» »

Tops und Flops im Supermarkt

C5hMoupeltte_MFinniaxn


Top: Die Erdnussbuttertaler aus der USA-Aktion von Aldi Nord. Kann man beruhigt kaufen, die sind saulecker, aber viele kann man davon nicht essen. Die Gefahr davon zuzunehmen geht gen Null. Hihi.

DFarkXredSunHshine


Flop:

der Schwarztee mit Bergamotte-Aroma. Mit war den ganzen Tag übel {:(

Top:

Die Mon cherie-Variane vom Aldi Süd und der Bio-Fruchtquark vom Aldi-Süd :-q

a fxri


Flop: von 1glo die Steaklets, das sind so Press-Span-Platten mit Rindfleischanteil aus der TK. Früher [tm] waren die gut essbar, aber heute fand ich die schrecklich, viel zu dick und geschmacklich, nun ja, nicht schlecht aber auch nicht besonders gut.

Zuletzt habe ich die vor Ewigkeiten gekauft, aber werde ich hoffentlich nicht so bald wieder tun (Alzheimer?).

Nrutel<labrgot x77


Ich hab auch etwas für diese Seite. Und zwar die "Nimm2 Lachgummis"im Aldi. Ich hab nicht alle aus diesem Sortiment durch,

aber zum Beispiel Lg Softies "Rote Früchte"

oder die "Shakies",oder Frucht&Joghurt.

Die Heroes liegen noch im Schrank und warten. Man fängt an, und kann nicht mehr aufhören. Es ist der blaue Aldi.

NEa?nnxi77


Top, die Mikrowellen Pommes von MCain. Überraschend knusprig, sehr lecker! :-q Gut ist nur ne Mini Portion, aber größer würde auch nicht in die Mikrowelle passen. ;-D

gTrenxu


Hi

mein neuestes Lieblingsöl ist Kürbiskernöl und schmeckt super lecker und soll dazu auch noch gesund sein. :-q

Wer nicht viel mit Kürbiskernöl anfangen kann, kann sich auf [[http://foodscout24.de/kuerbiskernoel/ diesem Portal]] informieren ;-)

d\jermxo


Top, die Mikrowellen Pommes von MCain. Überraschend knusprig, sehr lecker! :-q Gut ist nur ne Mini Portion, aber größer würde auch nicht in die Mikrowelle passen. ;-D

Als ich die Schachtel sah, war ich erst voller Erwartung, als ich sie kaufte, wenn auch sehr teuer.

Daheim schockiert, als ich sie öffnete, wie wenig drin war.

Zweiter Schock, dass die Schachtel nicht in die Mikrowelle passte, zwar grad so passte, aber sich der Teller nicht mehr drehen konnte.

Ich mußte die Schachtel also rundum knicken und wölben...wollte das Silberpapier ja nutzen, was wohl auch für das Garen wichtig ist, nimm ich mal an.

Meine Laune war schon ganz unten....so wenig teure Pommes, dann auch noch Packung für Mikro zu groß.

Aber beim Essen bekam ich dann einen Flash des Hochgenusses.

Meine Güte sind DIE lecker!!!! So ein bestimmter leckerer Geschmack...wie Kirmespommes oder so, einfach genial. So leckere Pommes hatte ich lange nicht mehr. :)^

Jfess S3lythEerin


mein neuestes Lieblingsöl ist Kürbiskernöl und schmeckt super lecker und soll dazu auch noch gesund sein

Das gabs letztens bei einer Verkostung im Supermarkt auf Eis. Nicht mein Geschmack, aber die Kollegen waren hin und weg. So als Tipp

N+aTnWni7%7


@ djermo

Also bei mir hat die Schachtel super auf den Teller gepasst und der konnte sich auch problemlos drehen.

P"feffelrmi=nzbonbon


Top: schoko Cookies Eis von Aldi Süd. Mjam.

Noch ein top: Veganer Brotaufstrich alle Sorten von Penny.

Flop : um Ostern gab's bei Penny so Löffeleier. Igitt waren die eklig. So festes fettiges Zeug.

d#rdy{sxon


hab letztens einen russischen "Energy Drink" namens Kvas gekauft der war gut!

C`honupetmte_FinVnian


Bei Aldi Nord gibt es derzeit Kirsch-Bananen-Schmoothies, die sind soo lecker!!

CLhoUupDette_Feinvnxian


Flop: Knorr Paste "Grünes Thai Curry". Man schmeckt nur scharf und Zitronengras und ich hasse beides wie die Pest. Dazu kommt, dass die angegebene Flüssigkeitsmenge viel zu viel ist. Der Reis ersäuft total in scharfer Suppe. Rundum ein Flop für mich. (Das indische Curry dagegen ist echt essbar.)

arfrxi


Top, obwohl erst wenige Produkte dieses Anbieters probiert habend: [[http://www.tillmans.de/produkte/schnitzel-company/mini-cordon-bleu.html Mini Cordon Bleu]] von Tillmans. Außerdem die "normalen" [[http://www.tillmans.de/produkte/schnitzel-company/wiener-schnitzel.html Schnitzel Wiener Art]]. Beide Produkte sind OK, verglichen mit selbst hergestellten panierten Fleischwaren natürlich nicht ebenbürtig, aber schon nicht schlecht.

Die Cordon Bleu haben wir zu zweit verputzt, das waren 400g und davon nicht allzuviel Fleisch. Die Schnitzel machen wir jeweils eins für zwei Leute, das sind 250g und auch davon ist nicht sooo viel echtes Fleisch. Wir mögen das offenbar. Und nein, ich bekomme von der Fa. Tillmans kein Geld für meinen Beitrag hier!

Flop: Quinoa, habe ich heute erstmals gekocht, schmeckt nach kaum 'was und muss durch massive Beigabe irgendwelcher Geschmackstoffe genießbar gemacht werden. Laut Wikipedia ist die Nachfrage nach diesem Pseudogetreide in den letzten Jahren massiv gestiegen, vermutlich auch wegen einiger verstrahlter Veganer, so dass sich die Bewohner der Anden und anderer Regionen das Zeug inzwischen nicht mehr leisten können, denn der Preis ist dadurch extrem gestiegen. So frage ich mich kein zweites Mal, ob ich das nochmals kaufe, denn das werde ich nicht tun. Schmeckt nicht und schadet den Herkunftsländern, das reicht mir für eine Verweigerung.

Jies6sSlyuther0in


Quinoa:

Im Rewe bei uns gibts bestimmt 10 Sorten Quinoa, von unterschiedlichen Anbietern. Alle Farben, Bio, nicht Bio. Aber er hat auch noch ein komplettes Kopfregal nur mit Quinoaprodukten, wie Brot, Pizzaböden, Keksen.....

Ob das alles so sinnvoll und vorallem nötig ist weiß ich auch nicht ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH