» »

Vorm Urlaub straffer werden

Lcila#Lixna


@ Kadhidya:

Da hab ich auch schon vor drei Jahren mitgeschrieben ;-D

Find den Thread von DieAllerschürfste auch sehr interessant - mit Kontinuität lässt sich da wirklich erkennen, wie viel möglich ist:

[[http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/688247/]]

Hab mir grad mal zwei Jahre alte Fotos von mir angeguckt und könnte heulen...schön trainiert und definiert. Aber es motiviert auch - da will ich wieder hin. Ich hab mich so viel wohler gefühlt.

p1itbOul[l_xxyz


Ich sehe momentan in etwa so aus:

http://i.perezhilton.com/wp-content/uploads/2014/03/chloie-jonnson-transgender-athlete-cant-compete-with-women-crossfit__oPt.jpg

R@e-;acxe


Ich sehe, ihr habt den Faden wieder ausgegraben *:)

boaileey-babxe


Den Faden kenne ich auch schon:).

Pitbull deinen Link kann ich nicht öffnen:).

Ich habe heute immernoch Muskelkater von Mittwoch, leg das aber egal heute Gehe ich wieder trainieren:)

Re-Ace....dich gibt's ja auch noch;)

pSitbcullv_xyz


Kopier den Link mal in ein neues Fenster, dann sollte es gehen ;-)

L&ilXaLina


Ich hab eine Mischung aus Muskelkater und Schmerzen am Hintern - hatte mich gestern beim Skaten einmal hingelegt und das Steißbein beschwert sich jetzt doch deutlich.

Heute Abend steht Zirkeltraining an - leider bei einem Vertretungstrainer, hoffe er macht es genauso gut wie der ständige Trainer. Beim letzten Mal kam ich danach die Treppen zur Wohnung nicht mehr hoch und musste auf der Hälfte Pause machen ]:D

bKaiUleyx-babe


Ah ja, jetzt geht's :)z .

Also meinem Geschmack entspricht es nicht ;-D , aber du kannst stolz sein so einen Körper zu haben, also das muss man ja erstmal hinkriegen :)= .

LOilaPLYina


Mir persönlich wäre es auch zu viel. Aber Hut ab, dafür braucht es einiges an Durchhaltevermögen!!

s"porty{128x2


Hallo zusammen! *:)

Ich melde mich nach einer krassen Arbeitswoche wieder zurück!

Wie läufts bei euch so?

@bailey babe bist du wieder zufriedener mit deiner Ernährung bzw. mit deinem Kalorienzählen? Hat sich schon was getan?

Ich hab Anfang Woche mein Training umgestellt, mache momentan wieder ein Ganzkörpertraining mit den ganz normalen Grundübungen, mache jetzt aber weniger wiederholungen pro Übung, dafür mehr Gewicht. Hab immer noch ganz schön Muskelkater ;-D

Ernährungstechnisch bin ich auch wieder recht zufrieden und Süßigkeiten esse ich außer Sonntags noch immer keine, es fällt mir zwar noch ab und zu schwer, aber so langsam scheint mein Körper sich daran zu gewöhnen.

Morgen sind seit der letzten KFA Messung schon wieder 2 Wochen um und ich bin mal gespannt, ob sich schon was erkennen lässt. Gewichtstechnisch tut sich bei mir zur Zeit garnix, nervt mich zwar etwas, weil ich dachte ohne Süßigkeiten abzunehmen, aber vielleicht sinds ja auch wieder ein paar Muckis, die dazugekommen sind, ich wills mal hoffen ]:D

sWporRty1x282


@ pitbull

hab mir grad auch das Foto angesehen! WOW du bist ja ne Maschine!!! Von der Definition der Muckis würd ich auch gern so aussehen, nur als gesamtes gesehen vlt einen Tick schlanker. Aber Hut ab vor dir ;-D Vorallem wenn man bedenkt, dass du nix nimmst ist das echt Wahnsinn :)= :)=

bFaileyf-babe


Hallo Sporty *:)

Zum Glück ist bald We :)^

Jaaa absolut mir geht's mit der gesunden regelmäßigen Ernährung viel viel besser und habe bestimmt auch schon was abgenommen. Habe mich aber noch nicht gewogen :-) ...mal schaun viell am We.

Aber ansonsten zähle ich die Kalorien noch und trage alles ein.

Muskelkater habe ich auch noch, besonders an den Rückseiten der Beine, aber ich gehe heute trotzdem ins Studio...1 Tag Pause reicht ]:D .

Deine Ernährung hört sich doch super an :)^ man muss einfach Geduld haben und es lange genug durchziehen dann geht es auch mit dem Gewicht runter, vermute ich.

Berichte mal ob sich dein KFA verändert hat, drücke die Daumen :)*

skpoxrty12x82


bailey-babe, ich hab dich das zwar schon mal gefragt, aber wie machst du das nochmal mit dem Kalorienzählen? Was für ne App hast du da? wiegst du alles immer komplett ab oder wie machst du das? Ich wollt gestern ebenfalls mal anfangen, damit ich mal nen Überblick über meine Kalorien hab. Irgendwie bekomm ich das Gefühl nicht los, dass ich zuviel esse. Mein Trainer meinte aber, dass die wenigsten Frauen zuviele Kalorien zu sich nehmen. Ich hab das auf jeden Fall gestern gemacht, aber schon am Nachmittag wurde mir das ganze zu mühsam. Vorallem weil ich auch oft im Büro esse, da ich nun mal den ganzen Tag hier bin ???

Ich hab auch noch leichten Muskelkater, vorallem im Bauch, aber ich geh heut auch wieder hin, sonst komm ich mit meinem Plan nicht hin. Heute Kraft, morgen ist wandern als Ausdauertraining angesagt und am SO dann wieder Kraft :)z

Ja du sagst es, man muss GEduld haben und genau da liegt bei mir der Hund vergraben. Ich bin von Natur aus ein sehr ungeduldiger mensch, wenn ich was will, dann sofort oder am besten schon gestern. Aber mal schauen, vlt lässt sich ja morgen schon ein wenn auch nur klitzekleiner Erfolg verbuchen. Das brauch ich dringend für meine Motivation. Danke dir :)_

wann wiegst du dich wieder? Schön, dass du dich schon besser fühlst! wie geht es deinem Eisenmangel?

b0ailey`-babxe


Ich habe die App "Fat Secret" auf dem Handy und auf dem IPad...momentan gebe ich alles auf dem iPad ein und ja abwiegen tue ich dann auch:).

Ich plane meinen Tag dann einen Tag vorab wo ich was zu Essen vorbereite und schonmal ins App eingebe.

Es ist mühsam aber ansonsten habe ich keinen Überblick. 100%ig genau kann Mans ja auch nie sagen wieviel Kcal es jetzt sind, aber so grob schön und das ist so ok.

Wie hast du das denn gestern im Büro versucht die kcal zu zählen? Ab wann würde es dir zu nervig?

Ich wiege mich glaube ich am Sonntag oder erst nächstes We mal sehen:). Die Eisentabletten nehme ich nun seit 4 Wochen...der Wert wird in Ca. 2-3 Wochen gemessen und dann bin ich gespannt:) ich meine mir einzubilden dass ich nicht mehr sooooo müde bin aber das dauert bis die Eisenspeicher gefüllt sind....

Ich wollte gleich zum Training...hatte eben aber seit langem eine ungeplante Mahlzeit weil ich einfach richtig körperlichen Hunger hatte:/. Bin nun schon über meine Kcal:( und am Abend werde ich bestimmt wieder Hunger haben. Naja ich verbrenne ja beim Training noch ein bisschen und hoffe dass es dann ok ist. Mir wurde aber schon schwindelig und da hörts dann auf bei mir..

Bin auch so ungeduldig:) In der Hinsicht sind wir gleich...aber gegenseitig können wir uns alle immer wieder vom Neuen hier motivieren.

Wegen Pitbulls Bild...seit wann trainierst du eigentlich schon? Ich habe eher die Figur von Kate Upton...also auch ne große Oberweite:) und mein Ziel ist meinen KFA zu senken und Muskeln aufzubauen....

.

bCa*il[ey-wbabe


Alter Schwede ich bin so fertig vom Training und konnte manche Übungen nicht machen, da ich noch so einen starken Muskelkater habe:). Mir fiel heute alles sehr schwer...

Das Kalorienkonto habe ich heute nach Langem dann deutlich überzogen:/ Wie macht ihr das wenn ihr an einem Tag mehr gegessen habt? An den nächsten Tagen einsparen? Ich hatte heute das Gefühl dass mein Körper regelrecht danach verlangt hat und dann gebe ich ihm das auch, aber nur in Form von gesunden Lebensmitteln...heute gab es:

Frühstück: Haferflocken, Chia Samen mit Magerjoghurt, Latte Macchiato

Zm:Apfel&Birne

Mittag: Salat mit Putenstreifen

....dann um 14 Uhr die nicht mit eingeplante Mahlzeit aufgrund üblen Hungers:/

Körnerbrötchen mit Käse, Fitnessbrötchen mit Frischkäse, Vollkorngriesspudding

Eben nach'm Trainig:

Himbeer-Kefir-Quark Smoothie mit Paranüssen

...und noch genascht vom Mandel u Erdnussmus

F_ore.ver.DYouxrs


Und wieder ein Urlaubsabnehmfaden. Da will ich doch glatt mitmachen :=o

Am 8. Mai geht es für drei Wochen auf eine Rundreise in die USA und dabei möchte ich gerne ausgiebig Wandern und etwas Bergsteigen machen. Da ich im letzten Jahr durch Arbeit und Dienstreisen nicht wirklich die Zeit gefunden habe zu trainieren, dafür umso öfter genossen habe, haben sich 4kg angesetzt.

Ich bin 1.73m groß und bei 65kg schwer. 2-3kg sollen auf jeden Fall weg, damit die Outdoorklamotten nicht so eng sitzen :-X Im Fitnesstudio bin ich zwar angemeldet, übernächste Woche stehen aber 4 Wochen Dienstreise an. Ich werde es also mit "heimischen" Übungen probieren.

Im 1. Schritt versuche an Arbeitstagen das Frühstück wegzulassen. Denn das Mittagessen fällt in der Regel üppig aus und dazwischen habe keine Möglichkeit zu essen. Ich muss es nur aus dem Haus schaffen :)z

LG *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH