» »

Vorm Urlaub straffer werden

pnit_bull_)xxyz


Hallo ihr Lieben! *:)

Danke, danke für die Komplimente!! |-o

100pro wie auf dem Bild ists aber nicht - Bauch nicht ganz so, zeichnet sich aber trotzdem gut ab und an den Hüften muss wieder ein bisschen Speck weg ... :-/ Sonst kommts aber soweit hin.

Wegen Pitbulls Bild...seit wann trainierst du eigentlich schon?

Also Sport hab ich schon immer gemacht - im Fitness-Studio war ich mit Unterbrechungen ca. 10 Jahre bis 2009, wobei ich mich in der Zeit noch nicht so optimal ernährt hab, das hab ich die letzten 2-3 Jahre erst richtig verbessert. Mit diversen Kampfkünsten hab ich 2009 angefangen und Crossfit mach ich seit 2012. Zuhause ergänzend halt auch noch Krafttraining.

Sport läuft richtig super - Dienstag beim WOD war ich mit Abstand am schnellsten von der Gruppe, YEAH! ;-D

Heute wars auch sehr gut, das letzte Mal hatte ich mich bei dem WOD, was heute dran war, noch richtig gequält.

Morgen und übermorgen sind die Trainerprüfungen mit Lehrgang, das wird sicher auch anstrengend. Bin einerseits aufgeregt aber andererseits freu ich mich auch drauf.

Drückt mir mal die Daumen, ja? @:)

pIitbuyll_xxyz


@ bailey-babe:

Das Kalorienkonto habe ich heute nach Langem dann deutlich überzogen:/ Wie macht ihr das wenn ihr an einem Tag mehr gegessen habt? An den nächsten Tagen einsparen?

Ja - oder einfach in normalem Rahmen weiteressen. Ich mach meistens letzteres ;-)

LgilaLOinxa


Huhu ForeverYours - wir haben doch auch schon mal in irgendeinem Bikini-Faden geschrieben, oder? :)_

Mein Training war so lala, beim Zirkeltraining waren zu viele Leute, so dass es mit den Stationen nicht gepasst hat und die Pausen zu lang wurden %-| Hab danach noch eine Stunde Intervall-Workout mitgemacht, das war dafür umso besser und sau anstrengend. Normalerweise ist es eher andersrum ;-)

Heute wieder eher zu wenig Kalorien, hab keinen Hunger. Werd mir aber gleich noch irgendwas mit Magerquark machen.

Essen war heute:

morgens 2 Sch. Vollkornbrot mit Kräuterquark, Apfel, Kiwi

mittags Pizza Bruchetta (war beim Italiener eingeladen...war eine Pizza mit vielen Tomatenstücken, Zwieblen und Rucola drauf), Salat

Das war's....fehlt also noch was.

Bailey-Babe, ich hab eher umgekehrt das Problem mit den Kalorien. Kommt mir selber komisch vor, woher kommen denn meine 5kg zu viel ]:D Hab vorher aber zwischendrin immer mal wieder ungesunden Kram gegessen.

Ich würd den Tag einfach abhaken und morgen normal weitermachen. Wenn dein Körper nunmal deutlich gemacht hat, dass er mehr braucht, ist es halt mal so. Musst halt nur drauf achten, dass es nicht dauerhaft so ist.

Ich persönlich verwechsel häufig auch Durst mit Hunger. Wenn ich dann mal einen halben Liter Wasser trinke geht's mir direkt besser.

FLore~ver.Yxours


Hallo LilaLina, ja, wir haben schon zusammen geschwitzt und Kalorien gerechnet ]:D :)_

Essen war heute nicht gut.

Morgens: Portion Porrige mit Apfel/Rosinen Geschmack, halbes Brot mit Käse, Kaffe

Mittags: Brötchen mit Hähnchenschnitzel drin und ein drei Schokobons

Abend: Kalte Platte, ca. 70gr eingelegte Sardienen, 2 Brote mit Käse, eins nur mit Butter, Glas Weißwein

Morgen wird aber wieder fleißig gerechnet |-o

L"ialaALin'a


Bei mir gab es noch eine große Portion Quark mit Walnüssen und Vanille.

Sollte jetzt in Summe passen...

bgail5eOy&-babxe


Wie Pitbulls da bist du also schon lange dabei:)

Klar...Daumen sind natürlich gedrückt:).

Ich war jetzt eben auf der Waage und ich habe genau das gleiche Gewicht wie vor einer Woche. Hmm hatte mit ner kleinen Abnahme gerechnet eigentlich...naja kann vielleicht daran liegen dass ich gestern mehr Kalorien als sonst hätte und viele Khs. Werde mich morgen um die gleiche Zeit wiegen und so weiter machen wie bisher.

Pitbulls und natürlich an alle Anderen: Wie kann ich meine Regeneration verbessern? Fühle mich eigentlich seit Donneuschwach weil der Muskelkater so stark ist und heute muss ich daher unbedingt pausieren. Fühle mich Gerädert und müde...was mache ich falsch oder liegst am Eisenmangel?

EAhemaligerm Nutzer 8(#5x66807)


darf ich mich einklinken :)

hab mir ein paar Beiträge von euch durch gelesen. Sehr interessant.

Da ich sportlich eher mäßig fortgeschritten bin, hättet ihr auch einen Tipp für mich?

Ich bin 1,70m und wiede im Moment 62,5 - leider zugenommen - bei 58/59 fühle ich mich am wohlsten!

Könnt ihr mir helfen mein Gewicht zu erreichen? :)

vom Ernährungsstil - esse ich gesund (außer jetzt leider im Winter, waren zuviel Sünden dabei und das auch abends ohne Bewegung) - und was vielleicht auch wichtig ist, ich esse kein Fleisch. Aber Mlilchprodukte.

Hiit Training mache ich gerne zu Hause, sonst möchte ich jetzt wieder Fitnessstudio gehen.

Für Cardioeinheiten gehe ich am liebsten Inline skaten, das jetzt wieder möglich ist.

ich hoffe ich könnt mir helfen! :)

glg

L7ilaxLina


Wie kann ich meine Regeneration verbessern?

Was machst du denn bisher schon? Mir persönlich hilft Sauna und warmes Wasser sehr - leider nicht ständig möglich. Ansonsten gutes Essen nach dem Training, aber das hattest du ja gestern.

Wie oft hast du diese Woche denn trainiert? Ich finde es jetzt nicht sooo ungewöhnlich, dass mal ein Tag dabei ist, an dem man sich schlapp fühlt. Kann bei dir natürlich auch am Eisen liegen...wenn es nur mal ein kurzer Zeitraum sit, würd ich mir nicht weiter Gedanken machen. Wenn es länger anhält, Blutwerte checken - nicht bei jedem reichen Tabletten gegen Eisenmangel aus.

@ gain15fe:

Hast du denn die Sachen, von denen du zugenommen hast, jetzt wieder gestrichen? Und wie oft machst du Sport? Liest sich ja schonmal gut - von mir selber kenn ich es, dass es dann eher an der tatsächlichen Durchfühung scheitert.

Ich merk die Muskeln vom Training gestern ganz gut, heute geht's zum Schwimmen, damit ich morgen fit für CrossFit und Zumba bin ;-D

Ejhemal`iger NuStzer (X#5668x07)


@ lilalina

ja die Durchführung, ist im Moment noch der Haken ;-) - der Körper ist halt ein Gewohnheitstier ;-)

Ich möchte aber auf keinen Fall hungern müssen um abzunehmen!

Ist jetzt nur die Frage, wann ich essen soll? ob vor oder nach dem trainieren?

Welche Übungen für mich die besten sind?

Solche Dinge beschäftigen mich zur Zeit, damit ich eben wirklich Erfolg habe! Ich bin immer ein wenig ungeduldig, aber das kennt ihr bestimmt auch ;-)

Von der Körperstruktur her möchte ich nicht zugroße Muskeln, sondern eher straff, straffer schön definierter Bauch.. :)

zum meinem Essensplan

in der Früh esse ich sehr gerne Amaranth, Nüsse, Leinsamen mit Milch, Mandel oder Reismilch

wenn es jetzt wieder wärmer wird mit Joghurt

oder Pumpernickl mit Käse (gut oder schlecht?) und Hüttenkäse..

MIttag

Viel Gemüse mit Bulgur zb. manchmal Fisch dazu

Abend

und das ist bei mir der Knackpunkt - Verdauuung und auch fürs schlafen, geht es mir besser wenn ich nicht so viel esse, ich habe aber immer einen gusta..

wenn ich das essen abends in den Griff bekomme, dann purzeln auch die Kilos mit entsprechender Bewegung. Und wenn ich viel Bewegung mache, kann ich auch abends etwas essen...

E+hemalicger Nut'zer (#5686807)


sollte vielleicht auch dazu sagen, bin 32 - und das abnehmen ist tatsächlich schwieriger geworden ]:D

L/i?laLxina


Ob vor oder nach dem Training musst du testen, was dir besser bekommt.

Ich kann nicht trainieren, wenn ich drei Stunden vorher etwas gegessen habe, da krieg ich Bauchschmerzen. Am besten für mich ist es, wenn die letzte Mahlzeit 5 Stunden her ist. Andere kriegen da aber schon Kreislaufprobleme und leiden an Unterzuckerung.

Zu viel Muskeln bauen sich schon nicht so schnell auf ;-) Solange du nicht Muskeltraining im hohem Maß paktizierst und dich dabei darauf abgestimmt ernährst, erreichst du mit einem normalen Fitnessprogramm das was du möchtest - bessere Körperhaltung, Straffung der Muskeln, fitter aussehen.

Vielleicht hilft es dir, wenn du dir in einem Fitnesstudio einen Plan aufstellen lässt?

EWhemalifger NuJtzer (#l566807x)


Was sagen denn die anderen dazu?

Naja ich möcht schon Muskulatur aufbauen. Gerade beim Hiit Training passiert das ganz von allein.

Das richige Gewichtheben und stämmen mache ich im Fitnessstudio halt nicht.

Ich bin mache wenn 10-12 WH mit mehr Gewicht aber nie mehr als 2 Sätze und da verwende ich die vorhandenen Geräte.

Wobei es meinen Armen wirklch nicht schaden würde, wenn sie kräftiger werden :=o

Was ich nicht will, aufgrund des Trainings, mich irgendwie selbst blockieren. Gerade bei Muskeltraining und Ausdauer - und die Kombination, wann mache ich was - da scheiden sich oft die Geister.

R?em-axce


@ Baily-babe

ja, ich dachte mir, ich klink mich mal wieder ein - werde jetzt auch mal wieder an meine "Bikinifigur" arbeiten :D

Hat Dir unser damaliger Plan geholfen ? Habe nicht alle 26 Seiten durchgelesen ;-)

@ gain

Bessere Regeneration - Kohlenhydrate nach dem Sport; viel trinken und viel Schlaf.

Wenn Du dich selbst straffen willst, solltest Du vom Maschinentraining wegkommen.

Du kannst auch darauf hinarbeiten, 8-10 Wiederholungen zu machen und auf 4 Sätze zu steigern -> Du bewegst mehr Volumen -> Verbrauchst mehr Kalorien.

Und Hiit am Zirkel (wahrscheinlich so ein typischer Maschinenzirkel?) ist kein Hiit ;-)

E!hemal^iger NEutzeer (#5Y668x07)


ich weiß nicht genau was du mit Maschinenzirkel meinst... aber ich nehme mal an, man wiederholt im Kreis die unterschiedlichsten Übungen an den Geräten...das ist für mich kein Hiit.

Ich mache das nur zu Hause. um ehrlich zu sein, kenne ich das nur aus dem Internet. Eigenes Körpergewicht und dann eben 30 - 40 min die entsprechenden Übungen mit Wiederholungen kurze Pause zwischen den Übungen.

Ich bin nicht sehr oft im Fitnessstudio - max 2 Woche. Sollte ich das steigern? :)

EyhemaligMer WNuWtzere (#5668x07)


ok, wenn du denkst ich sollte vom Maschinentraining wegkommen - dann wohl nicht :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH