» »

Vorm Urlaub straffer werden

Zxim


so Sport- und Outdoorkleidung habens grad beim Tchibo, hab unlängst eine Softshellhose dort anprobiert.

sCcho|kozmon0ster1x23


Guten Morgen *:)

Mein WE war ganz gut soweit, war aber nicht soo aktiv... Eigentlich nur am Samstag ein WO gemacht, davon heute noch ordentlich Muskelkater :=o Aber möchte heute trotzdem wieder was machen...

@ gain:

Genau so eine Hose such ich auch noch, wenn du was findest, sag mir Bescheid ;-D

Ich mag auch keine Rosinen im Müsli, und mit diesen Fertigmüslis konnte ich irgendwie noch nie etwas anfangen...

Wegen Kondi-Training: Im Studio magst du da nix machen oder? Also Spinning z.B.?

Schmeckt der gepuffte Quinoa nach etwas? Hab noch einen rest gepufften Amaranth, der ja recht geschmacksneutral ist ;-D

@ pitbull:

Und bist du wieder fit?

@ kleine_chilli:

Boah, da beneide ich dich, dass du "nur ein bisschen" essen kannst, das klappt bei mir üüüberhaupt nicht |-o

@ backen:

So langsam geht bei mir die Backzeit wieder los :-D Achtet ihr da darauf, dass es halbwegs "gesund" bleibt, oder sind das dann halt süße Sünden?

Nehmt ihr Zucker-Ersatzstoffe? So normalen weißen Zucker möchte ich schon gerne reduzieren, ist brauner Zucker schonmal besser?

Ja, und dann liest man halt von Sachen wie Stevia, Xucker, Kokosblütenzucker, Birkenzucker, Agavendicksagt usw. Habt ihr Erfahrungen damit? Irgendwie hat ja jedes davon auch seine Nachteile, wenn man googlet...

Am liebsten wäre mir, wenn ich Rezepte finde, wo viel natürlich gesüßt wird, also einfach viel Apfel oder Apfelmus oder so ":/

pwi&tbullI_xyz


Moin! *:)

@ Hosen:

Ich hab so zweiteilige Langlaufanzüge, die sind echt gut – waren nur leider nicht billig.

Sportscheck hat aber auch viel Auswahl an Lauf-/Outdorrsachen und bei Tchibo, Aldi, Lidl … gibt’s auch immer mal was.

Gain und Schokomonster, ihr wohnt ja in Österreich, wie es diesbezüglich da bei euch aussieht, weiß ich nicht.

@ schokomonster:

Ich mag auch keine Rosinen im Müsli, und mit diesen Fertigmüslis konnte ich irgendwie noch nie etwas anfangen...

Doooch, Rosinen! Je mehr je besser! :-q

Ich kauf immer Müsli ohne Zuckerzusatz, hab momentan eins von Alnatura und wird immer noch gestreckt mit Hafer- oder Dinkelflocken.

Schmeckt der gepuffte Quinoa nach etwas?

Ähnlich wie Puffreis finde ich.

Und bist du wieder fit?

Ja, ich freu mich schon auf heut Abend!! :)= :-D

Achtet ihr da darauf, dass es halbwegs "gesund" bleibt, oder sind das dann halt süße Sünden?

Ich mach teils gesundes und teils "sündiges".

Nehmt ihr Zucker-Ersatzstoffe? So normalen weißen Zucker möchte ich schon gerne reduzieren, ist brauner Zucker schonmal besser?

Nur geringfügig – Zucker ist Zucker. ;-)

Ich nehm z.B. nie die angegebene Menge sondern immer weniger. Wird mir sonst geschmacklich einfach zu süß.

Ja, und dann liest man halt von Sachen wie Stevia, Xucker, Kokosblütenzucker, Birkenzucker, Agavendicksagt usw. Habt ihr Erfahrungen damit?

Stevia: Nehm ich nur für bestimmte Sachen, in Plätzchen noch nicht probiert.

Xucker: Kenn ich nicht bzw. noch nicht probiert

Kokosblütenzucker: Bis jetzt bei einem bestimmten Kuchen verwendet, schmeckt leicht anders aber ganz lecker.

Birkenzucker: siehe Xucker

Agavendicksaft: Bis jetzt nur bei einem Rezept verwendet.

Ich backe die "klassischen ungesunden" Sachen mit Zucker, nur halt weniger wie angegeben. Ist schließlich nur um die Weihnachtszeit, was solls also. ;-) ;-D

Ich esse sowieso nur an wenigen Tagen überhaupt welche.

Wenn man von den Kalorien ausgeht, ists eh ziemlich egal und wie gesagt: Weihnachten ist eh nur an drei Tagen im Jahr 8-)

Am liebsten wäre mir, wenn ich Rezepte finde, wo viel natürlich gesüßt wird, also einfach viel Apfel oder Apfelmus oder so

guck mal bei [[www.ichkoche.at/biokekse-selbstgemacht]] - ist aber wohl auch mit Zucker bzw. –ersatz.

k/lecine_xchilli


@ gain / schokomonster:

Gibts bei euch vielleicht einen [[http://www.decathlon.de/]]? Ich weiß das es den z.B. auch in NL gibt. Da gibts ja quasi alles und die Sachen sind wirklich günstig :-)

@ Müsli:

Rosinen mag ich auch überhaut nicht. Ich kaufe Aldi Bio Basismüsli. Da gibt es 2 verschiedene Sorten die ich mische.

@ backen:

Ich habe letztes Jahr mal Paleo-Kekse gebacken. Die waren mit Honig/Ahornsirup. Ja die waren ganz lecker aber "richtige" Kekse schmecken mir noch besser.

Stevia schmeckt mir zu sehr nach Süßstoff. Da ist so ein komischer Nachgeschmack...

Kokosblütenzucker kann ich mir in Gebäck sehr gut vorstellen. Ich hab mal ein Glas gekauft um meinen Kaffee "gesünder" zu machen weil mir der ohne Zucker nicht schmeckt. Der schmeckt leicht karamellig - ich fand den super! Hab das Glas nur leider sehr schnell leer gehabt und das war mir dann zu teuer...

Wenn ich noch ein gutes Rezept finde (habt ihr Empfehlungen?) dann probiere ich gerne nochmal was aus aber ich werde wohl so ab Ende November einfach das ungesunde Zeug backen und essen ;-D

@ pitbull:

Du isst dann nur an den 3 Weihnachtstagen Kekse? Und in der Adventszeit? So diszipliniert bin ich nicht. Gerade jetzt wo es so kalt wird hab ich irgendwie einen erhöhten Bedarf nach süßem. Muss mich schon manchmal zusammenreißen um mir nicht nachmittags/ abends noch einen leckeren heißen Kakao zu machen. Aber davon bin ich ja dieses Jahr weg und hab den auf 1 Tasse am Morgen eingeschränkt. Bisher war das auch echt ok aber jetzt nervt es mich manchmal %-|

L-ilaLuinxa


Bei Kleidung kann ich auch Decathlon empfehlen. Hab eine Thermo-Laufhose von dort, ist von innen angeraut und liegt sehr eng. Damit kann ich auch gut bei Minusgraden laufen.

Komm derzeit nicht so viel zum Schreiben, Training läuft aber wieder ganz gut.

Hab mal eine Frage zum Freeletics-Workout: Kann ich die alle Zuhause machen? Was brauche in an "Zubehör"?

Werde einen neuen Job anfangen und deutlich mehr in Hotels unterwegs sein als bisher. Habe die Befürchtung, dass ich ohne "Programm" wie derzeit im Fitnesstudio schnell meine Routine verliere.

Meint ihr, da könnte Freeletics was sein?

Pitbull, ich halte es mit Weihnachtskram so wie du - frühestens am 1. Advent gibt es welche und nach Weihnachten ist dann auch Schluss. Aber dafür dann alles - da freu ich mich schon drauf.

Njailaouxga


Ich bin auch mal wieder da ;-) Die eine stressige Uniphase beendet, die nächste hat noch ein paar Wochen Zeit, also erstmal entspannen ^^ Den letzten Monat bin ich eigentlich nur noch regelmäßig zum Yoga (definitiv förderlich für die geistige Gesundheit). Aber gestern war ich dann das erste Mal wieder im Studio *autsch* hab die Gewichte nochmal reduziert, weil ich auch sooooo müde war, aber trotzdem noch hart *g* Diese Woche gehts dann hoffentlich auch wieder öfter zum Judo. Werde aber auch da langsam wieder einsteigen, habe aktuell echt Schiss vor Verletzungen - und dann passiert ja auch meistens was -.-

Lina, für einige Freeletics-Workouts braucht man wirklich gar nichts, außer vielleicht einer Isomatte bei Situps und so. Wenn du im Hotel bist, musst du aber wahrscheinlich das WO sowieos ein bisschen den Gegebenheiten anpassen (Platzmangel, dünne Wände beim Hüpfen und so). Aber es gibt ja genug Auswahl!

Ich will heute noch Hose kaufen gehen ;-D Hab sowas aus dickerem Sweatshirtstoff im Auge, am Bein was weiter und am Fuß eng. Mal sehen, meine alten Schuljogginghosen sind eigentlich noch top (wurden die letzten Jahre geschont^^) aber ich hätte gerne mal was neues :=o

Und ich hab hier einen Rugbyverein mit Frauenmannschaft entdeckt. Hab das vor 2 Jahren mal ausprobiert, war super spaßig aber hat zeitlich einfach nicht hingehauen ;-D Wenns passt, würde ich da gerne mal vorbeischauen. Ist auch gut für die Kondition

Weihnachtsgebäck habe ich in der Lernphase schon in mich reingeschaufelt :-q Lebkuchen könnte ich das ganze Jahr über essen

p]itIbu0ll_xyxz


@ chilli:

Du isst dann nur an den 3 Weihnachtstagen Kekse? Und in der Adventszeit?

Werde ich mich zurückhalten :=o o:)

Wenn ich nicht erst anfange, geht das auch. Also wirklich nichts naschen beim backen. Noch dazu bin ich mit meinem Freund an Weihnachten im Thermenurlaub, da will ich auch wieder ne gute Figur machen.

Am 2. Feiertag kommen wir zurück, da werde ich dann noch ordentlich zuschlagen. :-)

Gerade jetzt wo es so kalt wird hab ich irgendwie einen erhöhten Bedarf nach süßem.

So geht’s mir auch – behelfe mir da schon mit Trockendatteln aber zu viele darf man da ja auch nicht. :-/

@ Lina:

Kann ich die alle Zuhause machen? Was brauche in an "Zubehör"?

Soviel ich weiß nur ne Matte und ne Klimmzugstange. Und Handschuhe.

Da kennt sich Schokomonster besser aus. ;-)

smchoko;monOstxer123


Guten Morgen *:)

Ich hab gestern erst ein Workout gemacht und war dann noch für eine STunde im Studio :)z War richtig gut und anstrengend.

@ pitbull:

Nur geringfügig – Zucker ist Zucker. ;-)

Ich nehm z.B. nie die angegebene Menge sondern immer weniger. Wird mir sonst geschmacklich einfach zu süß.

Ja das stimmt, ich dachte nur, dass brauner vielleicht nicht ganz so sehr aufbereitet ist? Ich nehm auch oft weniger als angegeben.

Danke für deine Erfahrungen, über Stevia liest man geschmacklich nicht soo gutes, Kokosblütenzucker soll dagegen echt gut sein... Mal sehen, ob ich mal experimentierfreudig bin...

@ kleine_chilli:

Decathlon ist eine gute Idee :)z Gibt's hier zwar nicht, aber da wollte ich schon eeewig mal was bestellen ....

Danke auch dir für deine Erfahrungen mit Stevia u. Co :-)

Gerade jetzt wo es so kalt wird hab ich irgendwie einen erhöhten Bedarf nach süßem.

Ja, da geht's mir genauso ;-D

@ LilaLina:

Super, dass es bei dir wieder gut läuft :)^ Und Glückwunsch zum neuen Job :)z

Wegen Freeletics: Also eine Matte brauchst du auf jeden Fall, aber das sollte ja kein Problem sein. Gerade bei vielen Situps oder auch StandUps usw. ist es einfach angenehmer. Für einige Workouts brauchst du eine Klimmzugstange, für andere eine Wand (Handstand-Pushups). Aber die muss man eh erst "freischalten", also bekommst du so noch keine Workouts, wo die enthalten sind. Dann gibt's bei vielen Workouts Laufstrecken dabei, von 40m bis 2km. Aber man kann das auf "2x2" umstellen, dann werden die Laufstrecken z.B. durch Lunges und Situps ersetzt.

Wenn du neugierig bist, kannst du dir die App ja mal runterladen. So ca. die Hälfte der Workouts kann man auch so machen, ohne den "Coach" zu kaufen. Kriegst halt dann nur keinen Plan mit vorgegeben Workouts und Übungen.

Platzmangel sollte eigentlich kein Problem sein, solange du dich gerade auf dem Boden hinlegen kannst ;-D Das einzige, was auch Nailouga schon angesprochen hat, könnte der "Lärm" bei den Sprüngen sein. Aber das könnte man ja ausprobieren ;-D

Ich hoffe, das hilft dir schon mal :-)

pXitbhullx_xyz


Moin! *:)

Trainingsstart auf heute verschoben, ging gestern doch noch nicht :(v

Aber heute, jawohl!

Muss nur aufpassen, dass ich nicht gleich wieder zu schnell zu viel will %:|

p itmbul<l_xxyz


Morgen!! *:)

Yeah, das Training hat mich wieder!! :-D

Gestern nachmittag spontan ne Krafttrainingseinheit eingelegt (wollte ich eigentlich erst morgen machen) und abends Crossfit mit nem schönen Kettlebell-WOD.

War zwar mit meiner Leistung nicht so zufrieden aber dafür, dass ich gut ne Woche aus dem Training draußen war, wars ok.

:-)

pxitbul_l_xyz


Gestern nach dem Training hatte ich noch so einen Kohlenhydrat-Aminosäuren-Shake, war ein Probepäckchen aber was da alles gutes drin ist ... der kommt definitiv auf meine Liste!! :)^

Hab aber erstmal noch genug anderes, was ich erstmal ein bisschen aufbrauchen muss.

LQila=Lina


Guten Morgen :-)

Klingt gut, Pitbull!! Was war das für ein Drink und was genau soll er bezwecken?

Erährung ist bei mir eher mittelmäßig derzeit, zu viel zwischendurch und unterwegs :=o

Aber Sport läuft derzeit auch gut - gestern 2 Stunden richtig ausgepowert. Haben ein neues Programm im Studio "Core" - 30 Minuten intensives Rumpftraining, war echt alle danach.

k~lei|nej_chixlli


Guten Morgen ihr lieben,

LilaLina das klingt echt anstrengend...

Pitbull, schön das du wieder fit bist. Lass es langsam angehen!

Ich kann leider grad nicht viel beitragen. War Sonntag nur beim Rehasport und Montag beim Volti. Bin total erkältet, da will und kann ich nicht viel machen. Heute hat mich der scheiß Husten locker ne Stunde davon abgehalten was zu essen. Nun ist mein Müsli endich leer und der Husten gibt grad mal Ruhe. Um 13 Uhr muss ich arbeiten.

Mein Arzttermin war auch fürn Eimer. Die Lösung für die Stelle am Bein: ich soll nicht mehr im Schneidersitz sitzen. "Manchmal nehmen Menschen Sitzpositionen ein oder machen Übungen beim Yoga die ihnen nicht gut tun". Hm, ich sitze generell nicht so viel und ich bin mir irgendwie sicher das dieses Problem jetzt nicht auf einmal verschwindet nur weil ich nie wieder die Füße aufs Sofa hochnehme :=o

Wegen Schmerzen in den Fingern wurde Blut abgenommen (Rheumefaktoren sollen bestimmt werden) aber das ist bestimmt ne Überlastung von der Arbeit weil ich da so viel und so schwer greifen muss. Ich soll mal gucken ob ich nicht Sachen die ich sonst mit einer Hand greife lieber mit beiden Händen greifen kann.

Ja ne is klar %-|

Gut das die Ärztin nicht weiß was ich neben dem Rehasport sonst noch so mache und wie schwer die ganzen Gewichte sind die ich greife. Puuuhhhhhhhh. So ein Blödsinn. Naja, wenigstens hab ich nen Rezept für Physiotherapie raushandeln können. Brauche einen neuen Arzt - so komm ich da nicht weiter...

E(hemal#iger N$utzer (M#566807)


Toll euer Programm! :)^

Ich war leider nicht so brav. Warum fällt es mir wenn es kalt wird schwerer etwas zu unternehmen - richtung Sport? Ist total paradox. Ich weiß ich fühle mich nachher wesentlich ausgeglichener und wohler und trotzdem kann ich manchmal den Hintern nicht hoch bekommen. Das verstehe einer- Wenn es schön wird, geht es wieder von ganz allein - nervig

Ab morgen habe ich bis Montag frei! JUHU - und ich fahre aufs Land. Endlich mal wieder die Chance mich richtig auszupowern am Besten in der Natur :-)

k!leine_wchxilli


@ gain:

Das Problem habe ich leider auch. Vernünftige Ernährung ist im Sommer auch viel leichter finde ich. Und jetzt versucht das Sofa manchmal einen mit aller Gewalt festzuhalten und auch sonst fällt einem irgendwie alles schwerer.

Hoffe ich packe es morgen wieder ein bischen Sport zu machen. Ist ja nicht so ideal mit dem Husten aber gar nichts machen ist auch ätzend...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH