» »

Tops und Flops im Supermarkt

a$frxi


Cleo Edwards v. Davonpoort

27.10.16 00:23

...

Übrigens afri, er holt die beim Lidl.

So, heute war ich mal beim Lidl im Ort und es gab zwar eine Anzahl Cola-Getränke, nicht jedoch welche der Marke Red Bull. Schade, aber ich finde das Zeug schon noch irgendwo.

Cxleo E\dwards *v. 3DavYonpoorxt


Du bist zu spät, hab erfahren dass das eine begrenzte Zeitspanne war. Mein Freund hat auch seit drei Wochen oder so Pech.

Naja, Pech nicht unbedingt ;-D er hat es übertrieben und so gut wie ausschließlich dieses Zeug getrunken. Brr.

C/leo EJdwardes1 v. Dav%on]pooxrt


Hat mich dazu inspiriert, selber wieder mal Griesskoch zuzubereiten, ist gar nicht schwer ;-)

Ach tatsächlich? Finde ich auch nicht und meine Töchter auch nicht, die den ab und an selbst machen.

Grießbrei ist einfach. Und doch seltsam.

Zwischen Vanilleschote auskratzen, mit geschlagenem Eiweiß und Eigelben zu experimentieren, die Möglichkeit diesen in der Mikrowelle zuzubereiten (sehr praktisch in der Früh, wenn mein Töchterchen in die Schule den mitnehmen oder gleich jetzt verspeisen will), für den einzelnen die richtige Konsistenz zu finden, auch mal eine vegane Möglichkeit zu finden dass es schmeckt (bei den ganzen Alternativen zu Milch ist es nicht immer so einfach die passende für verschiedene Gerichte zu finden), farbliche Spielereien, aber so dass man die Farbstoffe nicht schmeckt, Obst oder Schokolade, Schokolade oder Kakao, Kakao oder Zimt, mit Sahne aufpeppen oder Creme fraiche, mit Backpulver und dessen blubbernden Eigenschaften "aufpeppen" (ich empfinde es als versauen) finden sich verschiedene Möglichkeiten.

Außer Milch in den Topf schütten, Grieß und Zucker hinzu...

Wobei selbst da noch mehrere Möglichkeiten gibt: warten bis die Milch kocht oder von Anfang an dazu, 1,5 oder 3,5, frische oder H-Milch... wie war das nochmal mit der Prise Salz? :-p

Hihi, schon mal drauf geachtet dass in jedem Haushalt Grießbrei verschieden zubereitet wird?

Und was es bedeutet wenn jemand sagt: ich mag keinen Grießbrei? Wie wahrscheinlich ist es also, dass er eigentlich nur -diese- Zubereitung nicht mag die er kennt? Die dicke Pampe oder die flüssige Suppe? Jene die mit Instantkakao oder blanko Kakao zubereitet wurden? Oder wo man zu Mondamin (und Konsorten) Fertiggrießbrei griff?

a=frRi


Du bist zu spät, hab erfahren dass das eine begrenzte Zeitspanne war.

OK, danke für die Info. Hätte mir ja nix genutzt, wenn ich das Zeug als Gut betrachtet hätte und es dann nirgendwo bekäme. So weiß ich nicht, ob ich was verpasse, immerhin trinke ich eine 0,2l-Flasche afri am Tag. Würde redbull besser schmecken, ich könnte jederzeit switchen.

C+leo EdwJar"ds v. Dav?onp#oort


Vielleicht läuft dir ja das Zeug noch über den Weg.

__

Also ich habe mir mal einen After Eight Weihnachtsmann geholt, keine Ahnung ob ich den jemals probiert habe, ich mag ihn jedenfalls nicht. :|N Steht da und keiner isst ihn.

Dann habe ich einen Würfel After Eight probiert, diese kleinen, nicht die Plättchen. Die sind okay, aber weniger berauschend. Jüngeres Kind mag die.

Schließlich durfte ich noch von der Müllermilch Minze probieren, die ist tatsächlich ganz gut, ich mag diesen Effekt.

Weniger überzeugt hat mich dagegen ein Bronchiol Gummidrop. :-X Erinnert ein bisschen an diese Drachengummis, glaube ich, weiß der Kuckuck wie die heißen. Die sind recht bekannt. ":/

TqigeSrba}enNdigexrin


Die Red Bull Cola bekommt man noch bei Amazon :-X

kVatLerchaZrlie


süsskram mag ich ned. das scharfe no name ketchup vom netto (rich heisst des glaub ich) find ich top.

deutlich besser als heinz und hinz und kunz.

Pblüscmhbxiest


Was ??? Niemand isst den After Eight Weihnachtsmann ??? Entsetztguck

a%frxi


Die Red Bull Cola bekommt man noch bei Amazon

Das stimmt, aber ich kaufe doch nicht auf Ansage 24 Dosen Cola, um sie zu testen (vom Pfandproblem mal abgesehen). Ich würde mir wünschen: eine Flasche/Dose kaufen, probieren, gut finden und dann online ordern (weil es das hier nirgends gibt). Alternativ froh sein, dass ich afri habe...

Es ist schwierig, bei solchen Produkten, die es nicht überall ständig verfügbar gibt. Aber ich bin ja zufrieden mit meiner afri jeden Mittag, es erscheint vertretbar, wenn ich red bull nun nicht testen konnte. Irgendwann einmal werde ich es testen und dann sehe ich weiter.

mNouseRp1otatxo


Flop: Diese Kuchentees von Messmer. Hab ich letztens als Probe bei dm bekommen. Schmeckt noch widerlicher als richtiger Kuchen. Den mag ich schon nicht, aber als Tee....... :-X

Top: Teekanne Caramel Apple Pie

E0hem$aligzer Nutzaer (1#5027,11)


@ Cleo:

Weniger überzeugt hat mich dagegen ein Bronchiol Gummidrop. :-X Erinnert ein bisschen an diese Drachengummis, glaube ich, weiß der Kuckuck wie die heißen. Die sind recht bekannt. ":/

Du meinst die Rachendrachen :-D

C0leo E$dwards iv. Davonxpoort


Ja genau. Ich hab die zwar schon gut 18 Jahre nicht mehr gegessen, weiß aber, dass die so ähnlich waren. Ich hab mich damals total gefreut dass Oma mir die kaufte in der Apotheke und war ziemlich entsetzt, als die ja so gar nicht richtig süß waren wie ich Gummibärchen halt so kannte. Und arschteuer sind die auch noch gewesen.

Ich bilde mir ein dass du Gummidrops von Haribo einen Zacken weicher sind, aber geschmacklich ähneln die sich und im Effekt sind sie sowieso gleich.

Culeo %Edw'ards@ v. Dagvonpxoort


Also es ist ja nicht so dass die Gummidrops schlecht wären, ich hab nur irgendwie die verkopfte Erwartung dass die süß schmecken sollten. Und auch wenn die fast nur aus Zucker bestehen, die Minze überdeckt den leider dass es eher bitter denn süß ist.

Der After Eight Weihnachtsmann, da habe ich auch das Problem dass der mir zu bitter ist und für eine Bitterschokolade ist mir die Qualität zu schlecht bzw. nicht zu schmecken. Falls man das jetzt nachvollziehen kann.

Eingeschmolzen wäre der gut oder eben zerkrümelt irgendwo untergehoben, pur hingegen nicht mein Fall.

Sgunfl|ower0_7x3


Der After Eight Weihnachtsmann, da habe ich auch das Problem dass der mir zu bitter ist und für eine Bitterschokolade ist mir die Qualität zu schlecht bzw. nicht zu schmecken. Falls man das jetzt nachvollziehen kann.

Zumindest ich teile diese Einschätzung ganz und gar. Die Schokolade entspricht nicht der Qualität einer guten Zartbitterschokolade. Ich mag After Eight total gerne, aber letztlich nur die klassischen Täfelchen.

Neues Topp:

Söbbecke Bio-Joghurt Zitrone. Kenne ich im Wesentlichen aus NRW; habe ihn jetzt aber auch in HH entdeckt (Edeka). Lecker zitronig, ohne sauer zu sein. Nicht übersüßt und nicht künstlich aromatisiert. Für Aroma-Verwöhnte ggf. etewas nüchtern schmeckend, aber ich mag ihn sehr gerne!

Ebenso lecker: Joghurt auf Frucht von Söbbecke, Sorte Schwarze Johannisbeere. Yummie!

C#le(o Edw3ards Fv. \Davo&npoorxt


Schon mal einen der Zimtwecken von Lidl geholt? Schmeckt nicht schlecht, aber einer von meinen zwei gekauften war innen drin noch nicht ganz durch sondern enthielt noch rohen Teig. Nicht der zusammengefallene sondern roh an den inneren Stellen.

Der ist übrigens insgesamt sehr dich und kompakt, feucht. Moderat süß. Mit Milch, Kakao oder Kaffee ziemlich lecker.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH