» »

Vorm Urlaub straffer werden

s*porytyx1282


Guten Morgen *:)

Der Caliper sollte bald bei mir ankommen...wie ist das eigentlich? Kann man die Messung alleine schaffen oder braucht man eine 2. Person die "mithilft"?

Laut Recherche im Net wird empfohlen, die Messung von ner 2. Person machen zu lassen (am besten immer die gleiche). Mit etwas Übung kann man das aber auch selber machen. Nur vlt die Trizepsfalte lässt sich einfach von jemand anderem messen.

Heute geht's wieder ins Training...habe mir aber vorgenommen mehr ins Kochen und die gesunde Ernährung zu "investieren" . Glaube das ist effektiver als stundenlanges Cardio....also lieber Krafttraining und gesundes Essen... ;-D .

Meiner Meinung nach ist stundenlanges Cardio voll für die Katz. Klar ist es wichtig, auch Ausdauereinheiten zu machen, aber für mich kommen die in nem Studio nicht in Frage. Ich mach das generell nur draußen an der frischen Luft, ansonsten hat das für mich keinen Sinn. Lieber regelmäßig Krafttraining und (halbwegs) gesundes Essen :) Mit guter Ernährung kann man ausgleichen, wenn mans mal nicht ins Training schafft. Aber mit Sport kann man schlechtes Essen nur mehr schlecht als recht kompensieren.

Wegen der Figur, sollte es nach meinem Geschmack immer noch sehr weiblich sein und nicht männlich.

Seh ich auch so, aber eben ein paar Muckis dürfen schon sein. Hab gestern mal angespannt vorm Spiegel und gaaanz langsam kommen meine Muckis in den Beinen! Wird aber auch langsam Zeit, die trainiere ich ja eigentlich echt immer sehr hart und vorallem regelmäßig. Hoffe, das geht jetzt so weiter bis zum Sommer und bald sind sie etwas definierter :)^

Ich war gestern voll frustriert, da ich nicht fit genug fürs Training war. Hab meine Tage bekommen und hatte einfach nur nen mega miesen Durchhänger-Tag und stress im büro. Da wollt ich nur noch heim mich entspannen.

dafür gehts heute wieder mit Power weiter :)z

Meine Ernährung ist momentan zwar ok, aber nicht unbedingt nur gesund. Gestern gabs Blätterteig und morgen sind wir bei meiner Freundin zum Essen eingeladen. Die kocht zwar saulecker, aber eher etwas fettig. Immerhin esse ich noch immer keine Süßigkeiten. Aber ich freu mich jetzt schon wieder auf Sonntag, da werd ich mir wieder Schokolade oder Kekse gönnen ]:D

Wie läufts bei dir Bailey babe? ernährungstechnisch? Hast schon wieder was leckeres gekocht in der Zwischenzeit?

@ pitbull

den Ausdruck Dojo kenn ich auch nicht, danke für die Aufklärung ;-D

Stell dich mit den Fußballen auf eine Kante (Bank, Treppenstufe o.ä.), senk die Fersen so weit wie möglich nach unten, dann schnell nach oben auf die Zehenspitzen und wieder langsam bis ganz unten absenken.

#

Na wenn Bailey Babe da keinen Muskelkater bekommt weiß ich auch nicht mehr. Für mich ist das die effektivste Übung für stramme Wadeln :)

Weißt du ungefähr wie hoch dein KFA Anteil ist? Ja eben, bei uns Frauen gibts bezüglich Muskelaufbau ja irgendwo Grenzen. Von daher können wir ohne Testo oder Anabolika auch garnicht so extrem muskulös aussehen :-)

p`itbgully_xyxz


Meiner Meinung nach ist stundenlanges Cardio voll für die Katz. Klar ist es wichtig, auch Ausdauereinheiten zu machen, aber für mich kommen die in nem Studio nicht in Frage.

Nee, für mich damals auch nicht. Ganz übel ist das Laufband. Kommt man sich vor, wie in einem Hamsterrad. ;-D :(v Das hab ich damals nur mal notgedrungen gemacht, wenn draußen Schnee lag oder so – Wenn dann Stepper, da konnte man ganz gut dabei lesen.

Meine Mutter hat so einen Crosstrainer, halb Laufband halb Stepper, kennt ihr sicher. Ganz selten bin ich da auch mal drauf, kann man gut fernsehen dabei … aber mir gefallen die Bewegungsabläufe irgendwie nicht so.

den Ausdruck Dojo kenn ich auch nicht, danke für die Aufklärung

Spricht man "Dodscho" oder "Doudscho" aus ;-)

Weißt du ungefähr wie hoch dein KFA Anteil ist?

Keine Ahnung, wohl irgendwas im mittigen 20er-Bereich denk ich … deswegen überlege ich auch mit einem Caliper, um das doch mal genauer rauszufinden.

Ja eben, bei uns Frauen gibts bezüglich Muskelaufbau ja irgendwo Grenzen. Von daher können wir ohne Testo oder Anabolika auch garnicht so extrem muskulös aussehen

Aber schon ganz gut definiert. ;-D

Zu viel Masse ist ja bewegungsmäßig auch eher kontraproduktiv.

Und immernoch PMS – hab das Gefühl, mein Dekolleté platzt gleich. :-o Das wird heut Abend lustig im Ju-Jutsu … wobei, ich weiß noch nicht, ob ich hingehe. Will vorher zuhause Krafttraining machen – mal sehen, wie es zeitlich hinkommt.

@ bailey-babe:

Zum Thema Kochen: Hast du das Fitness-Schoko-Bananen-Brot von Chefkoch.de jetzt mal ausprobiert?

@ Sporty:

Das ist für dich sicher auch was, wenn du deinen Süßhunger gesund stillen willst.

Sowas von lecker!

Ich nehme Dinkel-Vollkornmehl anstatt Weizenmehl und Agavendicksaft anstatt Honig. Schmeckt sicher auch mit Honig aber hab ich noch nicht probiert. Evtl. noch ein Messlöffel Schoko-Proteinpulver rein, muss man aber nicht. Die letzten paar Male hab ichs weggelassen.

Und nach 30-40 Minuten Alufolie über den Teig legen, dass es nicht schwarz wird und nicht länger als 70 Minuten. Ist dann nicht ganz trocken durchgebacken wie Brot sondern eher wie ein Kuchen. Schön saftig und noch leicht "schmierig".

Echt super!

bjaiuley2-babxe


@ Pitbull

[[https://www.youtube.com/watch?v=esuMAPA0RQI]]

Sowie er das als erstes macht :-) bei 1:23 Minute, nur mache ich schneller, so schnell wies geht ]:D .

Ja, ich weiss, aber erfahrungsgemäß nehme ich auch am Bauch Fett ab wenn ich generell an Gewicht verliere.

Uh, doch bestimmt gibt es den, aber mir fehlt die Zeit noch in einen Verein zu gehen wenn ich schon so immer mit dem Training beschäftigt bin :-( .

Ah okay ich verstehe ich werde die Wadendips mal ausprobieren, habe ich bisher noch nicht, weil ich ehrlich gesagt nicht soviel Wert auf definiere Waden lege ;-) will nicht so dicke haben.

Nein, das Brot habe ich noch nicht ausprobiert, aber das hört sich sehr lecker an, muss ich echt ausprobieren :)^

@ Sporty Hallo *:) @:)

Hast du die Messung mit dem Caliper selbst durchgeführt oder dir helfen lassen?

Ich müßte es selbst machen...

Nach der Devise werde ich nun auch wieder trainieren und Cardio nur machen wenn ich mal vom Krafttraining Pause brauche oder übermäßig viel Zeit habe ;-) . Die Zeit die ich beim Cardio einspare, investiere ich lieber ins gesunde Kochen.

Das habe ich nämlich ganz schön vernachlässigt die letzten Wochen.

Aber es war doch nur ein Tag Pause? Das ist doch ok, wenn es dir nicht gut ging hats doch keinen Sinn :)* .

Ernährungstechnisch läufts bei mir ganz gut, habe wieder Gekochtes dabei ( Vollkornnudeln mit Brokkoli) und für heute abend schon was vorbereitet. Da ich wieder Kcal zähle, habe ich auch ein Kcal-Defizit und dadurch fast durchgehend Hunger, was mich schon etwas belastet :-( ...habe Angst dann irgendwann krassen Heisshunger zu bekommen.

Süßes esse ich aber auch nicht, zum Glück :-). Welche Schoki und Kekse gibt es Sonntag bei dir?

Die Wadendips habe ich bisher noch nie ausprobiert, werde es aber ;-D .

Bei der Arbeit wurde der KFa mal gemessen, vor Jahren...ich meine ich hätte einen "recht Guten"...also durchschnittlich irgendwas mit 20 % aber kann mich nicht mehr genau daran erinnern.

s'pornty12n8v2


Zum Thema Kochen: Hast du das Fitness-Schoko-Bananen-Brot von Chefkoch.de jetzt mal ausprobiert?

Cool, danke für den Tipp, werd ich mal ausprobieren, wenn ich Zeit hab. wie Kuchen hört sich gut an ]:D

Ah okay ich verstehe ich werde die Wadendips mal ausprobieren, habe ich bisher noch nicht, weil ich ehrlich gesagt nicht soviel Wert auf definiere Waden lege ;-) will nicht so dicke haben.

Dicke Waden mag ich auch nicht, aber etwas muskulös dürfen sie gern sein. Hab aber trotzdem noch schlanke Waden deswegen :-)

Hast du die Messung mit dem Caliper selbst durchgeführt oder dir helfen lassen?

Ich hab meinen Freund messen lassen, weil er grad bei mir war. Werde aber wenn ich Zeit hab mal alleine probieren und etwas üben!

Aber es war doch nur ein Tag Pause?

Nein eben nicht! Es waren volle 3 Tage Pause!! ich war seit Sonntag nicht mehr im Studio. Montag war Pause angesagt vor lauter Muskelkater, DI hatte ich absolut keine Zeit wegen Arbeitsstress und gestern gings mir einfach nur mies. Heut fühl ich mich zwar auch nicht unbedingt viel besser, aber ich muss heute, sonst bin ich wieder frustriert, weil ich so lang auslassen muss. das nervt mich dann immer tierisch und schlägt voll auf meine Laune.

Da ich wieder Kcal zähle, habe ich auch ein Kcal-Defizit und dadurch fast durchgehend Hunger, was mich schon etwas belastet :-( ...habe Angst dann irgendwann krassen Heisshunger zu bekommen.

Oje du arme, sowas kann ich garnicht. Hast du ne App mit der du Kalorien zählst oder wie machst du das? Wiegst du die Sachen die du isst, alle vorher ab?? Kalorien zählen stell ich mir total anstrengend vor, wollte das auch mal machen, habs aber nach nem Tag wieder gelassen, weil mir das zu mühsam war.

Welche Schoki und Kekse gibt es Sonntag bei dir?

Entweder gibts Sonntag nen Marmorkuchen oder die Lindt Crunchy Nougat schokolade x:) x:) x:)

Ja ein KFA um die 20 ist absolut ok für Frauen in unserem Alter, aber wir wollen halt noch mehr :)_

pJiutbulMl_xyxz


@ bailey-babe:

[[https://www.youtube.com/watch?v=esuMAPA0RQI]]

Sowie er das als erstes macht :-) bei 1:23 Minute, nur mache ich schneller, so schnell wies geht ]:D .

du rollst dich da wirklich so ab? geht das mit der zeit nicht unheimlich auf den unteren rücken?

Ja, ich weiss, aber erfahrungsgemäß nehme ich auch am Bauch Fett ab wenn ich generell an Gewicht verliere.

Ach so. Hmmm ":/ Dann hilft wohl wirklich nur dranbleiben und Geduld.

Die Zeit die ich beim Cardio einspare, investiere ich lieber ins gesunde Kochen.

oder ins kickboxen ;-D

nee, im ernst: wenn schon cardio, würde ich den schwerpunkt erstmal auf HIIT legen, das ist zeitlich ja kürzer als so lange einheiten und effektiver.

hab hier gerade einen buttermilch-bananen-Pistazienprotein-Shake - echt lecker! :)^

bxaileGyW-baxbe


@ Sporty

JA, genau wenn ich Zeit habe werde ich das Brot auch ausprobieren ;-D wenn man doch nur Zeit hätte :-( .

Schlanke waden sind gut :)^

Mein Caliper ist heute angekommen und wenn ich gleich noch einen Nerv habe, versuche ichs mal , ansonsten am We mit Unterstützung.

Komme nämlich gerade vom Training und bin nun fertig :)z

Sorry hatte deinen Trainingsplan jetzt nicht mehr so richtig auf dem Schirm...ich kann dich verstehen dass dich das nervt. Nach 2 Tagen juckts mich schon extrem wieder ins Studio zu gehen...wenn man zulange Pausen ist es auch eher kontraproduktiv, aber dir gings halt körperlich nicht gut...dann sollte man dem Körper Erholung gönnen.

Wie wars denn heute bei dir wieder beim Sport nach den 3 Tagen?

Ja, ich habe eine App, aber überschlage die Kcal auch mal so grob. Heute hört der Hunger gar nicht mehr auf leider :-/ . Müsste jetzt ca. 1700-1800 kcal gegessen haben...aber ohne Defizit baut man kein Fett ab, das soll ja so einfach sein.

Lecker x:) Cheat Days , meals oder sonstige Süße Sachen sind bei mir gestrichen bis ich nicht annähernd mein altes Gewicht habe.

@ Pitbull

Ja, weil ich keine echten Liegestütze hiinkriege. Rückenprobleme habe ich dadurch nicht bekommen.

Dranbleiben ist gut ;-) habe ja jetzt leider in ca. 2 Monaten 3 kg zugenommen, die muss ich erst wieder verbrennen und dann fang ich da nochmal an :°(

Ja HIIT mache ich ...

Lecker :-) ist der selbstgemacht oder ein aromatiesiertes Pulver. Zählst du deine Kcal oder Makronährstoffe eigentlih?

Heute habe i ch nur Krafttraining gemacht...morgen wollte ich dann auch ins Studio und Burpees und ein kurzes HITT Training machen. Samstag dann wieder Kraft.

Bin mal gespannt wielange es dauert, bis ich mein altes Gewicht erreicht habe.

Wegen dem Essen werde ich mir am We wieder Rezepte raussuchen die ich dann für nächste Woche koche und mit zur Arbeit nehme. Ich muss schon sagen, dass es anstrengend ist, die Kcal immer auszurechnen und alles abzuweigen, aber anders geht es ja momentan leider nicht.

Esst ihr eigentlich viele Milchprodukte? Ich liebe sie ja, aber nun esse ich erstmal keinen Käse mehr. Joghurt habe ich z.T. durch Sojajoghurt ersetzt und meine Haferflocken esse ich mich Eisen-angereichertem Saft.

b\ailety-b\abe


21,64%

Hmm aber soooo super genau ist die Messung nicht oder!?

p>it[bul$l_=xyz


So, noch schnell antworten, bevors ins Bett geht ... bisschen Schlaf nachholen.

Lecker :-) ist der selbstgemacht oder ein aromatiesiertes Pulver. Zählst du deine Kcal oder Makronährstoffe eigentlih?

Bis auf das Pulver selbstgemacht ;-)

Halber Becher Buttermilch, eine Banane, ein Messlöffel Pistazien-Proteinpulver und alles mit dem Zauberstab pürieren.

Kalorienzählen ... jein. Also ich wiege und rechne nicht total akribisch ab, überschlage aber schon so grob, bisschen muss mans ja im Blick haben.

Milchprodukte - ja! Käse, Quark, Buttermilch, Joghurt ... wobei ich da nur noch Mager-Naturjoghurt kaufe und dann ein bisschen selbstgemachte Marmelade unterrühre.

In denen mit Geschmack ist zu viel Zucker, Aromastoffe usw. drin.

@ bailey-babe:

Warum willst du keinen Käse mehr essen?

buaileyo-bxabe


Der Shake wäre auch was für mich :)^ . Pistazie mag ich sehr gern , Bananen auch, obwohl ich die gerade versuche etwas einzuschränken während des Abnehmens.

Wieviel Kalorien, Khs' Fett nimmst du täglich zu dir?'Das mit dem grob Überschlagen werde ich wenn ich mein altes Gewicht wieder habe, auch erstmal so beibehalten...

Erstmal den Käse etwas reduzieren, da ich auch kein Brot oder Brötchen gegessen habe diese Woche hat sich erübrigt.

Die letzte Zeit habe ich mir zuviele belegte Brote gegönnt und am liebsten mit Käse, da kommt schon einiges an Fettkalorien zusammen.

Man sollte übrigens nicht zu überhastet nach dem Mittagessen zum Training. Mein Bauch hats mir wohl krumm genommen und nun habe ich Bauweh :-(

b<a[iRley-bxabe


Ui jetzt mussten doch 2 Scheiben Käse dran glauben nach dem Abendessen:) der Käse war noch offen und muss ja irgendwie weg.

Glaube Kalorien waren genug bzw zuviel zum Abnehmen aber nur gute Lebensmittel. Wenn ich zu wenig esse und dauernd Hunger habe, neige ich zu Heißhungeranfällen daher denke ich dass es besser es so ca an die 1800-2000 kcal zu essen auch wenn die Abnahme langsamer voran schreitet...

pki<tb=ull_xxyz


Morgen! *:)

Der Shake wäre auch was für mich :)^ . Pistazie mag ich sehr gern , Bananen auch, obwohl ich die gerade versuche etwas einzuschränken während des Abnehmens.

Wieviele isst du normalerweise so am Tag? Ich nur eine, wenn überhaupt. Entweder nur geschält oder in einem Shake püriert.

Wieviel Kalorien, Khs' Fett nimmst du täglich zu dir?

Zwischen 1.600 und 2.000 - je nachdem, wieviel Sport ich mache - über 2.000 möglichst nicht.

Man sollte übrigens nicht zu überhastet nach dem Mittagessen zum Training. Mein Bauch hats mir wohl krumm genommen und nun habe ich Bauweh :-(

Das kenn ich @:) Wie lange wartest du normalerweise immer? Ich nach einer Hauptmahlzeit 2,5 - 3 Stunden und nach einer Zwischenmahlzeit/Snack 1,5 - 2 Stunden. Sonst bekomme ich gar nichts auf die Reihe ...

Wenn ich zu wenig esse und dauernd Hunger habe, neige ich zu Heißhungeranfällen daher denke ich dass es besser es so ca an die 1800-2000 kcal zu essen auch wenn die Abnahme langsamer voran schreitet...

:)^ Geht mir auch so - noch dazu ist man permant schlecht gelaunt und zickig, wenn man ständig Hunger hat.

Soo, was steht heute so an bei euch?

Ich werde jetzt erstmal die Wohnung putzen, dann mein Auto waschen, heute Nachmittag ein WOD, dann kommt mein Freund und lecker kochen und essen :-)

Habe ab heute 11 Tage täglich Sport, da werde ich den Rest-Day übernächste Woche Mittwoch wohl regelrecht zelebrieren ... :)z

b"ailey9-babxe


Hallo *:)

Eigentlich nur eine...aber auch die habe ich mir vorerst gestrichen.

Okay, 1600kcal ist aber schon recht wenig weil es mir echt so vorkommt, als ob du sehr viel Sport machst :-) .

Normalerweise gehe ich immer abends nach der Arbeit ins Studio und da hatte ich dann das letzte Mal eine Zwischenmahlzeit so ca. 2 1/2 Stunden vorher.

Gestern hatte ich früher Feierabend und ich wollte nicht soviel Zeit vertrödeln nach dem Mittag...also bin war schon ca 45minutem nach dem Mittagessen im Studio...das war keine gute Idee.

Ich habe nach dem Aufstehen Burpees gemacht und dann gings zum Shopping Marathon :)z bin ganz schön kaputt...morgen geht's dann wieder ins Studio. 11Tage durchgehend Sport? Da macht mein Körper wegen dem Eisenmangel nicht mit und ich muss Pausentage einlegen...

Trotz stressigen Tag ist die Ernährung soweit gut bei mir...zwar heute Morgen keine Veränderung auf der Waage was mich schon etwas anpisst, aber ich muss eben dranbleiben.

Frühstück:

Haferflocken, Chiasamen mit ungezuckertem Sojajoghurt

Unterwegs eine Chai Latte und einen Kleinen Milchkaffee

Spätes Mittagessen:

Brokkoli-Apfel-Möhren-Salat mit Haselnüssen und Wildreis

Himbeersmoothie selbstgemacht

Nachher Tomatensuppe

p3itbul|l_xyxz


Moin moin! *:)

Naja, 1.600 schaff ich auch nur selten - das ist die absolute Untergrenze, meistens ists schon mehr ;-)

Ich hoffe auch, dass ich die 11 Tage durchhalte und vor allem mein Knie das mitmacht ... aber wird schon denk ich. Was muss, das muss ;-)

Frühstück war bei mir heute: 2 Scheiben selbstgebackenes Vollkornbrot mit Erdnussbutter-Gelee und fettarmer Frischkäse-Gelee, 1 Apfel

Mittag wird Fisch-Garnelen-Asia-Curry mit Gemüse und Obst,dazu Reisnudeln

Zum Nachtisch oder später zum Kaffee ein paar Stückchen Zartbitter-Schokolade

Nachmittags oder Abends gibts Joghurt mit Chia-Samen, evtl. bisschen Proteinpulver und eine Handvoll Nüsse und nach dem WOD noch einen Shake ohne Banane

baail\ey-bMabe


Gönn dir auch mal eine Pause ;-)

Ich war heute schon um 8:30im Studio :)^ erst eine Stunde Laufband und dann noch Krafttraining...später gibt's noch nen langen Spaziergang :)z bei dem tollem Wetter.

Die Waage war heute etwas netter und der Abwärtstrend setzt sich fort, zum Glück.

Frühstück: Soyayoghurt mit Haferflocken und Chia Samen

Apfel

Gleich Mittagessen: Tomatensuppe mit Hackfleischbällchen

Obstsalat

Nachmittags einen Latte Macchiato

Abends gibt's dann viel Salat und evtl. Quark

Habe einen Mordshunger jetzt ;-D

bwaileWyo-babxe


Moin

Gestern Abend gabs noch Brokkoli Salat mit Karotte und Olivenöl Dressing...und Haselnüsse.

Ich habe den Eindruck dass es bei mir sehr sehr langsam "runter"geht %-| habe mir eigentlich als Ziel gesetzt dass ich im Mai wieder mein altes Gewicht bzw darunter bin. Wie ist das bei euch? Nehmt ihr schnell ab? Ich bin sehr sehr langsam ....und das nervt mich :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH