» »

Vorm Urlaub straffer werden

E6hemaligVerM Nutzer h(#56x6807)


hey yeliza

Wie war das Treffen mit den Inlinern?

Ich fahr sehr gerne und kann auf der Donauinsel in Wien 40 km auf Asphalt fahren, wenn ich mag. (und das nur in eine Richtung)

Wenn ich fahre, bin ich meist 20 km unterwegs 10 hin, 10 retour. Geschwindigkeit je nach deinem Können. Ich fahre gerne schnell, geh dabei gut in die Knie (viele fahren Leute fahren viel zu steif, dadurch ist es auch nicht anstrengend.) Ich möchte dieses Wochenende starten, mal schauen wie lange die Anfangsrunden werden.

Mein Rad hat es aus der Winterpause geschafft! Am Montag brachte ich es wieder auf vordermann und bin seitdem sehr gerne damit unterwegs :) (in die Stadt hinein und wieder retour 23 km)

Gewicht: 64 kg

Essentechnisch war ich sehr brav. Ein zwei Schokolade zuckerl haben sich zwar eingeschlichen aber sonst gesund. Trotzdem hat sich nach einer Woche auf der Waage nichts getan, und ich nehme an es ist der Alkohol bei mir. Hier ist seit Donnerstag ein WeinFest, an dem ich jeden Tag war und auch heute hingehe.

2 Wochen noch im April

4 Wochen im Mai

Y"elizxa


Hey

@ gain

Das Treffen war cool, ich hab keine Ahnung wieviele km das waren. Aber viel mehr als ich alleine fahren würde, 50min am Stück, weil ich hier mitten in der Stadt bin. Hier ähnelt das eher Parkour, wenn man längere Strecken mit Inlinern zurück legen will. Aber für das Event waren Straßen abgesperrt :) Hoffe ich kann da noch öfter hingehen.

Ja Alkohol ist ja wohl auch ein Dickmacher, sei froh das es nur Wein ist. Ich mag eher Bier :D

Mein neuer Plan ist im Mai jeden Tag Ausdauersport zu machen und für den Monat Kraft zurückzustellen. Vielleicht kann ich dann ja noch ein paar Kilos nachhaltig verabschieden, ich komm nicht unter 60kg - das regt mich voll auf....

ZUipm


kann auf der Donauinsel in Wien 40 km auf Asphalt fahren

das geht super in Wien, in anderen Städten eher weniger, da frag ich mich manchmal auch, ob ich im Urlaub die Skates mitnehmen soll.

N7ailoutgxa


Ich lebe auch noch @:) Aber leider ziemlich unsportlich. Bis vor so ca 4 Wochen lief es echt super, 3x Fitti + 2x Judo in der Woche. Dann kamen ein paar abendliche Zwangs- und Spaßveranstaltungen dazu (=kein Fitti mehr) und seit Anfang letzter Woche auch noch ne Erkältung (=gar kein Sport). Nervig. Zuhause kann ich mich einfach nicht dazu motivieren, wirklich Sport zu machen, da sind ein paar Sätze Liegestütze schon das höchste der Gefühle. Fürs Fitti muss ich aber knapp 2h einplanen, das passt Abends oft nicht mehr rein, wenn noch irgendein Termin ist.

Wenn Wetter und die Gesundheit wieder mitspielen, motte ich die Inlineskates vielleicht auch wieder aus, vielleicht macht das mehr Spaß als Joggen

Ekhemaliyger Nu'tzer (!#5668x07)


hello!

schade, dass der Faden so lame geworden ist! Aber ja irgendwann wiederholen sich die Dinge wohl oder übel.

Bei mir zumindestens.

Stand 62,7 kg

war wieder schlechtes Wetter in Wien, was mich kaum zum Ausdauertraining gebracht hat. Muss mir doch was für indoor suchen - wenn nicht alles Geld kosten würde.

Die Woche siehts mit Sport abends schlecht aus, weil ich jeden Tag unterwegs bin. Am Sonntag könnte ich endlich Zeit dafür haben.

Ob ich mich auffraffen kann um schon in der Früh zu trainieren - weiß ich ehrlich gesagt nicht.

pAitb|ulll_xyz


Hey Leute,

ich lebe auch noch - aber momentan siehts bei mir verdammt schlecht aus!

Ist vielleicht ein klein bisschen jammern auf hohem Niveau, ich kann ja was machen - aber nicht das, was gern würde.

Ich hatte ja mit Training wieder angefangen, ging auch ca. zwei Wochen gut und dann gabs ne Sehnenentzündung - aufgetreten bei Liegestützen. Vermutet jedenfalls meine HÄ, dass es eine Sehnenentzündung ist, in zwei Wochen hab ich nen Termin beim Orthopäden.

Behelfe mir momentan mit Schmerzmittel und mache nur die Physio-Übungen und Cardio jeden zweiten Tag.

Für morgen hab ich mir ne Challenge vorgenommen - wollt ihr mitmachen? ]:D

N$ai~louxga


Wenn die Challenge keine körperliche Betätigung einschließt ... ;-D :[]

Ich esse jetzt täglich so etwa 250g Magerquark (halbe große Packung), meistens Abends vor dem Abendessen. Für Eiweiss und so, und gegen zuviel anderes essen. Heute hab ich aber sooo lust auf was herzhaftes und was zu bießen, also gibts Burger ;-D Erkältung legt die Geschmacksnerven einfach total lahm

Yjel:iza


Huhu,

@ gain & nailouga

war wieder schlechtes Wetter in Wien, was mich kaum zum Ausdauertraining gebracht hat. Muss mir doch was für indoor suchen - wenn nicht alles Geld kosten würde.

Zuhause kann ich mich einfach nicht dazu motivieren, wirklich Sport zu machen

Warrrrrrum? Ich könnte mich jetzt gar nicht mehr dazu motivieren Sport außerhalb zu machen, explizit Fitnessstudio. Früher war das auch immer mein Problem mich aufzuraffen loszugehn zum Fitness. Zuhause hat man ja keine Ausreden.

Ausdauer mach ich zB mit Videos. Oder Hampelmänner...irgendwelche Übungen auf Schnelligkeit.

@ pitbull

Gute Besserung. Schade das du so oft was hast, was dich hindert.

Challenge? Ja erzähl....mir hat schon der Adventskalender letztes Jahr Spaß gemacht.

Momentan hab ich ja noch die Zeit. Ich werde den Mai (weil Endspurt und noch nicht so heiß) jeden Tag möglichst viele kcal verbrennen durch Kraft-Ausdauer Training (wieder Shred). Habe nun schon seit ein paar Tagen ~59 kg gehalten und hoffe das bis Ende Mai zu verfestigen. Und danach ab Juni mache ich wieder kürzerer Einheiten und mehr Kraftsport, da es dann heiß ist und ich eh mehr unternehme und mich mehr bewege x:)

Wenn ich dann mein Gewicht nicht halten kann, muss halt wieder mehr Ausdauer gemacht werden...

Aber zugenommen habe ich bisher gar nicht wieder, es stagniert nur manchmal.

LG *:)

LLilaiLinxa


Huhu,

meld mich auch mal zurück und schließe mich Pitbull an.

Wenn's einmal läuft....neuer Job kommt sehr gut an's Laufen und zack, Blinddarmentzündung. Natürlich zur denkbar unpassenden Zeit (obwohl...für eine Blinddarmentzündung gibt es wohl nie einen passenden Moment).

Hab' recht lange gebraucht, um wieder auf die Beine zu kommen, die Narbe musste noch einmal geöffnet werden. Wenn ihr mal testen wollt, wie schnell sich Muskeln abbauen, dann lasst euch den Blinddarm entfernen :=o

Danach noch ein paar berufliche Termine am anderen Ende Europas und zack steh ich vier Wochen vor dem großen Hindernislauf und bin unfit wie schon ewig nicht mehr >:(

Was meint ihr, bekommt man in 4 Wochen noch an Kraft und Kondition trainiert? Zeit habe ich jetzt endlich, fühle mich auch gesund und hab das Ok vom Arzt, wieder zu trainieren.

Bin gestern zum ersten Mal wieder 10km gelaufen, ganz langsam, war weit über eine Stunde unterwegs. Heute im Studio, hab einen angepassten Trainingplan, lief auch ganz gut. Natürlich überall ordentlich mit den Gewichten runter :-X

Vielleicht kommt der Faden ja noch einmal an's Laufen - ich bin jedenfalls gerade top motiviert und merke, wie sehr es mir fehlt, trainiert zu sein.

L_i3laLixna


Heute direkt mal mit einer Stunde Lauftraining (Intervallläufe auf 8km) und einer Stunde walken nachgelegt.

Wie sieht's bei euch aus?

Nhailou/ga


Motiviert von Lina geh ich ne Runde spazieren, mehr ist mit immer noch teils produktivem Husten wahrscheinlich nicht so(gut

pBitbuCll_xxyz


Huuhu! *:)

Oje, Lina – ich fühle mit dir!! :)_ @:)

Bei mir war 2016 sportmäßig gesehen bisher echt Scheiße! :(v

Naja, kann nur besser werden! :)z

Zu dem Lauf … also in vier Wochen wieder fit(ter) zu werden ist durchaus möglich, je trainierter man vorher war desto schneller kommt man wieder auf dieses Niveau zurück.

Die Gefahr ist halt, dass man sich gleich wieder zu schnell zu viel zumutet – eben weil man ja ne Deadline hat. Aber bei diesen Hindernisläufen bekommt man eh immer von irgendwem geholfen (und sollte auch selbst mal helfen), manche Hindernisse schafft man auch von vornherein nicht allein.

Ich hab gestern ein schönes Bauchmuskel-Workout gemacht und kaum Muskelkater – aber da macht mir ja eh so schnell keiner was vor. 8-)

Die Challenge ist eigentlich nur:

Lunges (aus dem Stand) und so viele wie möglich in 40 Minuten.

Ich machs evtl. morgen – wer macht mit? Muss nicht unbedingt morgen sein, geht auch übermorgen oder am Wochenende. Oder sagen wir mal: Bis Samstag will ich Ergebnisse! ]:D

Yxelizxa


@ Lina

Wie sieht's bei euch aus?

Wieder Shred. Kam mir irgendwie mittlerweile zu einfach vor, obwohl ich geschwitzt hab wie sonst nicht. Bin mir momentan nicht sicher was das Richtige für mich ist.

@ pitbull

Die Challenge ist eigentlich nur:

Lunges (aus dem Stand) und so viele wie möglich in 40 Minuten.

Nur welche nach vorne im Wechsel?

Also, eigentlich finde ich das viel zu krass, aber abschlagen kann ich es auch nicht. ;-D

Werd ich die Tage mal versuchen.

E7hema_ligeru Nu5tzer> (#56680x7)


Juhu Welcome Back ihr Lieben ;-)

Es ist echt kacke aufgrund von gesundheitlichen Problemen auszufallen, ich kenne das auch!

Wünsche euch, dass es von nun an besser läuft! :) @:)

E6hemaligert Nutze&r (#d5668x07)


@ Yeliza

mein Jammern auf hohem Niveau darf man nicht so ernst nehmen ;-)

Im Moment mache ich meine Übungen nur zu Hause. Aber Ausdauertraining ist Indoor trotzdem schwieriger.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH