» »

Tops und Flops im Supermarkt

mCel@inka


Öh, also der Ziegenfrischkäse ist nicht dabei, den tu ich ganz eigenhändig und extra auf die fertigen Dinger drauf. Blöd ist, dass die Bratlinge nur hin und wieder angeboten werden, momentan habe ich deshalb sechs Packungen auf Vorrat. ;-D

c>l8airext


Mit diesen Gallert-Töpfchen für Rinderbrühe hab ich eine Lasagne gemacht: Hat die ganze Lasagne mit dem künstlichen Geschmack ruiniert. Aber für den schwäbischen Kartoffelsalat ging es erstaunlicherweise.

S=tadtkJatzxe20


FLOP:

[[http://www.konsument.at/MungoBlobs/164/1014/318884971647_ImageMedium.jpg Spar Vital Aufstrich]] der ist ganz ganz furchtbar!!! Ich hab mich nur von den Kalorien leiten lassen und erst im Nachhinein bemerkt, dass der eigentlich fast nur aus Topfen (Quark) besteht. Die Konsistenz ist dementsprechend, es schmeckt säuerlich und lässt sich kaum auf dem Brot verschmieren. :(v :(v

P.oQwerPuqffi


TOP: die Alnatura Reiswaffeln mit Zartbitterschokolade und Orange! x:)

Ich esse nicht viele Süßigkeiten, aber Orange und Zartbitter sind ein Orgasmus in meinem Mund! :-p

TbOF;U


die gerösteten und gesalzenen Mandeln von MAX :)^ :-q :p>

s_upUe;rmoxm64


Ich kaufe ja so gut wie keine Fertigprodukte, koche lieber frisch – und da ich auch so gut wie keine Nudeln etc. essen, minimiert es sich weiter.

Was ich aber kaufe und TOP finde ist:

- Maggi Natur pur Gemüsebrühe – weil kein Glutamat, kein Hefextrakt etc.

- Frosta TK-Gerichte und

- Iglo TK-Kräuter aller Art

- Buko Frischkäse mit Frühlingszwiebel. Da ordentlich frische Champignons (300 g +) anbraten, dann 1/2 Becher davon dazu – lecker. Wenn man noch 1 Stange Lauch dazu macht und etwas abschmeckt, eine volle gesunde Mahlzeit.

Bäh – und somit Flop – sind für mich die meisten Fertigprodukte. Wenn man sich anschaut, was da alles so drin ist, ..... :-X

C"ora-A0ntonxia


FLOP :(v

diese brühe von knorr/maggi die so galertartig ist (in so kleinen töpfchen)

Nicht nur die Brühe ist schrecklich, die Soß ist genauso habe schrecklichen Durchfall gehabt >:(

Lecker dagegen die Sondey Doppelkeksrolle von Lidl, halber Preis wie Prinzenrolle und genauso gut. Wohl vom gleichen Hersteller, aber eben für Lidl anders verpackt.

M{iemixko


Habe noch weitere Tops / Flops:

TOP: Almette Aufstriche, die sind cremig, leicht zu verstreichen und schmecken mild und angenehm. Super! (v.A. auf Knäckebrot)

"Papyrus" Würzmischung, haben wir neulich ausprobiert: [[http://www.nestle-marktplatz.de/honwebsite/medias/product/8833034223646/MAGGI-So-Saftig-braten-Papyrus-Italienische-Kraeuter-Haehnchen_210x210.png]] , damit brät man Hähnchen ohne Öl einfach nur auf dem Papier in der Pfanne. dachte ja, das wären nur leere Werbeversprechen, aber das bleib echt saftig und die Gewürzmischung war genau mein Fall. Mhhh :-q

FLOP: Vegetarische Schnitzel von Edeka :/ [[http://static.edeka.de/media/products/000000002185109002/DV001_4311501403198_PER.png]] , die ziehen FÄDEN beim Essen und schmecken wie alte Pappe...Dann esse ich lieber seltener Fleisch als mir so etwas nochmal anzutun!

Diese Wiener Würstchen aus dem Glas von Edeka... [[http://www.edeka-lebensmittel.de/images/produkte/i13/1349468368-1349468368-DV001-4311501356630-PER-0--0-.png]] Die haben so einen ganz ekelhaften Nachgeschmack und die Konsistenz...Also knackig ist anders! Dann lieber frisch vom Metzger oder, wenn Bio, dann abgepackt, die sind in Ordnung! :-)

S@eun/g-MUinxa


Ich liebe von Frosta das "Hähnchen Curry" x:)

Leider wurden die Beutel von Jahr zu Jahr kleiner, der Preis aber umso höher. :(v

Der Bio Apfel-Sanddorn Saft von Aldi Nord ist auch super, leicht herb. x:)

Und die neue Joghurt Milchschnitte, schmeckt wie Käsekuchen. :p>

y5our._des9tinxy


hab gerade noch einen Flop: Frühstücks Konfitüre von Zentis "schwarze Kirsche". Hab ich gekauft, weil der Becher relativ klein ist (meist ist der Schimmel schneller :-( ) . Aber da ist keine einzige Kirsche drin, nur ein rotes Mus. Wenns nicht auf dem Becher draufstehen würde, hätte ich keine Ahnung was das ist :(v . Bei meiner Grossmutter waren da jedenfalls ganze Kirschen drin....

PVedeKlexe


"Papyrus" Würzmischung, haben wir neulich ausprobiert: [[www.nestle-marktplatz.de/honwebsite/en_210x210.png]] , damit brät man Hähnchen ohne Öl einfach nur auf dem Papier in der Pfanne.

hihi, bei der Werbung dachte ich mir nur ob sie wohl genug Dumme finden die sich das Geld aus der Tasche ziehen lassen für so ein überflüssiges Produkt. Jetzt habe ich zumindestens von einem verbürgten Käufer Kenntnis ;-D

Sgchlitrzaujge6x7


Meine Topps haben Platz auf 1 m² Supermarkt. Ausnahmslos Produkte, die zwar irgendwo abgepackt sind, aber ansonsten keine wirkliche Produktion mit irgendeiner Mansche erfahren haben. Maggi, Knorr? Pfui Teufel.

Guten Geschmack kann ich mir doch mit tollen Gewürzen (bio, natur) zaubern. Gemüse kann ich selbst zusammenstellen.

Aufschnitt? Mit Esel vielleicht und untergemixten Schweineborsten zum Zusammenkleben? Nö danke. Ich kaufe Fleisch, brate das, würze das und das kommt aufgeschnitten bestens daher.... Käse? Nur als Stück zum Selbstaufschneiden.

Brot esse ich eh nicht und Gebäck wird auch selbst hergestellt. Ich muß auch keine komischen Sonderangebote kaufen.

Ich kaufe, was ich essen will, sprich, ich suche mir ein Rezept und plane danach den Einkauf. Unterm STrich wesentlich billiger als wenn ich den Korb voller Angebote habe, die ich in Mengen habe und dann wech müssen oder sogar vergammeln, weil man es alles nicht mehr essen kann oder mag.

Ich kaufe auch nur im Biosupermarkt ein. Und auch dort keine Fertigprodukte. Besonders wenn ich mir das Zeugs anschaue, was für Veganer so toll sein soll: Da sind so viele Irrkssachen drin, besonders Sojamansche ohne Ende, verquirlt mit Weizeneiweiß, also industriell hoch verarbeitete Sachen.

Ich brauche solch gequirlte Manschprodukte nicht. Never. Ever. Die Menschheit wird echt verarscht, wenn ihr von der Industrie beigebracht wird, so etwas sei auch noch gesund.

Ich kann denken und entsprechend selbst und zwar gut kochen. MIt Grundnahrungsmitteln.

Tjhis Tw"i'light Gaxrden


@ Schlitzauge67:

mir fällt schon seit einigen Beiträgen deine offensichtlich garstige und motzige Art zu schreiben auf. Egal zu welchem Thema. Hast du vlt doch was borstiges gegessen

Mit Esel vielleicht und untergemixten Schweineborsten zum Zusammenkleben

;-D ?

Ich kaufe auch nur im Biosupermarkt ein

und das ist für mich oft verarsche ;-)

m{eli}nka


Schlitzauge67

Ich kaufe, was ich essen will, sprich, ich suche mir ein Rezept und plane danach den Einkauf. Unterm STrich wesentlich billiger als wenn ich den Korb voller Angebote habe, die ich in Mengen habe und dann wech müssen oder sogar vergammeln, weil man es alles nicht mehr essen kann oder mag.

Tja ja, und ich blättere die Angebotsprospekte durch und checke, was saisonal an Obst und Gemüse gerade drin ist. Und dann schaue ich, was ich daraus machen kann. Es ist also mitnichten so, dass das, was ich einkaufe, schlecht wird oder in Massen meine Küchenschränke verstopft. Ich kann mich damit gut und abwechslungsreich ernähren (nein, ich kaufe keine Fertigprodukte) und spare eben sehr wohl mehr Geld, als wenn ich nach Lust und Laune meinen Einkaufszettel zusammenstelle.

Abgesehen davon ist dein Pamphlet hier völlig fehl am Platze. Man kann zwar überall seinen Senf dazugeben, muss es aber nicht. Und manchmal ist Zurückhaltung echt eine tolle Übung.

LOuNcuindxe


Topp: Brandt micro minis Milch-Kakao :-q Die könnte ich tonnenweise verdrücken, obwohl ich eigentlich nicht nasche.

o:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH