» »

Steak medium oder durch? Gourmet oder nicht?

Ekhemacli1gerA NutTzer (+#15)


Sandra

Einfach nur: *Sabber*.... :-q :-q :-q :-q ;-D

C"leo EsdwaEr^ds v. Da4vonpooxrt


Sandra, du meinst aber hoffentlich nicht das Maredo?!

SyandrWa2006


Nein, ich meine das Sanders ;-)

Elh<emaliger 6Nutzer6 (#49832x7)


Scheiß doch bitte einfach auf Gourmet oder nicht. Ich bin sicherlich ein Genießer, kenne mich gut in der gehobenen Küche aus. Trotzdem gibt es am Morgen danach (nicht danach ]:D ) kaum was schöneres, als eine kalte Pizza vom letzten Abend im Bett zu knabbern. ;-D

maa7ypo@wxer


als eine kalte Pizza vom letzten Abend im Bett zu knabbern

Ok, kalte Pizza ist Geschmackssache, aber im Grunde hast du schon recht.

Ich schneide auch manchmal meine Spaghetti, weil mich dieses Herumgewickel teilweise nervt und das Schneiden in mundgerechte Stücke einfach praktischer ist.

Auch da gibt es viele, die das als absoluten Stilbruch sehen würden.

Und ich verlange auch im Lokal nach einem Messer, wenn man mir zu den Spaghetti nur Gabel und Löffel gibt, aber ich keine Lust zum Wickeln habe.

Eshemal>iger SNutzer (n#49832x7)


Absolut legitim. Und das sage ich als Lebensgefährte einer Frau, deren Eltern einen angesehenen restaurantbetrieb leiten. Allerdings wurde ich auch schonmal komisch angeguckt, wenn ich Soße X zu Fleisch Y wollte. "Himmel, was für eine Verschwendung!" heißt es dann.

Übrigens ist auch kaltes Grillfleisch vom Vortag toll zum Frühstück ;-D

mXayp>owxer


Übrigens ist auch kaltes Grillfleisch vom Vortag toll zum Frühstück

Klar!

Kalten Braten gibt es im Sommer ja auch in vielen Biergärten.

Dazu Essiggurke, etwas Meerrettich, ein schönes Stück Schwarzbrot, ein kühles Bier und die Welt ist in Ordnung! ;-)

C<leo_ Edwa`rds v.; Davoxnpoort


Nein, ich meine das Sanders ;-)

Sandra2006

Puh, und ich dachte schon. ;-)

Das Steak bei dem "M" ist nämlich absolut nicht das Geld wert. >:(

Wwate7rfly


Ich mag mein Steak auch eher Medium. Und ja, ich gehöre zu den Leuten, die jemanden komisch angucken, wenn sie ein durchgebratenes Steak bestellen.
Aber nur, dass ich eine Meinung darüber habe, heißt es nicht, dass ich anderen nicht ihren eigenen Geschmack zustehe. Wenn jemand meinen Teller anguckt und sagt "Iiieh Fleischsaft" bringt mich das auch icht aus der Fassung.

Es ist aber auch eine Frage der Fleischqualität. Ein Filetstück kriegst du so schnell nicht kaputt, dass kannst du auch durchbraten und es bleibt trotzdem zart. Dass man den Garpunk aber nicht überschreiten sollte, ist natürlich selbstversändlich. Bei Bratkartoffeln muss man ja auch nicht extra anmerken, dass sie bitte nicht schwarz sein sollten, genauso sollte ein Stück Fleisch nicht zur Schuhsohle werden. Bei anderen Stücken führt das Durchbraten aber sehr wohl zu einer Verschlechterung der Konsistenz.

BZrumCmbie3ne


Puh, und ich dachte schon.

Das Steak bei dem "M" ist nämlich absolut nicht das Geld wert.

Das bei uns in Wien ist auch so schlimm. Hat irgendwie was von Massenabfertigung und Kantinenflair.

Mciss DHior Cjherxie


Unser "M" ist super :-q

Sind auch eher ne kleine Stadt, vll. geben sie sich da mehr Mühe ;-D

Waren letzte Woche dort und obwohl ich das Steak (da schwanger) durch essen musste wars noch saftig und lecker.

Mein Freund hatte seins englisch und meine Schwiegermutter medium und auch da wars perfekt gebraten.

CWleo rEdwardVs v. D;avonxpoort


was von Massenabfertigung und Kantinenflair.

Ja. Die Atmosphäre hat was von Imbiss und Kantine. Die Qualität ist... zäh. Und satt wurde ich auch nicht.

d=umms`chmarCrer74


Nein, ich meine das Sanders

oh, da war ich kürzlich (das im steinplattenweg) und habe lachs gegessen. war anscheinend eine dumme wahl %-|

SKandrOa20x06


Gibts da mehrere? Das wo ich war, hat eine andere Adresse. War der Lachs nicht gut? (Auch den würde ich nicht durchgebraten essen wollen, leicht glasig innen ist ok :-) ) Naja ich würde wohl generell nicht ins Steakhaus gehen um Fisch zu essen ;-)

dgummscMhmarrexr74


google nannte mir 2, 1x im schoppershof (das müsste das original sein) und 1x in erlenstegen (neu, war früher was anderes). ich hatte gegoogelt, weil ich mir mit dem namen nicht mehr sicher war. der lachs war gut; durch übrigens, aber so ist es mir lieber ;-) ich bin ehrlich gesagt nicht so der steak-freak, und wusste nicht, dass sie dort gut sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH