicht mal so schlecht, so ähnlich wie Joghurt und hat eig kaum Kalorien mehr als purer Magerquark, außer dem Eiweiß.

Allerdings mag ich überhaupt keine Milchprodukte, mir schmecken die einfach nicht so gut. Den Magerquark verfeinert kann ich gut essen, aber nur langsam in kleinen Löffeln.

Kann ich das so einfrieren und kann man das dann von der Konsistenz noch essen so ähnlich wie Eis? Nicht dass es am Schluss dann wie ein hartes Wassereis wird.

Weiß dass vll jmd?

Antworten
S`tichxling


Geschlagenes Eiweiß habe ich noch nicht eingefroreren. Versuch es halt mal mit einer kleinen Portion. Quark kann man gut einfrieren.

Du kannst aber Quark mit fast allen Gewürzen anrühren – einen anderen Geschmack erreichen. Mit Paprika und kleinen rohen Paprikastücken. Ist außerdem sehr gesund. Ich esse auch viel Quark. Benutze ihn oft statt Butter und dann Tomaten und Zwiebelnringe

oben drauf oder Kräuter.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH