» »

Für mehr Wohlbefinden

cUher5ry0x7


je nach dem, was veggie bällchen sind und wie viele es waren... kommt mir das sogar ein bisschen zu wenig essen vor, dafür, dass du ziemlich intensiven sport machst :)

Cyather inxe30


Intensiv? Das war jetzte das 2 mal in glaub ich drei wochen ggg

Das hat heute gut gepasst. Allein die baellchen hatten 500 kcal ;-)

Ui morgrn Zahnarzt. .. :/

C\athe]rine3x0


Wie war dein tag chery07?

PooweraPuxffi


Macht ihr auch vorher/nachher Bilder? Das finde ich immer unheimlich motivierend, auch bei mir selber! :)z

Daran kann man auch später im Vergleich erkennen, welche Methode bei einem die schnellsten Ergebnisse erzielt. So hab ich zum Beispiel festgestellt, dass Monocardio und Tage unter 1800 Kalorien völliger Pfusch an meiner Figur sind! ]:D

Ich hatte heute einen Detox-Tag, weil ich gestern auf einem Geburtstag geladen und vermutlich 10 Kilo Kuchen gegessen habe |-o

So viel Zucker verträgt mein Darm nicht, deshalb musste ich ihn heute mit ganz vielen Ballaststoffen wieder milde stimmen.

Morgens gab es Himbeeren und Blutorangen, mittags eine Brokkoli-Weißkohl-Suppe mit roter Paprika und abends hab ich noch einen Salat mit Thunfisch und Ei in einer Tapas Bar gegessen. War sehr lecker! x:)

NZietnzscNhesNase


Hallo ih alle :)

Hab mich wieder berappelt, Frühstück waren gerade Birnen und Reste von Weißkohl von gestern Abend, lecker :) Mache dann noch ein Sport-Video :)

Ja, das mit den Vorher-Nachher-Bildern ist so ne Sache.. Ich will jetzt kein Bild von mir in Unterwäsche sehen, das ist zu schlimm :-X Mit 62 Kilo, habe ich mir fest vorgenommen, gibts das erste vorher-Bild, und mit 57 dann das Nacher-Bild^^

c=herryx07


Mein tag war ok. Hab viel gegessen, aber nichts mit viel zucker oder sonstiges dabei, ich will ja aber auch nicht abnehmen. Von daher war das absolut ok :) ich hab nur mit der mahlzeitenstruktur noch so meine Probleme, ich esse zu viel zwischendrin, das nervt mich etwas. Vorher nachher bilder gibts bei mir auch, allerdings in die andere richtung ;-)

CzathHerinoex30


ja das kenne ich auch. Ich finde da ist auch nichts dabei, einen tag lang mal zu "fasten" damit sich der Verdauungstrakt erholt. Ich finde halt, das Wort fasten, ist irgendwie auch schon negativ belegt, dabei ist das sogar ganz normal.

Auch wenn man auf Kur geht und den Körper mal gründlich entschlacken will, bekommt man eine Art von Reduktionskost. Vielleicht auch ein Einstieg in eine gesündere Art zu leben.

Heute gab es schon

riesen Obstschale mit Müsli und Mandeln

Gemüsepfanne + Pfanne mit Fisch und Käse + Kartoffeln fragt mich nicht nach den Kalorien, ich wiege das nie ab. (außer portionsbedingt Nudeln, Reis und Hirse, das sieht mengenmäßig immer weniger aus als es ist)

Nachspeise Eis

Mal sehen zu was es mich am Abend gelüstet.

N6ietzs$chesNaxse


Huhuuu :)

wollte nur mal wieder Hallo sagen :) Bin gerade im totalen Umzugsstress inklusive Abschiedsgefeiere. D.h. Sport ist nur durch hin und herrennen und Schränke abbauen gegeben, Essen ist noch schlimmer ^^ Soooo leckeren Schokokuchen hab ich gebacken, mit sooo toller Deko, Wahnsinn :-D Und weil er so süß war, musste ich mit Jägermeister und Bier nachspülen – YOLO und so ;-) Hat Shisha-Rauchen eigentlich Kalorien?

Außerdem esse ich gerade alle Reste auf, die hauptsächlich aus Fertig-Kartoffelpüree und Nudeln bestehen, nämlich dem ganzen Kram, den ich ja nicht gegessen hab, weil er zu ungesund war.

Noch Fragen ? ;-)

Meine Waage ist unberirrt, 66 Kilo, evtl sogar etwas weniger, es lebe die richtige SD-Einstellung!

Ab Montag bin ich bei meiner Tante, da kann ich wieder etwas "runterkommen" – Melde mich dann wieder, wenn mein Leben wieder normal geworden ist und ich meine Ziele erneut und ohne Restalkohol fokusieren kann.

DIefibnit[lymayzbe


Hall o:)

Ich würde hier auch gerne noch mitmachen:) Wenn das noch möglich ist.

Ich bin 24 Jahre alt, bin 1,69 m groß und wiege 53 kg. Ich war vor nem halben Jahr im Untergewicht und habe jetzt auf 53 kg zugenommen und würde mich hier gerne anschließen:) Nicht um abzunehmen sondern um das Gewicht zu halten und mich mit anderen Leuten über Ernährung und Essgewohnheiten auszutauschen und vielleicht auch Tipps weiterzugeben/zu bekommen:)

D0efimnit0lymayxbe


Als Tipps zum Essen/Kochen hab ich auch ein paar:)

Ich esse ganz oft Quark mit TK Himbeeren oder mit vielem frischen Obst, ein paar Nüssen oder ein paar Löffel Haferflocken. Was noch super ist sind wie schon genannt wurde Gemüsesticks:) Die mit Frischkäse, Ofenkäse oder selbstgemachter Tomatensalsa oder auch Avocadocreme. Da sind gesunde Fette drin und es amcht wirklich toll satt:)

Außerdem kann man sich auch super leicht nen Salat mit körnigem Frischkäse machen und da einfach Gruke und Paprika reinschnippeln. Das schmeckt auch lecker find ich und macht satt.

Spinat und Fisch ist auch lecker und enthält viele wichtige Nährstoffe aber fast keine Kohlehydrate:)

Ich koch mir auch öfters ne Suppe oder ess Brokoli und Blumenkohl mit bisschen frischkäse überbacken.

Kürbis mir Kräuterquark ist auch sehr lecker, hat aber ein paar Kohlehydrate.

Was ich immer mache um ein bisschen den Hunger zu stoppen ist Kaugummi kauen, einfach durch was anderes ablenken, nen Kaffee trinken (der sättigt mich total, macht ich wach und ich liebe es) oder nen Apfel essen und den in kleine Stückchen schneiden weil man so das Gefühl hat mehr genießen zu können:) Ich ess auch ziemlich gerne Eier und koch mir manchmal einfach 1-2 Eier hart und ess die dann zur Rohkost oder nem Salat dazu:)

Sooooo, gerade fällt mir nicht mehr ein aber vielleicht später:)

Achso und was ich gemerkt hab, sobald ich wenig trinke habe ich automatisch mehr hunger. Manchmal hat der Körper gar keinen Hunger sondern Durst und wenn man dann genügend trinkt kann man zummindest den Hunger austricksen;)

CEatheri1ne3x0


Hello Neuankömmling ;-)

So ich weile jetzt wieder unter den Lebenden. Nach dem ganzen Prüfungsstress zeigte meine Waage heute früh 61,5 an. Naja begeistert bin ich nicht. Mein kleines Bäuchlein ist nicht weniger geworden.

Trotzdem könnte ich zur Zeit einfach alles essen und ständig. Vielleicht spielen meine Hormone verrückt? ;-D

Bei mir ist halt immer noch die Bewegung das Schlüsselwort – mal sehen wie es Ende der Woche aussieht und ob ich es schaffe sportlich aktiv zu sein :-q

PIowevrPu|ffi


Ach Mist, ich hatte den Faden schon ganz aus den Augen verloren.

Meine Waage hat heute 55,1 kg angezeigt, obwohl ich die letzten zwei Wochen wie verrückt gegessen habe. Ein Wunder! ;-D

Man sieht mittlerweile ein bisschen von den schrägen Bauchmuskeln. Ich hab nur noch 34 Tage bis zum Urlaub. Mal sehen, was man bis dahin noch so reißen kann.

Ein Kilo möchte ich mindestens noch abnehmen! :)^

NQietzscIheqsNaxse


Hey ihr!

bin immer noch bei ca. 66 Kilo, immerhin^^ Umzug ist jetzt auch einigermaßen abgeschlossen, nur noch Ende nächster Woche ein paar stressige Tage, aber die krieg ich auch noch rum. Bis auf ein paar Nudeln und einem Stück Schoki bin ich mit heute auch zufrieden gewesen :)

PowerPuffi, magst du uns nicht ein Photo zeigen? Würde mich echt interessieren!

C\ath#erixne30


Ach ja...

was soll ich sagen. Läuft nicht so wie ich will. :(

NDietzscxhesNase


Hey, Catherine, Kopf hoch!! Nicht aufgeben @:) :-D Das wird schon wieder!

Ich kann mich im Moment mit dem Essen so schwer zurückhalten, aber ich hab auch viel Bewegung... Gerade konnte ich mich sogar wieder zu einem Bauchvideo durchringen *stoz* ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH