» »

Vorm Urlaub straffer werden

LViplajLixna


Ich hab im Kopf (von einer Ernährungsberatung), bei sportlicher Betätigung pro Kilo Körpergewicht 1,5gr Eiweiß. Da bist du drüber, aber ist ja nicht schlimm.

Fatt hab ich 60gr am Tag im Kopf.

Ich ab bisher gerade mal 600 Kalorien :-X Aber auch kaum Bewegung und jetzt Hunger ;-D

LUil`aL7i\na


*Fett

b@ail#ey-^babe


Zu ich hatte schon um 13 Uhr 1000kcal intus weil ich ja davor beim Sport war. Oder ist dein Stoffwechsel irgendwie eingeschlafen? Zu wenig Essen ist auch nicht optimal.

LgilaLi?nxa


Nee, ist bei mir so auch nicht normal.

Komme normalerweise auf 1.500 bis 1.700 Kalorien am Tag und das verteilt sich ganz gut über den Tag.

Heute morgen war ich nicht so hungrig und mittags habe ich bewusst eingespart für heute Abend. Da kann ich jetzt ohne Probleme Fleisch, Dipps, Salate und etwas Brot essen. Und ein Gläschen Sekt wird es sicherlich auch geben :=o 1.000 Kalorien kommen da schnell zusammen.

Hatte heute auch noch so gut wie keine körperliche Anstrengung. Langer Bürotag mit Besprechungen zzz

Aber wir laufen gleich zum Grillen, das ist hin und zurück ein netter längerer Spaziergang ;-)

D1i!e A<lle#rschüxrfste


guten morgen und einen schönen sonnigen samstag euch allen :-D

danke fürs aufnehmen bei euch :-)

dass ich erst cardio mache und dann krafttraining hat nen ganz simplen, blöden zweck - 1. ich hasse cardio und wills schnell hinter mich bringen ;-D 2. ich krieg davon so einen UNFASSBAR roten schädel, der dann ne std braucht, bis er wieder halbwegs bei normalfarbe angelangt ist, dass ich direkt nachm cardio sehr sehr ungern auf die straße gehe ;-D schon schlimm genug wenn ich laufen gehe %:| ;-D

apropos laufen, gestern war so ein schöner tag, da hab ich gleich morgens die laufschuhe angezogen, nette musik ins ohr und bin los und es lief so gut wie noch nie :-D ich bin zwar absolut schneckig unterwegs (7.5 - 8km/h) aber ich hab die komplette strecke ohne pause durchgehalten (4,1km, knapp 30min). ist für andere vielleicht ein klacks, meine kondition allerdings ist mein allergrößter feind - was andere ohne training schaffen, kann ich nach einem jahr kontinuierlichen trainings unter großen mühen ;-D bin stolz auf mich!

gegessen hab ich furchtbar. frühstück 2 kaffee, dann laufen gewesen, mittagessen vertrödelt, weil ich dringend weg musste. am nachmittag dann ne packung studentenfutter und am abend salat mit käse, schinken und ei. eindeutig zu wenig und nachts hat mich soo der hunger gequält. dafür kann ich heute reinhauen ;-D (und die waage war wegen des leeren magens auch unfassbar freundlich - 55.0kg glatt ;-D)

b2ailIey-bxabe


Hallo :) bei uns ist es leider gar nicht sonnig und dafür regnerisch und kalt:( schade

@ Lina

Ich hätte es genauso gemacht wie du wenn ich weiß dass es abends noch üppiges Essen gibt.

Bin aber eher der Typ der tagsüber mehr braucht und dann abends weniger isst...deshalb habe ich so bis 13/14 Uhr meistens schon 1000kcal gegessen, aber scheint wohl nicht schlimm zu sein, da ich mich heute gewogen habe...habe in einer Wochen 500 Gramm abgenommen, was nicht weltbewegend ist, aber trotz Cheat Day finde ich das ok. Ich möchte auch nicht hungern und nur 1200 kcal pro Tag essen, sonst kriege ich sowieso einen Fressanfall und das möchte ich definitiv vermeiden.

Leider bin ich heute Morgen mit Hals und Kopfschmerzen aufgewacht, was sich schon die Woche über hinweg angekündigt hatte:/. Mal sehen wies morgen so aussieht...als hätte ich es geahnt, dass was im Anmarsch ist. Die schlechte Regeneration war auch ein Indiz dafür, dass was nicht stimmt...

@ Die Allerschürfste

Ich laufe auch dein Tempo, aber habe erst vor 3 Wochen mal mit dem Laufband angefangen, ich gehe dann auch zwischendurch und brauche Pausen:). Und deine Leistung ist doch gut!

Dann ess heute mal ein bisschen mehr, damit dein Stoffwechsel nicht auf der Strecke bleibt:).

Das mit dem rotem Kopf wäre mir total egal muss ich ja sagen:) wenn ich mich angestrengt habe weiß ich dass ich nicht toll aussehe und ich gehe dann so gammelig nach'm Sport auch Einkaufen:).

Habe heute den Rest von dem Weider Protein Riegel unterwegs gegessen und heute hat er mir deutlich besser geschmeckt und gesättigt:).

Habe mir aber bei DM günstigere Eiweissriegel geholt, die auch sehr gut schmecken...dazu habe ich mega viel Obst und Gemüse geholt und mir eben nen Obstsalat gemacht:).

Frühstück:

Quark mit Vanille, Cookies and Cream Whey

Apfel

Zwischendurch

Weider High Protein Starcciatella

Latte Macchiato

Mittagessen:

Wildreis, Gemüsebällchen, Gemischtes Gemüse mit Senf

Obstsalat aus Birne, Äpfel, Banane, Orange und Pysalis und einen Latte Macchiato

EZhem!alig$erj Nutzmer (#5-66807)


Schönen Samstag!

Ich bin leider immer noch angeschlagen, mein Körper sagt mir schon nach 20 min Bewegung, er möchte ruhen.

Bin heute ein wenig down, mein Waage mag mich so gar nicht. Liegt wohl daran, dass ich nicht so Sport machen konnte. Noch habe ich nichts abgenommen. Mein Stoffwechsel ist irgendwie träge. So viel wie jetzt habe ich seit gut Jahren nicht mehr gewogen - nervt. ;-)

Mein Fazit heute

Fett 27,6

KH 60,9

Eiweiß 77,8

bJaileyM-bJabe


@ gain

Oh das tut mir leid:( kann dich verstehen, dass dich das nervt...

Wenn ich morgen immernoch angeschlagen bin, habe ich diese Woche auch keine gute Sportbilanz...2x Krafttraining und etwas Cardio...

Wie machst du das mit dem Essen? auch Kalorien zählen?

Fett, Khs und Eiweiß Angaben sind von heute? Da kommt ja noch was dazu ne?

Emhemal|iger cNutze?r (#5Q6680x7)


@ bailey

naja großen Hunger habe ich heute nicht. Lieg auch viel im Bett. Am Abend werde ich noch eine Kleinigkeit essen.

Ja klar zähle ich, sonst habe ich keinen Überblick. Sind im Moment so um die 900 kcal.

Die Woche hatte ich pro Tag nie mehr als 1500 kcal.. konnte aber nur Montag, Dienstag Sport machen. Bei mir liegt es gewiß daran. Ich muss aber sagen, ich hatte auch nicht Hunger auf mehr. Mittwoch waren Freunde da, da musste ich abends essen, vielleicht war das nicht gut. Generell ist es bei mir besser, wenn ich abends wenig esse.

Ejhemahliger NutzAer (#(566807x)


so hier auch mal ein bild von mir

[[http://666kb.com/i/cx3t5lqnuj6w3xv4t.jpg]]

bei mir sitzt seitlich auf der Hüfte und am Po das liebe Fett ;-)

[[http://666kb.com/i/cx3t7n2bo6mpvr0m5.jpg]]

b'ail_ey-b.abe


@ gain

Hmm ok dann weiß ich auch nicht warum du nicht abgenommen hast wenn du schon ein Kaloriendefizit hast.

Vielleicht kommts auch drauf an aus was die Kalorien stammen, gesunde Umgesunde Lebensmittel, Kohlenhydrate Fett Eiweiß etc.

Ich denke wenn du mit Krafttraining beginnen würdest, dass du deinen Körper dadurch straffen könntest denn dick finde ich dich gar nicht. Ich habe die umgekehrte Figur, mein Fett sitzt am Bauch und an den Hüften:/.

EMhemalJiger= Nutzer& (#56x6807)


nein, dick bin ich wirklich nicht. Trage Größe 36, wobei jetzt am po es langsam eng wird ]:D :(v

Es liegt bei mir nicht an der Ernährung, war immer schon gesund unterwegs :-)

Bei mir ist es definitv der Sport. Mache seit Nov. 2014 kaum welchen - das waren eben 4 Monate.

Und jetzt im März habe ich erst wieder angefangen. Denke auch, dass es gut sein wird, neben Hiit und den Skates wieder 2 mal Fitnesstudio zu gehen und gezielt Muskelpartien trainieren. :)

ELhemaligSer Nutze#r (#56680f7)


@ bailey

hüftfett ist einfach hartnäckig :(v - wir Frauen sind da klar im Nachteil, zu viel weiches Gewebe :/

b#ailcey-Rbabe


Ja mach das mal mit dem Krafttraining, das formt den Körper und man bekommt eine gute Haltung:).

Mir geht's heute immernoch nicht gut, mein Kopf brummt und habe leichtenRückenschmerzen leider:(. Passt mir gar nicht, dass ich diese Woche nur 2x im Studio war. Nun Hänge ich gelangweilt hier rum, einerseits bin ich zu kaputt um irgendwas zu tun und andererseits Ostens langweilig.

Habe dafür heute Mittag ein Low Carb Gericht gekocht was sich aber nicht als kalorienarm rausgestellt hat:/. Hackfleisch Gemüsepfanne ohne Kohlenhydrate als Sättigungsbeilage. War echt lecker aber hätte nicht gedacht, dass Rinderhackfleisch soviele Kalorien hat.

Die Waage hat heut auch wieder etwas weniger als gestern angezeigt und somit habe ich diese Woche um 600 Gramm abgenommen. Ohne Cheaten und mit mehr Sport wärs bestimmt ne größere Abnahme gewesen, aber gestern hatte ich auch wieder 2300kcal und habe trotzdem abgenommen:). Im Schnitt esse ich so zwischen 1900-2300 kcal, da kann ich mich echt nicht beschweren. kommt bestimmt auch drauf an aus welchen Lebensmitteln die Kalorien stammen.

LniGla,Lina


Ich hatte gestern ungeplant ein Cheatday :=o

Morgens gemütlich gefrühstückt, mittags gabs eine kleine (20cm) Pizza unterwegs, wurde beim Shoppen überredet ;-) Und abends hatte die Familie schon gekocht - Brathähnchen ;-)

Dürfte Kalorientechnisch bei ca. 2.300 Kalorien gelegen haben, also keine Katastrophe - wenn ich mir die Fettwerte anschaue, aber schon.

Dafür war ich aber auch schwimmen - 110 Bahnen in 1:15 :)^ (bin gerade dabei auf Schnelligkeit hin zu trainieren, wird immer besser).

Generell bin ich mit der Woche sporttechnisch sehr zufrieden.

Dienstag: 1 Std Boxtraining, 1 Std Bauch-Beine-Po

Mittwoch: 1 Std Zumba

Donnerstag: 1,5 Std Intervalltraining

Samstag: 1,2 Std Brustschwimmen

Sonntag: 1 Std Langhanteltraining, 1 Std Zumba

Da sag mal einer mit einem Bürojob ist man dazu verurteilt, wenig Bewegung zu haben :=o

Ist mit zwei reinen Cardiotagen zwar nicht optimal, aber die Krafttage waren auf jeden Fall anstrengend und fordernd. Da ich nur sehr ungern auf der Fläche trainiere, bin ich immer etwas drauf angewiesen, was für Kurse laufen.

Kritik? Verbesserungsvorschläge?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH