» »

Zu viel Backpulver (doppelte Menge) schädlich?

M^ajaxa


toxisch ? ok, das vielleicht nicht ;-D aber ich hätte mir halt vorstellen können, dass es Magenbeschwerden auslöst, wegen der enormen Luftigkeit oder so!

Für mich war das auch ne kleine Katastrophe, da ich beim Backen eigentlich extrem pingelig bin und alles aufs gramm genau abwiege %-| ich saß erstmal 5 Minuten depressiv vor meinem, Ofen, nachdem mir klar wurde warum meine Küchlein (Muffins kein Kuchen!) so fatal aus ihren Formen quollen... aber ich habe meine Krise überwunden! @:)

s.chnec>kex1985


Magenbeschwerden auslöst, wegen der enormen Luftigkeit oder so

Sorry, wenn ich lache, aber ich hatte gerade das Bild vor Augen, wie die ganze Familie in der Küche an der Decke hängt, wie Luftballons ;-D @:)

Msajaa


Ich frage mich gerade wie weit sich Teig ausdehnen könnte und würde, wenn ich jetzt 10 oder 100 mal so viel Backpulver in den Teig geben würde ":/ ; ;-D Wäre sicher mal interessant...

gPauloNise


Interessant, ja. Genau EINmal: danach dürftest du nämlich die ungeliebteste aller Tätigkeiten im Haushalt machen dürfen...Backofenreinigung, nachdem roher Kuchenteig am Boden, an den Wänden und an der Tür des Backofens festgebrannt ist. Viel Spaß!

mjaripxosa


Ich frage mich gerade wie weit sich Teig ausdehnen könnte und würde, wenn ich jetzt 10 oder 100 mal so viel Backpulver in den Teig geben würde ":/ ; ;-D Wäre sicher mal interessant...

Majaa

Kennst Du nicht das [[http://maerchen.woxikon.de/6/der-suesse-brei Märchen vom süßen Brei]]?

Also kocht das Töpfchen weiter und der Brei stieg über den Rand hinaus und kocht immerzu. Schon bald waren die Küche und das ganze Haus voller Brei. Bald auch das zweite Haus und dann die Straße, als wollte das Töpfchen die ganze Welt satt machen. Endlich, als nur noch ein einziges Haus übrig war, kam endlich die Tochter nach Hause und sprach: "Töpfchen, steh".

Da blieb es steht und hörte auf zu kochen. Und wer wieder in die Stadt wollte, der musste sich durchessen.

mYari?poxsa


Zuviel Backpulver ist nicht so schlimm wie gar keins.

Ich habe mal bei irgendwelchem Gebäck das Backpulver vergessen, die Dinger waren so hart und ungenießbar, dass wir beschlossen, sie an die Enten im Schloßpark zu verfüttern.

Leider hatten die Tiere keine Chance – meine Plätzchen waren so verdichtet, dass sie sofort in die Tiefen des Gewässers versunken sind. 8-)

Ja, ich weiß, Umweltsauerei.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH